Cover des Buches Zwielicht Classic 12 (ISBN: B074QJZFQC)AndreasFs avatar
Rezension zu Zwielicht Classic 12 von Michael Schmidt

Gelungener Mix dunkler Geschichten.

von AndreasF vor 4 Jahren

Review

AndreasFs avatar
AndreasFvor 4 Jahren

Auch die bereits 12 Ausgabe der Reprint-Anthologiereihe "Zwielicht Classic" ist wieder ein gelungener und unterhaltsamer Mix für alle Freunde von dunklen Geschichten.

Auffallend an diesem Band ist aus meiner Sicht eine größere Öffnung hin zu Geschichten, die ursprünglich aus der SF stammen. Dies sind die Stories von Iwoleit, Horvath und Hildebrandt, die eine echte Bereicherung darstellen. Auch hier ist das Grundthema eher dunkel, somit haben sie hier auch thematisch ihre Berechtigung.

Damit möchte ich natürlich nicht die anderen Stories abwerten, die mir bis auf ganz wenige Ausnahmen auch alle sehr gut gefallen haben.
Besonders hervorheben möchte ich noch Karin Reddeman, die gleich zweimal vertreten ist. Mit der Geschichte "Zeit der Kniestrümpfe" spielt sie gekonnt mit den Erwartungen und Gefühlen des Lesers und mit ihrem Artikel "Die dunkle Muse" zeigt sie, wie interessant sie Dinge darstellen kann, so dass man auch die Teile, deren Thema man schon kennt, mit Vergnügen liest.

Alles in allem eine volle Empfehlung.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks