Michael Schweßinger Von Seemännern und anderen Gestrandeten

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Seemännern und anderen Gestrandeten“ von Michael Schweßinger

Michael Schweßinger: Von Seemännern und anderen Gestrandeten Geschichten aus Lindenau und Anderswo! 208 Seiten Weiterhin versucht der Ethnograph die kulturellen Eigenarten der sesshaften Lindenauer zu ergründen. Doch zusehends treibt es ihn weg von seiner eigentlichen Forschung, hinaus auf Straßen und Gassen, hinein in Landschaften der Melancholie und des Verfalls. Bei seinen Expeditionen durch Häuserschluchten und Absturzkneipen trifft er auf allerhand seltsame Gestalten. Er begegnet dem einäugigen Chronisten der Grauen Perle und dem Alteisensammler Don Walross. Immer wieder kreuzt auch jener legendenumwitterte Seemann des Leipziger Westens seinen Weg und verkündet megaphonische Ungereimtheiten. Mit renommierten Gastbeiträgen des berühmten Alkoholforschers Allfons Chlucki sowie des britischen Astroethnologen Edward Foolship.

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

Sweetbitter

Die Poesie der Gerichte und das Flair des Restaurants verschwindet im Drogen- und Alkoholrausch des Personals. Echt schade.

Josetta

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Von Seemännern und anderen Gestrandeten" von Michael Schweßinger

    Von Seemännern und anderen Gestrandeten
    Second993

    Second993

    09. April 2012 um 12:34

    Wenn eine Geschichte berührt, entstehen Bilder. Bilder, die kein noch so aufwändiger LCD oder Plasmafernseher darstellen kann. Es sind persönliche Bilder hervorgerufen durch das, was erzählt und vor allem wie es erzählt wird. In ganz seltenen und besonderen Fällen, habe ich dann sogar eine Musik, einen Soundtrack im Ohr' 'Von Seemännern und anderen Gestrandeten', das Follow Up Michael Schwessingers zu 'In Darkest Leipzig' ist für mich solch ein besonderer Roman und der Sound, der beim Lesen dieser beeindruckenden, humorvollen wie bewegenden Stories in mir entsteht, ist 'Gimme Some Truth' von John Lennon. Wahres. Erlebtes. Durchlebtes.

    Mehr