Michael Sauthoff Straße und Anlieger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Straße und Anlieger“ von Michael Sauthoff

Das Straßenrecht ist eine komplexe Rechtsmaterie, die sich aus zahlreichen Vorschriften des Bundes-, Landes- und Kommunalrechts zusammensetzt. Die praktische Bedeutung des Rechts der öffentlichen Straßen ist groß: das Konfliktpotential erstreckt sich auf ihre Planung, Widmung und Nutzung, aber auch auf ihre Finanzierung, auf Verkehrssicherungs- und Reinigungspflichten etc. Diese Neuerscheinung stellt das allgemeine Straßenrecht in den Kontext des Anliegerrechts. Durch die konsequente Auswertung tausender Quellen, vor allem der Rechtsprechung, ist das Werk eine wahre Fundgrube für folgende Problemkreise: - Begriff, Gegenstand und Beteiligte im Straßen- und Anliegerrecht - Straßenbestandsrecht (Widmung, Einstufung, Einziehung etc.) - Nutzungsverhältnisse an öffentlichen Straßen (Gemein- und Anliegergebrauch, Sondernutzung, Zufahrt und Zugang, Telekommunikationseinrichtungen etc.) - Straßenverkehrsrecht (verkehrsgefährdende Betätigungen, Sonderrechte, verkehrsrechtliche Anordnungen etc.) - Straßenbaulast, Verkehrssicherungs- und Reinigungspflicht - Weitere Aspekte, z.B. Anbaubeschränkungen, Bepflanzung, Straßenleuchten, Anspruch des Anliegers auf ordnungsbehördliches Einschreiten. Für Rechtsanwälte, Richter, Verwaltungsjuristen.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Straße und Anlieger" von Michael Sauthoff

    Straße und Anlieger
    Fletcher

    Fletcher

    15. July 2008 um 22:57

    Umfassend, informativ und verständlich geschrieben. Hier erfährt man (fast) alles, was man über seine Rechte als Anlieger erfahren möchte. Im Rahmen des Studiums dank seiner Zitierfähigkeit und der guten und umfassenden Fußnoten geeignet, aber auch für Laien durchaus verständlich. Wäre da nur nicht der exorbitante Preis und die schlechte Verfügbarkeit...