Michael Schmitt Verbotene Kinder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verbotene Kinder“ von Michael Schmitt

Im Jahr 2569 hatte sich die Weltbevölkerung auf ein¬hundertfünfzig Milliarden Menschen erhöht. Durch das Abschmelzen der Polkappen, sank der Lebensraum gleichzeitig um zirka fünfzig Prozent. Auf Grund dieser Tatsachen waren die Regierungen gezwungen neue Lebensräume für ihre Bürger zu schaffen. Sie bauten riesige, bis 1000 Meter hohe Wolkenkratzer und führten eine strikte Geburtenkontrolle ein. Nur vom Staat getestete und für geeignet gehaltene Paare durften Kinder bekommen. Doch nicht alle Paare, hielten sich an diese Gesetze und brachten »VERBOTENE KINDER« zur Welt, denen bei Entdeckung ein grausames Schicksal drohte. Sie wurden im Palast der Europäischen Föderation, »dem blauen Turm« in willen- und seelenlose Wesen verwandelt. Obwohl diese Kinder unter totaler Überwachung standen, konnten drei von ihnen entkommen. Während ihrer abenteuerlichen Flucht über den halben Kontinent, traten sie nur mit ihrem ungebrochenen Mut und Freiheitsdrang bewaffnet, einen ungleichen und fast aussichtslosen Kampf an
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks