Kunst Landschaft Tirol

von Michael Seeber 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kunst Landschaft Tirol
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

HEIDIZs avatar

Rundherum gelungene Publikation zum Museum Kitzbühel und der Sammlung Alfons Walde.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kunst Landschaft Tirol"

Tirol – Gebirgsland par excellence

„Land im Gebirge“ – das war Tirol immer schon und so lautete auch sein Name, ehe es den einer Burg bei Meran übernahm. Aber erst mit der Entdeckung der Landschaft als Gegenstand der Kunst zu Beginn des 19. Jahrhunderts wird Tirol neben der Schweiz zum Gebirgsland schlechthin, zum Inbegriff von wild-romantischer Natur, und seine Bewohner, die „Tyroler“, zu einem Synonym für einen selbstgenügsamen, harten und freiheitsliebenden und zugleich ehrlichen und treuen Menschenschlag, wie er nur im Schatten steiler Berge gedeihen könne.
Die Kitzbüheler Ausstellung „Kunst Landschaft Tirol“ zeigt die Entwicklung dieser stereotypischen Sicht auf Tirol anhand von Werken von Eduard H. Compton, Lovis Corinth, Jakob und Rudolf von Alt, Arthus Nikodem und Alfons Walde bis herauf zu Gotthard Bonell oder den „Stillen Bergen“ von Michael Schnabel, aber auch deren Kritik und Weiterentwicklung in den Karikaturen von Paul Flora oder Gustav Peichl. Natürlich wird in der Tourismusmetropole Kitzbühel auch der prägende Einfluss der Werbeplakate nicht vergessen: Neben Walde haben u.a. auch Hans Weber-Tyrol, die Brüder Stolz, Albin Egger-Lienz, Wilhelm N. Prachensky oder Franz Lenhart dazu beigetragen, in den Köpfen das Image Tirols als Bergsportland zu erschaffen.

Tipps:

Tirol erleben in Malerei, Fotografie, Karikatur und Plakatkunst
Große Sommerausstellung im Museum Kitzbühel vom 30. Juni bis zum 30. September
Tirol in seinen historischen Grenzen: mit Trentino, Südtirol, Nord- und Osttirol

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783702237134
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Tyrolia
Erscheinungsdatum:01.07.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    HEIDIZs avatar
    HEIDIZvor einem Monat
    Kurzmeinung: Rundherum gelungene Publikation zum Museum Kitzbühel und der Sammlung Alfons Walde.
    Rundherum gelungene Publikation

    Dieses Buch ist eine visuell literarische Entdeckungsreise durch die KunstLandschaft Tirol, die sehr vielfältig ist. Mir gefällt dieses Buch ausnahmslos gut.

    Gliederung:
    =========

    Vorwort: Klaus Winkler; Wido Sieberer
    Kunstlandschaft Leidenschaft
    Land schafft er, der Landschaftsmaler - bunte Streiflichter auf Bilder im Denken
    Kunst Landschaft  Tirol
    Von den Kitzbüheler Alpen bis zum Gardasee - eine künstlerische Bestandsaufnahme
    Plakat Landschaft Tirol - Symbiosen von Tiroler Tourismuswirtschaft und Plakatkunst
    Kritisch bis heiter: Tirol-Zitate früher Reisender und scharfzüngiger Einheimischer
    Eduard Thöny, Paul Flora, Gustav Peichl - dreimal drei Stellungsnahmen aus der Sammlung Seeber
    Tirol in Farbe - vom Impressionismus zur Abstraktion
    Landschaft im Wandel, Land Art, Fotografie, Multimedia

    Bild- und Textmaterial ergänzen sich perfekt. Mir persönlich gefallen die Abbildungen zu den Gemälden ausnahmeslos hervorragend und die Plakatabbildungen sind ebenfalls genial. Die textlichen Beiträge sind informativ und auf den Punkt, lassen sich verständlich und flüssig lesen und geben das wider - erzählen das, was ich mir gewünscht habe, zur Thematik zu erfahren.

    Rundherum gelungene Publikation zum Museum Kitzbühel und der Sammlung Alfons Walde.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks