Michael Spitzer

Alle Bücher von Michael Spitzer

Keine Ausgabe gefunden.

Neue Rezensionen zu Michael Spitzer

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die letzte Melderin: Band 1: Die Nachfolge (ISBN:undefined)
"Die Welt ist im Wandel"
Eine Aussage, die J.R.R. Tolkien schon vor vielen Jahrzehnten in "Der Herr der Ringe" machte und die bis heute ihre Gültigkeit hat. 
Doch wie sehr sie sich tatsächlich wandeln würde, konnte er damals sicher noch nicht absehen.

Wie hätte er auch erahnen können, dass nur wenige Jahrzehnte nach seinem Werk Menschen zum Mond fliegen? Sicher hätte Tolkien auch niemals damit gerechnet, dass eine kleine, rechteckige, flache Scheibe in der Lage sein würde, Bilder zu machen und innerhalb von Sekunden über den halben Erdball zu versenden.

Doch was ist heute? Was ist mit uns? Können wir uns jetzt schon ausmalen, was in hundert, zweihundert oder dreihundert Jahren sein wird?

Es gibt Menschen, die versuchen es. Wissenschaftler, Esoteriker, Philosophen und ... Schriftsteller.
Zu Letzteren gehöre ich. Meine Gedanken diesbezüglich sind nicht so rosig, wie die einiger Anderer, doch dennoch nie hoffnungslos.

Ich lade euch ein, meine Gedanken über eine mögliche Zukunft des 23. oder 24. Jahrhunderts mitzuerleben. Begleitet Danielle "Dan" Berg auf dem ersten Abschnitt ihres holprigen Weges als "letzte Melderin". 

Klappentext:
Danielle war immer schon anders. In einer Stadt, in der blond und blauäugig das Ideal und auch den Großteil der Bevölkerung stellt, ist sie eine Außenseiterin. Diese geschützte Siedlung, nach mehreren verheerenden Kriegen vielleicht das letzte Refugium der Menschheit, birgt jedoch Gefahren und Geheimnisse.
Gregor, ihr Ausbilder und Mitglied des Rates, weist sie immer tiefer in die Abgründe der Gesellschaft ein. Als er Dan in Kontakt mit der Untergrundorganisation "Die geöffneten Hände" bringt, stellt sich ihr Leben komplett auf den Kopf.
Im Wissen der Gefahr, die ihr und allen Andersartigen droht, sucht sie nach Möglichkeiten, den Lauf der Dinge zu ändern. Doch auch hier steht sie allein. Nicht einmal ihren Helfern kann sie bedingungslos vertrauen.

Unter allen Bewerbern verlose ich drei Print-Exemplare und zwei eBooks des ersten Bandes des dystopischen Dreiteilers.

Was müsst Ihr tun? Beantwortet folgende Frage:
Wie stellt ihr euch die Zukunft der Menschen in dreihundert Jahren vor?

Die Gewinner werden am 25.03.2019 bekannt gegeben.

Viel Glück!
206 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Zwei Welten (ISBN:undefined)

Der Februar zeigt sich von verschiedensten Seiten. Von Schmuddelwetter über Karneval, bis zum Valentinstag hat er eigentlich alles zu bieten.

Ist das wirklich so? Wir sind uns sicher, dass noch etwas fehlt: Das Fantastische!

Wir füllen diese Lücke mit Michael G. Spitzers „Zwei Welten – Die zehnte Generation I“

Erlebt die Geschichte von Charlotte Shearer, wie sie im London unserer Tage zum 18. Geburtstag besondere Fähigkeiten erhält. Doch der damit verbundene Eintritt in eine zwar wohlhabende, doch von strengen Regeln geprägte Gesellschaft hat auch ihre Schattenseiten. Selbst die Wahl der Freunde wird ihr als zehnter Generation verwehrt und Charlotte werden Dinge verweigert, die außerhalb dieser Gemeinschaft selbstverständlich sind.

 

Eine fantastische Geschichte, welche von Glücksgefühl über Fassungslosigkeit bis hin zu tiefer Trauer alle Ebenen berührt.

 

Klappentext:

In einem Verbund von magisch begabten Menschen wird alle zehn Generationen ein Kind geboren, bei dem die Fähigkeiten besonders stark sind.

Als die 17-jährige Charlotte Shearer in diese Gesellschaft eingeführt wird, beginnt für sie ein neues, von ungewohntem Wohlstand geprägtes Leben. Doch schon bald muss sie erkennen, dass dieser Luxus ein Opfer von ihr verlangt, welches sie nicht zu bringen bereit ist.

Um dieser Forderung entgegentreten zu können, bleibt ihr keine andere Wahl: Charlotte muss ihre Fähigkeiten einsetzen.

 

Für den spannungsgeladenen Abend unter der warmen Decke verlosen wir vom Hybrid Verlag 5 Taschenbücher.

Wenn ihr euch für diese Leserunde bewerben wollt, beantwortet einfach folgende Frage in den Kommentaren:

Wenn ihr euch eine besondere Fähigkeit aussuchen könntet: Welche hättet ihr gern?

 

Die Gewinner werden pünktlich zum Valentinstag am 14. Februar bekanntgegeben, damit er auch in dieser Form etwas Besonderes bleibt. Viel Glück!

 

Gerne könnt Ihr euch auch im Shop unserer Homepage umschauen. Es warten weitere gute Geschichten auf euch. *klick*

152 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks