Neuer Beitrag

Tapsi0709

vor 1 Woche

Michael Schmidt - Zwei Seelen in einer Brust
Beitrag einblenden

Diese Geschichte ist sehr poetisch geschrieben und lässt sich teilweise wie ein Gedicht lesen, finde ich. Das gefällt mir gut, das ist mal was anderes.
Als Mensch ist Rudolf sehr friedfertig und sanft und als Wolf/Bestie genau das Gegenteil ... mich beeindruckt wie er die Bestie gegenüber Naomi zurück halten kann. Da sieht man, wieviel Willensstärke jemand aufbringen kann um einen anderen nicht zu schaden. Aber so wie sich die Geschichte ließt, bleibt das leider nicht lange so.
Ich musste bei dieser Geschichte an das Märchen "Die schöne und das Biest" denken.

KiddoSeven

vor 1 Woche

Michael Schmidt - Zwei Seelen in einer Brust
Beitrag einblenden

Tolle Geschichte!
Schade, dass Naomi kein gutes Händchen bei der Männerwahl hat. ;)
Ich finde die Geschichte sehr tiefgründig und fastzinierend. Mich hätte noch genau interessiert, wie es zu diesem zweiten Ich gekommen, oder ob der Wolf einfach angeboren ist.
Wer weiß ob Rudolf nicht auch einen von Naomis Männern gerissen hat, der wurde schließlich von einem Wolf getötet...Fand ich eine schöne Verbindung, so wurde Naomi zwei mal von einem Wolf gerettet :)
Dieses offene Ende fand ich super klasse!
Für mich eine der besten Geschichten bis jetzt.

MichaelSchmidt

vor 1 Woche

Michael Schmidt - Zwei Seelen in einer Brust
@KiddoSeven

Ach, das hört man gerne. So kann die Woche ruhig immer starten.

Neuer Beitrag