Michael Schweßinger

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Bespassungsmaschine

    Robinsonaden vom 40. Breitengrad

    David_Gray

    26. March 2018 um 10:10 Rezension zu "Robinsonaden vom 40. Breitengrad" von Michael Schweßinger

    "Wenn Literatur nicht bei denen bleibt, die unten sind, kann sie gleich als Partyservice anfangen", umriss Jörg Fauser einmal die Aufgabe von Literatur. Einer seiner Erben ist der Leipziger Schriftsteller und Ethnologe Michael Schwessinger, der sein Geld ganz bewusst hauptsächlich als weltreisender Bäcker verdient. "Mich langweilen diese Welten, die mir vertraut sind ... Sprachlich sichtbar zu machen, was jeder schon weiß, aber dennoch nicht ins Bewusstsein gerät, erscheint mir enorm wichtig. Denn die Welt wird neu vermessen und ...

    Mehr
  • Orwells "Wigan Pier" fürs 21. Jahrhundert

    Robinsonaden vom 40. Breitengrad

    David_Gray

    09. March 2018 um 19:12 Rezension zu "Robinsonaden vom 40. Breitengrad" von Michael Schweßinger

    Ein sehr lesenswerter Blick hinter die Kulissen eines All inclusive Clubs in Italien. Verfasst von einem  wirklich großen Undergroundliteraten.

  • Persönliche Einblicke statt verklärter Auswanderer-Romantik

    Vaterland ist abgebrannt

    FrankDrebin

    07. November 2013 um 17:37 Rezension zu "Vaterland ist abgebrannt" von Michael Schweßinger

    Michael Schweßinger wagte, wovon andere nur träumen: Einfach raus, das alte Leben hinter sich lassen und ab ins Ausland. In „Vaterland ist abgebrannt. Geschichten aus der Fremde“ erzählt er, gerade wieder nach Deutschland zurückgekehrt, von Erlebnissen aus seiner Zeit in Afrika und Irland. Verklärte Auswanderer-Romantik findet man in diesem Buch allerdings nicht. Schweßinger gewährt ungewöhnlich persönliche Einblicke. Beim Lesen taucht man vollkommen in sein Leben im Ausland ein, lacht bei Anekdoten über irische Kauzigkeit und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Von Seemännern und anderen Gestrandeten" von Michael Schweßinger

    Von Seemännern und anderen Gestrandeten

    Second993

    09. April 2012 um 12:34 Rezension zu "Von Seemännern und anderen Gestrandeten" von Michael Schweßinger

    Wenn eine Geschichte berührt, entstehen Bilder. Bilder, die kein noch so aufwändiger LCD oder Plasmafernseher darstellen kann. Es sind persönliche Bilder hervorgerufen durch das, was erzählt und vor allem wie es erzählt wird. In ganz seltenen und besonderen Fällen, habe ich dann sogar eine Musik, einen Soundtrack im Ohr' 'Von Seemännern und anderen Gestrandeten', das Follow Up Michael Schwessingers zu 'In Darkest Leipzig' ist für mich solch ein besonderer Roman und der Sound, der beim Lesen dieser beeindruckenden, humorvollen wie ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.