Michael Shelden George Orwell

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „George Orwell“ von Michael Shelden

Michael Shelden ist ausgezogen, um das geheime Leben zu entdecken, das ›Farm der Tiere‹ und ›1984‹ erklären sollte. Was dabei herauskam, war die Biographie eines exzentrischen, grundanständigen, kränklichen Mannes, der sehr zurückgezogen und bescheiden lebte und der der Meinung war, daß sein Leben und sein Schreiben nichts miteinander zu tun hätten. Eine Biographie, die sich wie ein Roman liest.

Wo Respekt in Person und beeindruckende Persönlichkeit zusammenfinden ...

— YvonneLaros

Stöbern in Biografie

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

Wir werden glücklich sein

Eine Schicksalsgeschichte, die berührt, aber auch Mut macht & Bewunderung für eine so starke Frau auslöst.

howaboutlife

Mileva Einstein oder Die Theorie der Einsamkeit

Eine emotionale Biografie über eine gescheiterte Wissenschaftlerin wie Ehefrau.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wo Respekt in Person und beeindruckende Persönlichkeit zusammenfinden ...

    George Orwell

    YvonneLaros

    Seine ersten Schritte tat Eric Arthur Blair in Indien - ein aufregendes Leben beginnt ... Michael Shelden schlüpft in dessen Schühchen und schenkt uns erste Seiten, die einfühlsamer kaum sein könnten. Der junge Eric schippert über das Meer, um in Großbritannien auf die Schule zu gehen ... Sein Biograph steckt in den schwersten Mobbing-Zeiten mit ihm unter einer Decke und behält eine klare Sicht - samt Fairness für alle beteiligten. Unser Junge wird zum Mann und tritt in die Fußstapfen seines Vaters - zurück nach Indien! Die politischen Ausschweifungen Sheldens beginnen - es sollte der einzige, aber einschlägige Kritikpunkt der Rezensentin an seiner Arbeit bleiben. Ansonsten lässt sie niemals los, diese Hand - führt uns durch Erics Landstreicher-Dasein, seinen Kampf gegen den Faschismus in Spanien, die gesundheitlichen Probleme, die Verwandlung zu George Orwell, das aufwühlende Privatleben, den harten Weg eines Schriftstellers ... Führt uns ZUSAMMEN mit einem so beeindruckenden Menschen! Mit so viel Respekt für jegliche Sichtweise - mit so viel Liebe zum Detail. Ein wahrer Wegweiser für andere Biographen, auf dem ein eindeutiges "Geht doch!" steht.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.