Ausfahrt Phoenix

von Michael Schmid. 
4,8 Sterne bei6 Bewertungen
Ausfahrt Phoenix
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

R

Ein Buch mit viel Humor

P

Lesen! Sehr unterhaltsam!

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ausfahrt Phoenix"

„Sie werden für die Frauenwelt viel attraktiver sein, wenn Sie zeigen, wer Sie wirklich sind.“ Ob der gut gemeinte Ratschlag seiner Therapeutin Stefan Pfeulich weiterbringen wird? Stefan ist Mitte dreißig und immer noch auf der Suche nach seiner Traumfrau. Doch leider bekommt er beim anderen Ge¬schlecht einfach keinen Fuß auf den Boden. Er grübelt zu viel, ist im entscheidenden Moment völlig blockiert und zieht im¬mer die Falschen an. Entnervt vom Singledasein bucht er eine Gruppenreise durch die USA. In Phoenix kommt es zu einem schicksalhaften Erlebnis. Wird die Wüstenstadt in Arizona zum Wendepunkt in seinem Leben?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746740263
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:376 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:06.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    specialangs avatar
    specialangvor 2 Monaten
    Lesenswert!

    Klappentext:

    „Sie werden für die Frauenwelt viel attraktiver sein, wenn Sie zeigen, wer Sie wirklich sind.“ Ob der gut gemeinte Ratschlag seiner Therapeutin Stefan Pfeulich weiterbringen wird? Stefan ist Mitte dreißig und immer noch auf der Suche nach seiner Traumfrau. Doch leider bekommt er beim anderen Geschlecht einfach keinen Fuß auf den Boden. Er grübelt zu viel, ist im entscheidenden Moment völlig blockiert und zieht immer die Falschen an. Entnervt vom Singledasein bucht er eine Gruppenreise durch die USA. In Phoenix kommt es zu einem schicksalhaften Erlebnis. Wird die Wüstenstadt in Arizona zum Wendepunkt in seinem Leben?

    Meinung:

    Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut. Es ist mal etwas anderes, aus der Sicht eines Mannes zu lesen. Bereits die ersten Seiten starten sehr humorvoll. Der Schreibstil ist flüssig und liest sich super. Die Charaktere sind facettenreich und authentisch gestaltet. Stefan ist eine tolle Person. Seine Art wirkt auf mich etwas unbeholfen und Fettnäpfchen auslassen, ist nicht so sein Din ;). Das macht ihn aber sehr sympathisch. Auch wenn das Buch mit sehr viel Humor gespickt ist, gibt es auch ernstere Passagen. Die Mischung ist vollkommen gelungen und ein richtiger Lesegenuss. Top!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    R
    Rosemarievor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein Buch mit viel Humor
    Single

    Stefan aus Franken ist Single. In einer Zeit in der es immer mehr Singles gibt, stellt sich für ihn die Frage warum er immer noch alleine ist. Sein bester Kumpel Maximilian nimmt in mit in eine Bar. Aber auch dort geht alles schief. Er bucht einen Singleurlaub in die USA.
    Das Abenteuer beginnt. Michael Schmid hat Stefan sehr gut beschrieben, man nimmt als Leser an seinem Leben teil. Das Buch ist sehr unterhaltsam geschrieben und hat viel Humor. Leseempfehlung: Ja!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    P
    Petzipetravor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Lesen! Sehr unterhaltsam!
    Humorvoller Singleroman

    Stefan Mitte 30 aus Deutschland der immer die falschen Frauen anzieht. Er hat genug  vom alleine sein und bucht sich eine Singlegruppenreise in die USA.

    Na das kann ja was werden, genau den Stefan stellt sich nicht gerade geschickt darin an. Er lernt viele neue Leute kennen, ab jetzt geht's erst richtig los.

    Michael Schmid schreibt flüssig verbindet humorvoll den Geist der heutigen Singlezeit.
    Ein aktuelleres Buch zum Thema Single gibt es nicht!
    Sehr witzig erzählt!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    K
    Karin07011998vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Single
    17.07.2018

    Das Buch Ausfahrt Phoenix von Michael Schmid erzählt die Geschichte von Stefan aus Franken. Stefan ist Single und findet einfach nicht die Richtige. Ein sehr gut geschriebener Roman in der man mit Stefan auf die Suche geht. Ein Thema was sehr aktuell ist.
    Michael Schmid beschreibt die Suche sehr schön, z.b. wie Stefan mit seinem Kumpel in einen Klub geht und dort ausgerechnet seinen Chef vorfindet.  Amüsant.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Bluesky_13s avatar
    Bluesky_13vor 2 Monaten
    Muss man für die große Liebe so weit reisen???

    INHALT

    Stefan saß an der Bar und starrte eine Blondine an. Er sprach zu sich selbst und forderte sich auf, sie nicht so anzustarren. Stefan ist inzwischen Mitte 30 und immer noch auf der Suche nach seiner Traumfrau.


    Seine Chefin wies ihn daraufhin, das er noch seinen Sommerurlaub eintragen muss, da er noch zu viele Urlaubstage hatte. Gut, dann macht er das halt und

    vor lauter Frust über das allein sein buchte er bei einem Singlereisen Veranstalter eine Gruppenreise in die USA.


    MEINE MEINUNG

    Dieses Buch beginnt schon mit sehr viel Selbstironie und viel Humor. Es geht dabei um ein Thema, welches weit verbreitet existiert. Man(n) ist Single!


    Bei unserem Protagonisten Stefan treffen wir aber auch auf ein extremes Exemplar. Bei Frauen, die ihn interessieren bekommt er keinen geraden Satz heraus und Frauen die von ihm was wollen versetzen ihn in Panik.

    Er geht zu einer Therapeutin und holt sich Rat von seinem Freund Maximilian.


    Ich mochte beim lesen Stefan sehr denn er wirkt auf mich sehr unbeholfen und manchmal auch etwas trottelig. Das macht ihn sehr sympathisch und steigert auch den Humor.

    Es gibt also sehr viele Passagen, die einem ein Lächeln und ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern.


    Für mich war das Buch dann auch noch ganz besonders, da sich das alles in Nürnberg abspielt und ich in der Nähe von Nürnberg wohne.

    Der fränkische Humor, falls vorhanden, ist für außenstehende schon oft gewöhnungsbedürftig. Manchmal versteht man diese Art von Humor nicht wirklich. Genau das spiegelt auch dieses Buch hier wieder.

    Für mich ist das Buch hier Spaß pur, obwohl ich kein Franke bin. Ich habe die Geschichte genossen, geliebt und gerne gelesen.


    Trotz des Humors hat der Autor hier aber auch viel Ernsthaftigkeit mit einfließen lassen, denn er will uns die Entwicklung seines Protagonisten näher bringen.

    Ich vergebe hier gerne die vollen 5 Sterne, da ich mich sehr gut unterhalten fühlte und ich die Mischung aus Humor und Ernst hier sehr gut gelungen ist.

    Bei dieser Thematik kann man ja nicht nur herumalbern und es ist ja auch eine ernste Sache, aber dem Autor ist es wirklich gelungen uns eine humorvolle Geschichte zu präsentieren.

    Wer gerne spaßige und lustige Geschichten liest, für den ist das Buch genau das richtige. Die Szenerie ist an manchen Stellen so urkomisch und man kann sich nicht vorstellen, das so etwas wirklich passieren kann. Aber glaubt mir, diese Szene aus dem Rewe Markt, die kann dir genauso passieren.

    Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen, von mir gibt es hier die volle Punktzahl


    Bluesky_13

    Rosi

    Kommentieren0
    58
    Teilen
    Tulpe29s avatar
    Tulpe29vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Tolles Buch, das den Zeitgeist trifft und über ein immer größer werdendes Problem in unserer Gesellschaft berichtet.
    Stefan in love?

    Ein echter Nürnberger in Amerika und auf Freiersfüßen-ob das was werden kann? Stefan hat die Nase vom dauerhaften Singleleben voll und begibt sich auf die Suche nach der Frau fürs Leben. Das erweist sich für ihn als sehr schwierig, denn für ihn interessieren sich immer nur die falschen Frauen, und die ihm gefallen, sind schon vergeben oder stehen wiederum auf andere Typen. Völlig ratlos und schon etwas verzweifelt, bucht unser Held eine  Singlereise nach Amerika. Dabei lernt er nicht nur seine Mitreisenden und ein kleines Stück USA kennen. Das Abenteuer beginnt und wird viel aufregender, als anfangs gedacht. 

    Die Geschichte ist spritzig und witzig, manchmal nachdenklich oder einfach nur unterhaltsam geschrieben. Der Autor muss aus eigener Erfahrung schöpfen oder viele Singles  wirklich gut kennen.
    Ein empfehlenswertes Buch, nicht nur für Fans des amerikanischen  Westens und Dauersingles.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Michael_Schmids avatar

    Leserunde zu "Ausfahrt Phoenix" von Michael Schmid

    Habt ihr Lust an einer unterhaltsamen Story und möchtet einen Single-Mann bei seiner Suche nach der großen Liebe begleiten? Möchtet ihr mitbekommen, was er so denkt und erlebt und was ihm bei einer Gruppenreise unter Singles widerfährt? Dann solltet ihr euch "Ausfahrt Phoenix" von Michael Schmid nicht entgehen lassen. Bewerbt euch für die Leserunde und mit ein wenig Glück begebt ihr euch mit dem Protagonisten Stefan Pfeulich auf eine interessante Reise.


    Klappentext

    „Sie werden für die Frauenwelt viel attraktiver sein, wenn Sie zeigen, wer Sie wirklich sind.“ Ob der gut gemeinte Ratschlag seiner Therapeutin Stefan Pfeulich weiterbringen wird? Stefan ist Mitte dreißig und immer noch auf der Suche nach seiner Traumfrau. Doch leider bekommt er beim anderen Geschlecht einfach keinen Fuß auf den Boden. Er grübelt zu viel, ist im entscheidenden Moment völlig blockiert und zieht immer die Falschen an. Entnervt vom Singledasein bucht er eine Gruppenreise durch die USA. In Phoenix kommt es zu einem schicksalhaften Erlebnis. Wird die Wüstenstadt in Arizona zum Wendepunkt in seinem Leben?


    Leseprobe

    Findet ihr hier: https://www.ausfahrt-phoenix.de/leseprobe/


    Verlosung

    10 Exemplare von Ausfahrt Phoenix in eurem Wunschformat (ebook oder Taschenbuch).
    Die Bewerbungsphase endet am 15.6.2018. Die Gewinner werden am 16.6. informiert.


    Teilnahme

    Wie könnt ihr gewinnen? Bewerbt euch einfach mit der Antwort auf folgende Frage: "Was mag dem Protagonisten bei seiner Gruppenreise unter Singles wohl widerfahren sein?" Bin gespannt auf eure Ideen.
    Alternativ könnt ihr mir auch mitteilen, was euch an der Thematik des Buches interessiert.
    Freue mich auf eure Antworten.

    Über eine anschließende Rezension von den Gewinnern (und natürlich allen anderen) würde ich mich sehr freuen.

    Über mich

    "Ausfahrt Phoenix" ist mein erster Roman unter meinem eigenen Namen, nachdem ich meine bisherigen Bücher unter Pseudonym veröffentlicht habe. Mehr über mich erfahrt ihr hier: https://www.ausfahrt-phoenix.de/ueber-mich/


    Mehr Infos über das Buch

    https://www.ausfahrt-phoenix.de/


    Bis demnächst bei der Leserunde.

    Liebe Grüße aus Nürnberg,
    Michael 
    Michael_Schmids avatar
    Letzter Beitrag von  Michael_Schmidvor 2 Monaten
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks