Demokratie per Mausklick

von Michael Scheuch 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Demokratie per Mausklick
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Demokratie per Mausklick"

Das World Wide Web, E-Mail und Newsgroups haben die Kommunikationsstrukturen in den letzten Jahren massiv verändert. Mit dem Boom des Internets, zu dem Mitte 2003 über die Hälfte der Deutschen Zugang haben, stellt sich auch die Frage: Welche Auswirkung haben diese neuen Medien auf die Art und Weise, wie Politik gemacht und politische Macht legitimiert wird. Kurz: die Frage nach dem Zusammenhang zwischen Demokratie und Kommunikationsstrukturen. In Michael Scheuchs Studie Demokratie per Mausklick geht es nicht von technischer, sondern von demokratietheoretischer Seite um diese Frage. Wenn es einen Zusammenhang zwischen den Medien einer Zeit und der Möglichkeit, über Demokratie nachzudenken, gibt, dann fordern die neuen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) die klassische Demokratietheorie heraus: Nichts, was von der athenischen Demokratie über Rousseau und Tocqueville bis zu Habermas zum Thema politischer Diskurs geschrieben wurde, kann unverändert weitergelten. Vor allem die partizipatorische Demokratietheorie scheint geeignet zu sein, die neuen Kommunikationsweisen aufzunehmen und in Impulse für Demokratie umzuwandeln – steht aber den entpersonalisierten Aspekten der neuen Kommunikationsformen kritisch gegenüber. Michael Scheuch untersucht Chancen und Risiken für die Demokratie im Zeitalter des Internet – zwischen Stochastokratie und permanentem Plebiszit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898213103
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:ibidem
Erscheinungsdatum:20.10.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Tombels avatar
    Tombel

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks