Neuer Beitrag

Koppera Hans

vor 9 Monaten

via eBook 'Die v ...

Meine Hochachtung, da erkenne ich den jungen Jediritter aus Teisnach wieder

Autor: Michael Seitz
Buch: Die verlorenen Kinder

Norbert Hasenöhrl

vor 2 Wochen

via eBook 'Die v ...

Der schlechteste Krimi seit langem. Der Mann kann nicht Deutsch! Und nebenbei hat er auch keine Ahnung von Medizin ("palpatieren"?) Er weiß auch nicht, was der Unterschied zwischen Pathologie und Gerichtsmedizin ist.
Vor allem aber kann er keine Dialoge schreiben, keine Handlung aufbauen, gar nichts kann er.
Und das ist schade, denn dieses Thema hätte einen besseren Autor verdient.

MichaelSeitz

vor 2 Wochen

@Norbert Hasenöhrl

Sehr geehrter Herr Dr. med. univ. Hasenöhrl,

es würde mich auch ärgern, dass vor allem die Ärzte in diesem Buch sehr schlecht wegkommen. Vor allem meine Anspielungen auf die Ärztekammer lösen in dem einen oder anderen Mediziner enormen Groll aus! Deswegen kann ich Sie verstehen.

Mich würde dieses Buch auch richtig wütend machen - wenn ich Arzt wäre! Und ich würde kein gutes Haar daran lassen. Schon aus Prinzip!

Bis ein Buch veröffentlicht wird, geht es durch ein Dutzend Hände. Die Prüfung in der Agentur bis zum Verlag, Lektorat, Korrektorat, Redaktion nimmt sehr viel Zeit und Aufmerksamkeit in Anspruch. Dennoch gibt es kein Buch, das absolut fehlerfrei ist.

Sie sind übrigens der Erste, dem es überhaupt aufgefallen ist, dass ich keine "geraden Sätze" schreiben kann.

Ich verneige mich vor Ihrem Intellekt.


Es grüßt höflichst

Michael Seitz

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.