Michael Stein Japans Kurtisanen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Japans Kurtisanen“ von Michael Stein

Dieses Buch stellt die Geschichte der Kurtisanen in Japan von den Anfängen bis zur Gegenwart in ihrem gesellschaftlichen und kulturellen Kontext aus der Perspektive dar und rückt, so weit es die Quellen zulassen, ihr künstlerisches Selbstverständnis in den Mittelpunkt. Diese Sichtweise führt zum Abschied von manchem Klischee, das etwa Kurtisanen zu Luxusdirnen oder Samurai zu edelmütigen Helden stilisiert. Auch die von männlichen Kunden und Autoren hoch gepriesenen Freuden des Unterhaltungsgewerbes erscheinen aus der Sicht der Kurtisanen meist in erheblich glanzloserem Licht.§Das Buch ist diachronisch angelegt, weil die traditionelle Einteilung der japanischen Epochen in den meisten Fällen auch markante Abschnitte der Kurtisanengeschichte umreißt. Das Altertum nimmt aufgrund der kargen Dokumentation zwangsläufig einen schmaleren Raum ein, während Heian- und Edozeit, Epochen besonderer Bedeutung für die Kurtisanengeschichte, eingehender berücksichtigt werden. In dieser historischen Darstellung kann die Gegenwart nur in Form eines Überblicks gewürdigt werden, was auch der marginalen Bedeutung des heutigen Kurtisanentums entspricht. Aus jeder Epoche werden die Eigenheiten des zeitgenössischen Kurtisanenwesens, seine Anpassung an die Veränderungen der gesellschaftlichen, kulturellen und historischen Umwelt, neue Bräuche und Strömungen sowie möglichst auch das Image der Kurtisanen in der Gesellschaft aufgezeichnet, so daß sich die Entwicklungslinien vom Altertum bis zur Neuzeit leichtverständlich nachvollziehen lassen.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen