Michael Scott

 4.3 Sterne bei 1.676 Bewertungen
Autorenbild von Michael Scott (© Perry Hagopian and Jill Paganelli)

Lebenslauf von Michael Scott

Michael Scott wurde am 28. September 1959 in Dublin, Irland geboren. Einige seiner Bücher veröffentlichte er auch unter dem Pseudonym Anna Dillon. Im Alter von 28 Jahren begann er mit dem Schreiben, zwei Jahre später erschien sein Debüt über irische Sagen. Mittlerweile veröffentlichte er zahlreiche Fantasy- und Science-Fiction-Romane für Jugendliche ebenso wie für Erwachsene. Viele seiner Werke sind in diversen Reihen erschienen, besonders großen Erfolg erzielte er mit der voraussichtlich sechsbändigen Reihe »Geheimnisse des Nicholas Flamel« (Original »The Secrets of the Immortal Nicholas Flamel«). Zuletzt erschien Anfang 2011 der vierte Teil »Der unheimliche Geisterrufer« (Original »The Necromancer«). Die englische Ausgabe des fünften Teils mit dem Titel »The Warlock« erscheint im Frühjahr 2011, der deutsche Veröffentlichungstermin für »Der schwarze Hexenmeister« ist im März 2012. Der sechste und letzte Band, der den Arbeitstitel »Die Fee« trug, erscheint im Februar 2013 unter dem Titel »Die silberne Magierin«. Neben seiner Autorentätigkeit, gibt er auch Workshops und Schreibkurse in Bibliotheken und Schulen, sowohl in Irland als auch in Amerika.

Alle Bücher von Michael Scott

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Michael Scott

Neu

Rezension zu "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Der unsterbliche Alchemyst" von Michael Scott

klare Lese- empfehlung
Nora_von_Bergvor 2 Monaten

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel- Der unsterbliche Alchemist ist so ein tolles Buch und der Auftakt von einer 6 teiligen Buchreihe. Wer gern Fantasy mag und auch Harry Potter gern gelesen hat, sollte sich diese Reihe nicht entgehen lassen.

Kommentieren0
0
Teilen

Als ich dieses Buch gesehen habe, hat mich als aller erstes eigentlich mal nur das Cover begeistert. Danach dachte ich mir ich muss es haben. Habe mir vorab mal keine Rezensionen durchgelesen, das mache ich nicht immer :)

Danach habe ich das Buch bestellt und gleich damit angefangen zu lesen. Nach 3 Tagen (natürlich immer mit Pausen) war ich durch.


Eine Tolle Geschichte mit einem super feinen Cliffhanger. Flüssig geschrieben, wird auch nicht irgendwie langweilig dazwischen wie ich gefunden habe. War sehr überrascht. 

Abgesehen von der Geschichte, habe ich mir einen hauch mehr Spannung erwartet. Aber das kann ja noch kommen, da ich mir natürlich auch gleich gestern Band 2 bestellt habe :)


Fazit: 

dieses Buch bekommt 4 Sterne, es lässt sich leicht lesen, führt nicht zu Verwirrungen ist dann doch spannend und lässt eben Fragen offen die in den weiteren Büchern bestimmt ihre Antwort finden werden. Kann es nur empfehlen und fand es wirklich toll :)))

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Die Geheimnisse des Nicholas Flamel - Die silberne Magierin" von Michael Scott

Ein würdiges Finale
Nickels_Buchweltvor 5 Monaten

Die silberne Magierin ist der
Abschluss der sechsteiligen Reihe „Die Geheimnisse des Nicholas Flamel) von
Michael Scott. Erschienen ist die Reihe bei cbj Fantasy.

 

Klappentext:

Nach schweren Zerwürfnissen
sind die Zwillinge Josh und Sophie nun endlich wieder vereint. Während Nicholas
und Perenelle Flamel mit den letzten ihnen verbleibenden Kräften versuchen, die
moderne Welt vor den Monstern zu retten, die auf Alcatraz freigesetzt werden,
reisen Josh und Sophie zehntausend Jahre weit in die Vergangenheit. Hier – auf der
legendären Insel Danu Talis – wird sich das Schicksal aller Zeiten entscheiden.

 

Meine Meinung:

Anfangs hatte ich Probleme
mit den vielen verschieden, parallel verlaufenden Handlungssträngen. Das hat
sich aber relativ schnell gelegt, sodass man wusste, wer sich mit wem wo
befindet.

Mir hat das Finale der Reihe
auch wieder sehr gut gefallen. Es war ein würdiges Ende. Sophie und Josh machen
eine starke Entwicklung durch und deren Aufgabe in der Geschichte am Ende hat
mich richtig überrascht, war aber für mich genial gelöst. So kam auch am Ende
alles zusammen, es hat sich alles aufgeklärt. Es gab aber auch einige traurige
Verluste zu verzeichnen, aber auch das musste wohl so kommen.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

LovelyBooks lädt auch im Jahr 2020 zu spannenden Challenges ein.

Und auf euch warten tolle Gewinne.
Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist natürlich 2020 wieder dabei!

Liest du gerne Bücher mit Niveau?
Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.


15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 lesen.

Es gelten nur Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.
Auch Neuauflagen – 2020 erschienen - von Klassikern.

Die Regeln:

Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an.

Einstieg ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts.

Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein.

Es gelten nur Bücher (Achtung: keine Hörbücher, keine Bildergeschichten, keine Graphic Novels), die an diesem Beitrag angehängt sind!

Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Nimmst du die Herausforderung an?

Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2020 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.

Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.

Ich freue mich auf viele Anmeldungen!

Teilnehmer:

anna_m

anushka

BluevanMeer

Buchraettin

Celebra

Caro_Lesemaus

Corsicana

czytelniczka73

Dajobama

Federfee

Fornika

GAIA

Heikelein

Hellena92

Insider2199

Jariah

jenvo82

JoBerlin

Julia79

leselea

luisa_loves_literature

kingofmusic

krimielse

Maddinliest

marpije

Miamou

MilaW

miro76

miss_mesmerized

naninka

nonostar

parden

Petris

renee

Ro_Ke

sar89

Schmiesen

Schnick

schokoloko29

Sikal

Simi159

solveig

Sommerkindt

StefanieFreigericht

SternchenBlau

sursulapitschi

Susanne_Reintsch

TanyBee

TochterAlice

ulrikerabe

wandablue

Wuestentraum

Xirxe

Zauberberggast

490 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches LovelyBooks Spezialundefined

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

523 Beiträge

Zusätzliche Informationen

Michael Scott wurde am 31. Dezember 1958 in Dublin (Irland) geboren.

Michael Scott im Netz:

Community-Statistik

in 1.348 Bibliotheken

auf 477 Wunschlisten

von 53 Lesern aktuell gelesen

von 23 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks