Michael Schmolz

 4.8 Sterne bei 22 Bewertungen
Autor von Die siehst du!.

Lebenslauf von Michael Schmolz

Der engagierte Naturschützer: Michael Schmolz ist ein deutscher Schriftsteller. Er arbeitete über zehn Jahre als Geschäftsführer der Gesellschaft für Naturschutz und Ornithologie und wechselte danach zur Staatlichen Vogelschutzwarte in Garmisch-Partenkirchen. 

Außerdem engagiert er sich für den Naturschutz. Sein Debüt als Autor gab er mit seinem Roman "Die siehst du!".

Alle Bücher von Michael Schmolz

Cover des Buches Die siehst du! (ISBN: 9783440165270)

Die siehst du!

 (22)
Erschienen am 13.02.2020

Neue Rezensionen zu Michael Schmolz

Neu

Rezension zu "Die siehst du!" von Michael Schmolz

informativer Vogelführer mit vielen Naturbildern
Sommerkindtvor einem Monat

In diesem wirklich tollen Vogelführer, wird der vogelinteressierte Leser nicht nur in die Vogelkunde eingeführt, sondern auch gleich zu Beginn auch mit den nötigen Fachbegriffen.

So unterteilt der Autor das Buch in verschiedene Abschnitte. So kann sich der Leser über die Stadtvögel, Gartenvögel oder Wald- und Seevögel informieren.

 

Der Autor begeistert mit einen lockeren und leichten Schreibstil, der mich gleich begeistert hat.

 

Besonders schön fand ich aber die vielen schönen Naturaufnahmen der verschiedenen Vogelarten, und deren ausführliche Beschreibung. So konnte ich bereits nach kurzem Studium mich von einem Irrtum befreien. Denn es zanken sich bei mir im Winter nicht einfache Drosseln wie die Kesselflicker nein es sind die zänkischen Amselmännchen, die sich untere einander nicht grün sind. Und ganz überrascht musst ich dann auch noch feststellen, das die normalen Straßentauben von den Ringeltauben abgelöst wurden.

 

Als besonders Highlight gibt es als besonderen Bonus noch eine App mit der man sich zu den Vögeln auch noch die Vogelstimmen anhören kann.

 

Fazit: Ein richtig toller verständiger Vogelführer, der den Leser genau da abholt wo er sich befindet. Ich kann diesen Vogelführer nur jeden wärmstens ans Herz legen. Es macht nicht nur unglaublich Spaß darin zu stöbern sondern man lernt so ganz nebenbei noch einiges dazu.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die siehst du!" von Michael Schmolz

Sympathischer Vogelführer für einen frischen Blick auf ein altes Hobby
Alaisvor 2 Monaten

Die Beobachtung von Tieren ist spannend und entspannend zugleich und der Autor berichtet mit so viel Begeisterung von seiner Leidenschaft, dem „Birding“ (Vögelbeobachten), dass ich am liebsten gleich loslaufen wollte, mich aber zumindest schon mal strategisch günstig in der Nähe eines Fensters positionierte. Aufstrebende Birder erhalten in diesem Buch viele praktische Tipps.

Der Schwerpunkt liegt jedoch auf den Vogelbeschreibungen, wobei die Auswahl der Vogelarten wohl bewusst viele vertraute Vögel aus der menschlichen Umgebung aufgreift. Vertraute Wesen wie die Amsel, über die sich dann in den Porträts doch noch so manches Erstaunliches erfahren lässt, und auch einige, denen ich leider noch nie begegnet bin, jetzt aber gestärkt mit den Tipps aus diesem Buch doch einmal auf die Spur zu kommen hoffe. 

Ich habe das Buch nun schon eine Weile und nehme es immer wieder gerne in die Hand, um darin zu blättern, zu lesen, zu staunen. Es ist unterhaltsam geschrieben, enthält dennoch viele Wissensperlen und die Liebe des Autors zu den Tieren ist deutlich spürbar. 

Die Beschreibungen werden von Bildern begleitet, auf denen die Vögel deutlich zu erkennen sind, sodass dieser Vogelführer auch seinen Zweck als Bestimmungsbuch gut erfüllen kann. Die angenehme Haptik (nicht zu glatt) und die handliche Größe empfinde ich außerdem als ideal für dieses Buch, das natürlich zum Mitnehmen auf Birding-Touren einlädt. 

Zum Buch kann man sich im Übrigen auch eine App des Verlags herunterladen, um die Stimmen der vorgestellten Vögel anzuhören. Nur leider zähle ich zurzeit zu den Ausgeschlossenen, auf deren Oldie-Smartphone viele Apps und so anscheinend auch diese nicht oder nicht mehr richtig funktionieren. Aber die Idee an sich finde ich gut und ich freue mich schon auf bessere Zeiten (und das Gesicht meines Katers), wenn ich mit neuem Handy die App auch mal ausprobieren kann.

Für mich ein Lieblingsbuch, das bei mir nicht so schnell ins Bücherregal wandert, sondern lieber noch eine Weile griffbereit auf dem Tisch liegen wird oder natürlich gelegentlich für Birding-Expeditionen in den Rucksack kommt ...

Kommentare: 2
3
Teilen

Rezension zu "Die siehst du!" von Michael Schmolz

Tolles Nachschlagewerk
Aleskvor 2 Monaten

Vogelbeobachtung war gestern, heute betreibt man Birding.
 In diesem übersichtlichen und liebevoll gestalteten Bestimmungsbuch, findet man 139 der häufigsten Vogelarten.

Dabei werden die Vögel nach ihren Lebensräumen aufgelistet, was Anfängern des Birding den Einstieg erleichtert.
 Auf den ersten Seiten erläutert der Autor, was ihn an Vogelbeobachtung begeistert, welches Equipment hilfreich ist und welche Lebensräume es um uns herum gibt. Dabei spürt man förmlich seine Begeisterung und Hingabe an das Thema. In einem flotten und sympathischen Ton berichtet er aus dem Alltag eines Vogel-Fans.

Im Hauptteil befinden sich Steckbriefe, Fotos und mal kürzere, mal längere Texte zu den einzelnen Vogelarten.
 Besonders hilfreich finde ich einen Größenvergleich jeder Vogelart mit einer Taube. So kann man als Laie direkt die Größe des gesuchten Vogels einschätzen.

Wem, so wie mir, lautmalerische Beschreibungen der Vogelrufe absolut nichts sagen, da ich mir unter „digelit“, „djuit“ oder „si-si“ einfach nichts vorstellen kann, dem wird die empfohlene App des Kosmos Verlages mit 119 Vogelstimmen sehr helfen.
Jedem Vogel wurde im Buch eine Nummer zugewiesen, die man in der KOSMOS PLUS-App eingeben kann, um den Gesang zu hören. Ein schöner Service.
 „Die siehst du“ richtet sich an Anfänger und ist mit Sicherheit auch für Kinder eine große Unterstützung beim Beobachten der heimischen Vogelwelt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die siehst du!

Amsel, Drossel, Fink und Star – könnt ihr diese und andere Vogelarten bestimmen? Für alle Vogel-Fans und die, die es noch werden wollen, ist der Kosmos-Naturführer "Die siehst du!" genau das richtige! Der Fokus des Buches liegt auf den Vögeln, die in der Nachbarschaft der Menschen leben.

Diese Aktion ist der Auftakt unserer Naturwochen mit zwei spannenden                   Aktionen rund um unsere bunte Tierwelt.

Herzlich Willkommen bei den Kosmos-Naturwochen auf LovelyBooks!

Wir starten mit dem Trend-Thema "Vogelbeobachtungen" in unsere Naturwochen. Vögel sind überall zu finden: In der Stadt und auf dem Land, im heimischen Garten oder im Stadtpark. 

Erzählt uns von euren Vogelbeobachtungen in eurem Alltag: Unter allen Teilnehmer*innen verlosen wir 25 Exemplare des Vogelführers "Die siehst du!" von Michael Schmolz.

In der nächsten Woche wird es um Schmetterlinge und Bienen gehen. Schaut also auf jeden Fall wieder vorbei! Das lohnt sich sogar doppelt: Wir verlosen unter allen, die sich bei beiden Naturwochen-Aktionen bewerben drei große Kosmos Naturratgeber-Pakete!

552 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 33 Bibliotheken

auf 7 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Michael Schmolz?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks