Michael Seiterle Aschaffenburg & Churfranken nach Herzenslust

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aschaffenburg & Churfranken nach Herzenslust“ von Michael Seiterle

Es gibt wohl kaum eine Tätigkeit, die gleichermaßen essentiell und emotional ist wie Essen und Trinken. Schon seit Jahrtausenden geht die Zubereitung der Speisen und Getränke weit über die pure Nahrungsaufnahme hinaus. Grundbedürfnis und Selbstverwirklichung verschmelzen zu einer eigenen Philosophie und begründeten eine der ältesten Traditionen der Menschheit. Und es gibt wohl kaum eine Gegend, in der der Genuss so groß geschrieben wird wie der Landstrich zwischen Aschaffenburg und Miltenberg am Main. Sicher – die Region ist mit den natürlichen Zutaten des Geschmackes gesegnet: An den sonnenverwöhnten steilen Weinhängen wachsen hervorragende Tropfen; vor allem Spätburgunder und Portugieser, aber auch köstliche Rieslinge und Silvaner. Die Streuobstwiesen steuern frische Früchte zur kulinarischen Farbpallette bei und die Spessartlandschaften zartes Wild, frische Pilze, Saiblinge und Weiderinder. Zum Gaumenschmaus werden die Zutaten durch die Kunst der Köche, Bäcker, Winzer, Brauer und Destilleure der Region. Jeder ist mit Herzblut und Leidenschaft dabei und zelebriert sein Handwerk für einen vollendeten Genuss. Wir stellen Ihnen in dieser Ausgabe der Herzenslust die kulinarische Vielfalt dieses Landstrichs im Nordwesten Frankens vor: Gourmetrestaurant und Hausmannskost. Urige Gasthäuser und Cross-Over-Küche. Innovative Winzer und Traditionsbrauereien. Café-Künstler, Gewürzmagier und geistreiche Edelbrenner. Wer sind die Menschen hinter den Tellern? Was treibt sie an? Diesen Fragen sind wir nachgegangen. Sie erzählen ihre Geschichte und Geschichten und lassen uns mit ihren Rezepten an ihrer Leidenschaft teilhaben. Wir wünschen viel Vergnügen bei Ihrem kulinarischen Streifzug durch Aschaffenburg und Churfranken. Michael Seiterle und Gerhard Laun

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen