Michael Schano Der Soldat und das Mädchen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Soldat und das Mädchen“ von Michael Schano

Liebe ist stärker als der Tod. Eine märchenhaft-mystische Geschichte um Hoffnung, Trost und den Sinn des Lebens. Maria ist dreizehn Jahre alt und lebt mit ihren Eltern am Rand einer kleinen Stadt. Sie ist an Leukämie erkrankt und hat nur noch kurze Zeit zu leben. Eines Tages hört sie an ihrem Lieblingsplatz, einem Hügel, auf dem drei Bäume stehen, eine Stimme. Ein Mann spricht zu ihr. Nur sie kann ihn hören und sehen. Er erzählt ihr von seinem Schicksal. Als junger Soldat ist er während eines Fallschirmabsprungs erschossen worden und in den Baum gefallen. Er hat große Sehnsucht nach einem Licht, das er in weiter Ferne erkennen kann, und wünscht sich heraus aus der "Hölle" des Baumes. Maria fasst Vertrauen zu dem Soldaten und verspricht, ihm zu helfen. Im Traum sieht sie eine junge Frau mit einem Kind im Arm: die Verlobte des Mannes, die er kurz vor seinem Tod verlassen hatte. Maria bittet ihren Vater, die Verlobte ausfindig zu machen. Auch wenn die Eltern zunächst ungläubig re agieren, wollen sie ihrer Tochter diesen letzten Wunsch erfüllen. Und tatsächlich finden sie die inzwischen betagte Verlobte. Sie erzählt von ihrem Leid, damals als der Soldat sie mit ihrem ungeborenen Kind im Stich gelassen hat. Damals hat sie ihm die Hölle gewünscht. Heute bereut sie den Fluch und fühlt sich durch die Begegnung mit Maria von einer schweren Last befreit. Endlich kann der Soldat mit seinem verstorbenen Kind in jenes ersehnte Licht treten. Im Baum findet man kurz nach diesen Ereignissen ein verrottetes Gewehr und die Leiche eines Soldaten. Getröstet von der Gewissheit, dass am Ende des Lebens ein heller Neubeginn steht, stirbt Maria und wird am gleichen Tag wie der Soldat beerdigt.§

Stöbern in Romane

Zartbitter ist das Glück

Wunderschöne Geschichte über eine Alters-WG auf den Fidschi-Inseln und die Sorgen des Alltags

jutscha

Das Floß der Medusa

Ein Trommelfeuer grässlicher, schockierender und monströser Szenen - eine verstörende Allegorie auf die Menschennatur.

parden

Underground Railroad

Thema ist immer noch aktuell, Realität und Sinnbild sind brilliant verwoben, wodurch das Buch lange nachklingt.

Talathiel

Die Lichter von Paris

Ein Roman über Oma und Enkelin die ihr Leben ändern, nur mit 75 Jahren Zeitunterschied ...

MissNorge

Die Melodie meines Lebens

Dieses Buch hinterlässt ein nachdenkliches aber auch fröhliches Schmunzeln.

Susas_Leseecke

Die Insel der Freundschaft

Ein ruhiges Buch

Marie1971

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks