Michael Schmidt , Max Lüthke Zwielicht Classic 3

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwielicht Classic 3“ von Michael Schmidt

Sie suchen Horror in all seinen Facetten? Wir bieten Ihnen in 11 Portionen überraschendes. Mal gruselig, mal lustig, mal philosophisch, doch niemals langweilig. Das Beste aus zwei Jahrzenten dunkler Literatur und das schon zum dritten Mal. Hier die Playlist: Max Lüthke - Zombies anner Esso-Tanke (2004) Ralph Doege - Julia und die dunklen Spiegel (2010) Andreas Flögel - Monster (2003) Regina Schleheck - Bäumer strahlt (2004) Marcus Richter - Unbefleckte Empfängnis (2004) Achim Hildebrand - Lycantropulus (2004) Malte S. Sembten - H. (1993) Andreas Schumacher - Die Akte Holzel (2012) Markus Saxer - Das unvollendete Gemälde (2007) Walter Diociaiuti - Progressive Selbsthypnose (2006) Michael Schmidt - Maria (2008) Michael Schmidt - Interview mit Malte S. Sembten (2012) Die Titelbilder der Zwielicht Classic Reihe stammen ausnahmslos aus der Zeichenfeder von Lothar Bauer.

Verschiedene teils gruselige teils humorvolle Geschichten. Manche Geschichten bleiben aber zum Schluss unverstanden.

— rewareni

Tolle Anthologie mit unterrschiedlichsten Geschichten der dunklen Phantastik!

— Zwillingsmama2015

Horror und Humor

— romi89

Stöbern in Krimi & Thriller

Yakuza Requiem

Wieder hat es Andreas Neuenkirchen geschafft mit seinem Buch über Inspector Yuka Sato, mich total in den Bann zu ziehen. ALLES PERFEKT!!!

GinaFelisha87

Trüffeltod

Trüffelsaison im herbstlichen Gotland - nicht für alle ein Genuss. Doch der Krimi ist es allemal. Toller zweiter Teil der schwedischen Serie

talisha

Verfolgung

Thumbs up

mea_culpa

Der Totensucher

Spannender Reihenauftakt

kadiya

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Absolute Leseempfehlung. Rasante Story mit einer außergewöhnlichen Ermittlerin!

Brixia

Miss Daisy und der Tote auf dem Eis

Geniale Mischung aus Downton Abbey und klassischem englischem Krimi! ❤

Cellissima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach nur Horror

    Zwielicht Classic 3

    rewareni

    24. November 2016 um 17:10

    ,, Zwielicht Classic 3`` beinhaltet eine Anthologie von 11 Geschichten aus dem Genre Horror und Unheimliche Phantastik.  Alle Geschichten sind zwischen 1993- 2010 bereits irgendwo einmal erschienen. Die Geschichten reichen von humorvoll über unheimlich bis gruselig. Zombies, die sich im Schnellrestaurant ( Friedhof) ihre Nahrung besorgen, zählt ob der oft wirklich witzigen Szenen zu einer meiner Lieblingsgeschichte in dem Buch.  Zombies anner Esso- Tanke von Max Lüthke Aber auch die emotionale und sehr bedrückende Geschichte ,, Monster´´ von Andreas Flögel ist sehr gut gelungen. Die Gentechnik hat es geschafft, jeder Wunsch wie ein Kind sein soll, kann erfüllt werden, aber der zu zahlende Betrag ist unmenschlich. Es gibt aber auch Geschichten, die zwar unheimlich , aber nicht wirklich verständlich sind . Wenn man am Ende nicht weiß, warum die Protagonisten so gehandelt haben oder warum die Geschichte so und nicht anders ausgegangen ist, lässt mich das mit einem unbefriedigenden Gefühl zurück. Manche Storys weisen eine atmosphärische Dichte auf, die man besser nicht hinterfragen sollte, wenn man nicht unbedingt eine Antwort auf seine Fragen möchte. Wie gesagt es ist eine Mischung verschiedener Anthologien, wo sicher für jeden  der Werwölfe, mordende Bilder oder sich selbst hypnotisierende Psychiater mag, seine Freude haben wird.

    Mehr
  • Verschiedenste Geschichten aus dem Breich der dunklen Phantastik - absolut empfehlenswert ♥

    Zwielicht Classic 3

    Zwillingsmama2015

    24. November 2016 um 16:56

    In der Anthologie "Zweilicht Classic 3" herausgegeben von Michael Schmidt finden wir 11 Kurzgeschichten aus dem Bereich der Phantastik wieder. 11 Geschichten, 11 Autoren.Max Lüthke - Zombies anner Esso-Tanke (2004) Ralph Doege - Julia und die dunklen Spiegel (2010) Andreas Flögel - Monster (2003)Regina Schleheck - Bäumer strahlt (2004) Marcus Richter - Unbefleckte Empfängnis (2004) Achim Hildebrand - Lycantropulus (2004) Malte S. Sembten - H. (1993) Andreas Schumacher - Die Akte Holzel (2012) Markus Saxer - Das unvollendete Gemälde (2007) Walter Diociaiuti - Progressive Selbsthypnose (2006) Michael Schmidt - Maria (2008) und im Anschluss gibt es noch ein Interview, mit dem mittlerweile verstorbenen Autoren der Geschichte "H.": Michael Schmidt - Interview mit Malte S. Sembten (2012)Es ist nie einfach eine Kurzgeschichtensammlung zu bewerten, auch schon nicht, wenn die Geschichten alle von einem Autroen sind, sind es aber alles unterschiedliche Autoren, mit unterschiedlichen Stilen und Vorlieben, wird es noch schwieriger, weil einem nicht alles gefallen kann. Und deshalb bin ich froh, dass ich hier sagen kann, dass mir die meisten Geschichten gefallen haben und hier war nun wirklich einiges dabei. Humorvolles, subtiler Horror a la Lovecraft (vom Einfluss her), wirre Geschcihten, die man schwer nachvollziehen konnte - aber auch einfach ganz tolle Geschichten und das von Autoren, die ich bisher nicht kannte. Am besten gefallen haben mir, wenn sie auch alle sehr unterschiedlich sind: "Zombies anner Esso-Tanke", "Unbefleckte Empfängnis" und "Maria". Liebhaber des Genres der dunklen Phnatastik und Freunde des Medusenblut Verlages sollten sich dieses feine Büchlein einmal genauer ansehen!

    Mehr
  • Leserunde zu "Zwielicht Classic 3" von Michael Schmidt

    Zwielicht Classic 3

    MichaelSchmidt

    Zwielicht Classic ist eine Anthologie mit Geschichten aus dem Genre Horror und Unheimliche Phantastik. Die Geschichten sind alle schon einmal irgendwo erschienen und wurden für Zwielicht Classic 3 neu zusammengestellt und decken einen Zeitraum von 1993 bis 2010 ab. Abgerundet wird der Band mit einem Interview mit dem Autor Malte S. Sembten, der leider im Frühjahr viel zu früh verstorben ist.

    • 66

    MichaelSchmidt

    20. November 2016 um 19:48
  • Rezension zu "Zwielicht Classic 3"

    Zwielicht Classic 3

    Zsadista

    20. November 2016 um 12:16

    „Zwielicht Classic 3“ ist eine Anthologie von verschiedenen Horror und Mystic Geschichten. Elf Autoren haben sich zusammengefunden und jeweils eine Story für das Buch geliefert. Die Geschichten gehen von humorvoll bis voll fies. Die einzelnen Storys könnten nicht unterschiedlicher sein. Genau das macht das Buch dann auch aus. Klar ist es hier wie bei jeder Anthologie. Einige Geschichten haben mir besser, andere weniger gut gefallen. Zu den guten Geschichten kann ich zum Beispiel „Monster“, „Maria“ oder „Lycantropulus“ zählen. Die nicht so gelungenen fand ich zum Beispiel „Unbefleckte Empfängnis“ oder „Julia und die dunklen Spiegel“.Mit der ein oder anderen konnte ich dann gar nichts anfangen, wie mit „Progressive Selbsthypnose“. Für mich war das absolute Highlight in dem Buch die erste Geschichte. „Zombies anner Esso-Tanke“ war einfach der Brüller. Noch nie so über Zombies gelacht. Vom Schreibstil her sind alle Geschichten sehr gut. Kurz und bündig und trotzdem klar in der Aussage, auch wenn ich die ein oder andere nicht verstanden habe. Für Fans von Twilight Zone Geschichten auf jeden Fall eine Empfehlung!

    Mehr
  • Horror und Humor

    Zwielicht Classic 3

    romi89

    13. November 2016 um 18:53

    In "Zwielicht Classic 3" findet der Leser einen bunten Mix aus Horrorgeschichten in den unterschiedlichsten Settings.Von Zombies an der Tankstelle bis zu ekelerregenden alten Männern, die ihre Pflegerin misshandeln ist alles dabei, was das Gruselherz begehrt. Manchmal jedoch musste ich eher lachen als dass es mir eine Gänsehaut beschert hätte.An vielen Stellen jedoch wiederum purer Nervenkitzel.Der Erzählstil ist durchweg spannend.Wer Horror gepaart mit viel Humor mag, für den ist es genau das richtige! Mir persönlich wäre mehr Horror lieber gewesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks