Michael Schmidt

(57)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 11 Leser
  • 51 Rezensionen
(13)
(37)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Michael Schmidt
  • Leserunde zu "Scherben" von Michael Schmidt

    Scherben

    MichaelSchmidt

    zu Buchtitel "Scherben" von Michael Schmidt

    Scherben ist der vierte Band der Reihe Fantasyguide präsentiert. Wie in den vorangegangen Büchern vereint Scherben Kurzgeschichten unterschiedlichster phantastischer Genre und bietet spannende und unterhaltsame, oft auch humorvolle Geschichten. Wir verlosen für die Leserunde 5 Bücher, wahlweise als Taschenbuch oder E-Book, den entsprechenden Wunsch bitte bei der Teilnahme angeben.

    • 89

    AndreasF

    14. September 2018 um 12:05
    Beitrag einblenden
    Marion_Schemel schreibt Körpertransfer oder diese Bodymots: wer würde sich denn von den Autoren sowas gönnen bzw aussetzen und wenn warum?

    Zum Beispiel der Autor dieser Geschichte ;-) Wenn der Körper anfängt, ernsthafte Ausfallerscheinungen zu zeigen, kann man schon auf Gedanken kommen. Allerdings hätte ich die selben Vorbehalte wie ...

  • Meisterhafte Phantastik-Anthologie

    Scherben

    Lottchen

    07. September 2018 um 12:13 Rezension zu "Scherben" von Michael Schmidt

    ‘Scherben’ ist eine Phantastik-Anthologie, worin großartige Geschichten aus den verschiedenen Bereichen der Phantastik einen Platz finden. Es handelt sich hier um Fantasy, die nach Märchen anmutet, Science-Fiction, Dystopien und Horror. Mir haben alle Geschichten sehr gut gefallen. Sie waren gut geschrieben und auch die Themenvielfalt fand ich super. Ich habe viele neuen Autoren und Welten kennengelernt, worüber ich gerne noch viel mehr erfahren möchte. Drei Geschichten haben mich allerdings sehr beeindruckt. ‚ Das Heerlager der ...

    Mehr
  • Horror in Kurzform

    Zwielicht 6

    MK262

    14. August 2018 um 09:53 Rezension zu "Zwielicht 6" von Michael Schmidt

    Eine wunderbare Zusammenstellung von verschieden Autoren und Ihren Grusel/Horror Geschichten. Finde es immer toll wenn man viele Kurzgeschichten vereint in einem Buch lesen kann jede ist für sich sehr einnehmen und auf Ihre eigene Art wunderbar mit Gänsehautgefühl.

  • Volle Empfehlung für alle Freunde dunkler Phantastik

    Zwielicht Classic 13

    AndreasF

    18. May 2018 um 16:58 Rezension zu "Zwielicht Classic 13" von Michael Schmidt

    Michael Schmidt hat wieder zugeschlagen und liefert nun schon den 13. Band in der Reihe „Zwielicht Classic“, die Reprints aus allen Bereichen der dunklen Phantastik bringt. Wie immer ein Mix aus gelungenen Geschichten und Artikeln, die sich mit der „dunklen Muse“ befassen. Das letzte Mal ging der Schwerpunkt hin zu Geschichten, die der SF zuzuordnen waren. In dieser Ausgabe ist das anders, aber ebenso interessant. Zu meiner Überraschung fand ich diesmal gleich drei Stories von Autoren aus den 1920ern vor. Da ist zum einen „In der ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Zwielicht Classic 13" von Michael Schmidt

    Zwielicht Classic 13

    MichaelSchmidt

    zu Buchtitel "Zwielicht Classic 13" von Michael Schmidt

    Liebe Leser, die 13. Ausgabe liegt vor Ihnen und erschien doch schneller als erwartet. Den Leser giert es nach Zwielicht Classic. Anders kann ich mir die enthusiastischen Rückmeldungen der letzten beiden Ausgaben nicht erklären. Andererseits behaupten viele, die Zahl 13 bringe Unglück. Sie als Leser unheimlicher Literatur werden so etwas natürlich als vollkommenen Nonsens deklarieren. Oder etwa nicht? Vielleicht ist es auch der Fluch der 13, der dafür sorgte, dass der Band früh im Jahr erscheint. Man soll seiner Angst ins ...

    Mehr
    • 44
  • Kurzweilig & abwechslungsreich

    Zwielicht Classic 13

    RalfKor

    30. March 2018 um 20:18 Rezension zu "Zwielicht Classic 13" von Michael Schmidt

    Die unglückliche 13 für das Zwielicht classic. Gilt das auch für Magazine der Phantastik?  Neun Geschichten und zwei Artikel versammeln sich in diesem Band. Vor allem die richtig alten Schinken, von denen sich drei in die Anthologie geschlichen haben, finde ich immer sehr interessant. Karin Reddemann, Widerholungstäterin im Zwielicht, trägt zu dieser Ausgabe zwei  wirklich interessante Artikel und eine deftig fiese Geschichte bei. Wie für Michael Schmidt, dem Herausgeber, üblich, treffen sich hier wirklich unterschiedliche ...

    Mehr
  • Gelungene Horrorstories

    Zwielicht Classic 2

    Marakkaram

    18. March 2018 um 16:10 Rezension zu "Zwielicht Classic 2" von Michael Schmidt

    Und so zeigte sich mir das Grauen mit seiner ganzen ungeschminkten Maske. Tommie war jenseits all dessen, was Mensch war. Und ich glaube, ich wünschte ihn tot; hoffte daraus, als ich im immer noch elektrisiertem Durcheinander nach Vorlesungsende zum Pult trat, wo eben noch Tommies Abbild über die Wand jenseits der Sitzreihen geflackert war. Das Unheimliche in all seinen Erscheinungsformen....Eingefangen in 13 Geschichten, einem Artikel und zwei Interviews. Zwielicht Classic 2 bietet wieder einmal eine ganz eigene Mischung ...

    Mehr
  • Utopische Neuigkeiten

    MichaelSchmidt

    20. February 2018 um 13:26

    ...finden sich hier: http://defms.blogspot.de/2018/02/utopische-neuigkeiten-18022018.html

  • gelungener Auftakt

    Zwielicht Classic 1

    Marakkaram

    29. January 2018 um 19:06 Rezension zu "Zwielicht Classic 1" von Michael Schmidt

    Betreff: Knochensplitter. Lieber Helmut, mit getrennter Post erhälst du einen Knochensplitter. Habe ihn zwischen den Backenzähnen einer Patientin entfernt. Konnte mich nicht entscheiden, ihn wegzuwerfen. Sieht nicht wie ein Hühnerknochen aus. Was hälst du davon?Gelungener Auftakt einer neuen Sammlung von Grusel- und Horrorstories jeglicher Art, wobei der Unterschied zur Zwielicht-Reihe der ist, dass alle Geschichten irgendwann, irgendwo schon einmal veröffentlicht wurden. Das sollte allerdings niemanden "abschrecken", für mich ...

    Mehr
    • 3
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 1000
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.