Michael T. Bhatty

 3.6 Sterne bei 11 Bewertungen
Michael T. Bhatty

Lebenslauf von Michael T. Bhatty

Wer ist Michael T. Bhatty? Im Studium der Kunst- und Literaturwissenschaften professionalisiert Michael T. Bhatty (*1967) seine Leidenschaft für epische und interaktive Erzählungen, bevor ihn sein Weg in die Games-Branche führt. Als Lead Game Designer erschafft er u.a. die Story und Welt des internationalen Blockbuster-Games SACRED (2004), produziert Casual Games wie "Moorhuhn Piraten" und "TinCan - Escape", bevor er sich 2007 mit Michael Bhatty Entertainment selbständig macht. Hier entstehen die offiziellen Romane zur "FarCry"-Serie, "Götterdämmerung" (2007) und "Blutige Diamanten" (2008). Seit 2010 erscheinen seine Fantasy-Romane "Runes of Magic - Shareena", gefolgt von "Runes of Magic - Asiya" (2011) und "Runes of Magic - Iszma" (2012). Im Dezember 2012 veröffentlicht er den englischsprachigen Roman "Azarya" als eBook, gefolgt von der Printversion im April 2013. Im Juli 2014 erscheint Michael T. Bhatty's siebter Roman: "KYLE - Im Kreis des Feuers" entführt euch auf 560 eBook-Reader-Seiten in eine archaische Welt voller Verführungen, Abgründe, Romantik, Freundschaft und Verrat! Neben seiner Autorenleidenschaft lehrt Michael T. Bhatty an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf im Fachbereich Game Design. Der Schwerpunkt "Directing Games" vereint hier Ansätze aus dem Interactive Story-Telling und dem Weltendesign.

Alle Bücher von Michael T. Bhatty

Sortieren:
Buchformat:
Michael T. BhattyRunes of Magic: Shareena, Legenden Taboreas: Videogameroman
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Runes of Magic: Shareena, Legenden Taboreas: Videogameroman
Michael T. BhattyRunes of Magic: Asiya - Legenden Taboreas
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Runes of Magic: Asiya - Legenden Taboreas
Runes of Magic: Asiya - Legenden Taboreas
 (3)
Erschienen am 13.02.2012
Michael T. BhattyKyle: Im Kreis des Feuers - Schwelende Wut: Buch I, Band I (Michael T. Bhatty's KYLE (R))
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kyle: Im Kreis des Feuers - Schwelende Wut: Buch I, Band I (Michael T. Bhatty's KYLE (R))
Michael T. BhattyKyle: Im Kreis des Feuers - Brennender Zorn: Buch I, Band II (Michael T. Bhatty's KYLE (R))
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kyle: Im Kreis des Feuers - Brennender Zorn: Buch I, Band II (Michael T. Bhatty's KYLE (R))
Michael T. BhattyRunes of Magic Band 3: Iszma - Legenden Taboreas
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Runes of Magic Band 3: Iszma - Legenden Taboreas
Michael T. BhattyKyle - Im Kreis des Feuers (Michael T. Bhatty's KYLE 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kyle - Im Kreis des Feuers (Michael T. Bhatty's KYLE 1)
Michael T. BhattyFarCry2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
FarCry2
FarCry2
 (0)
Erschienen am 05.12.2008
Michael T. BhattyMichael T. Bhatty's AZARYA: Dark Passion Tales - Azarya Rising (Volume 1)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Michael T. Bhatty's AZARYA: Dark Passion Tales - Azarya Rising (Volume 1)

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Michael T. Bhatty

Neu
Kaitos avatar

Der junge Außenseiter Kyle ist kein Kämpfer. Er ist ein Tagträumer und Tunichtgut, der von Drachen und schönen Jungfrauen träumt. Er wird gehetzt von den Schlägern der DeBracy, denen er als Leibeigener gehört. Aber als sich bei einem Botengang eine unerwartete Begegnung mit dem raubeinigen Haudegen Finley ergibt, führt Kyles Weg in die Reichshauptstadt Calhuh. Und hier erlernt Kyle nicht nur, sich seiner Häscher zu erwehren…

Dies ist der erste Teil einer interessanten neuen Fantasy-Reihe vom Autor von Runes of Magic - Shareena.
Durch die relativ explizite Darstellung der Rohheit und Brutalität der Welt und dem Schicksal seiner Bewohner eher ein Titel für ein erwachsenes Publikum.
Die gesamte Welt des Buches ist sehr einfallsreich und detailliert ausgearbeitet. Teilweise kann man Anleihen von realen Orten und Kulturen erahnen.
Die Handlungen der Figuren sind durch ihre Umgebung, ihre Situation und ihren jeweiligen Charakter motiviert und immer nachvollziehbar. Niemand erscheint farblos oder unlogisch.
Der Protagonist Kyle hat es von Beginn an nicht leicht und man fühlt mit ihm. Er macht eine starke Entwicklung durch, die den Leser erahnen lässt, dass noch schwere Prüfungen aus ihn warten.

Man merkt, dass der Autor bereits mit anderen Büchern Erfahrungen gemacht hat. Er setzt Spannung, Drama und die verschiedenen anderen Elemente seiner Welt gekonnt und in der richtigen Dosierung ein.
Sprachlich lässt sich das Buch angenehm und flüssig lesen. Da das Buch in Eigenregie veröffentlich wurde, findet man vereinzelt kleine Rechschreib- oder Grammatikfehlerchen. Diese stören den Lesefluss aber nur sehr selten und werden nur dem akribischen Leser wirklich auffallen.

Man darf gespannt sein, wie sich diese Reihe weiter entwickeln wird.
Es ist auf jeden Fall der Grundstein für eine spannende und mitreißende Story gelegt und ich kann den nächsten Teil kaum erwarten.

Kommentare: 1
8
Teilen
Isabelle86s avatar

Rezension zu "Runes of Magic: Asiya - Legenden Taboreas" von Michael T. Bhatty

Rezension zu "Asiya - Legenden Taboreas"
Isabelle86vor 5 Jahren

Aufmachung des Buches

Wie schon sein Vorgänger so besticht das Cover von „Asiya – Legenden Taboreas“ neben der Hauptfigur des Romans auch mit Elementen aus dem Roman, wie dem geflügelten Löwen Aurelius. Auch bei diesem zweiten Teil der Trilogie dreht sich wieder alles um das Onlinespiel „Runes of Magic“. Neben einer ausführlichen Werbung für das Spiel befinden sich auch zwei Karten im Buch, die die beiden Kontinente des Spiels zeigen und eine weitere Erklärung des Romans darstellen sollen, für alle, die das Spiel noch nie gespielt haben. Auch ein Auszug aus den Prophezeiungen des Spiels befindet sich im Buch und läutet die düstere Stimmung des Buches ein. Vor beginn des eigentlichen Romans kommt noch einmal der Autor zu Wort und weist dabei auf seine Onlinepräsenz hin. Am Ende des Buches dankt der Autor noch einmal allen, die ihm wichtig sind. Am Schluss hat der Verlag, wie auch schon im Vorgänger, eine Reihe von Werbung für andere Bücher des Verlags abgedruckt.

Meine Meinung

„Asiya – Legenden Taboreas“, schließt sich nahtlos an die Ereignisse des ersten Buches der Trilogie an und schildert diesmal die Ereignisse um Asiya, der jungen Priesterin, die in ihrem bisherigen Leben schon viele Schicksalsschläge hatte hinnehmen müssen. Zudem läuft es in ihrer Beziehung zu dem Magier Samuel gerade nicht gut. Asiya wird von starken Zweifeln geplagt. Doch während einer Zeremonie wird sie entführt und zu den Elfen auf dem neuen Kontinent gebracht. Auch die Elfen werden in diesem Buch stärker in die Handlung eingebunden. Wieder wird die Welt von Taborea in anschaulichen Bildern beschrieben. Neue Figuren tauchen auf, die der Leser sofort ins Herz schließt. Neben der wieder brutalen und rauen Handlung wird diesmal auch die veränderte Beziehung der Freunde Shareena und Samuel behandelt und die Gefühle der drei Helden. Doch während ihrer Gefangenschaft kommt auch Asiya ihrem dunklen Mentor näher. Die Handlung findet ihren Höhepunkt in den Janostwäldern des neuen Kontinents Zandorya. Ein blutiger Kampf, der mit großen Verlusten geprägt ist.

Schlusswort

„Asiya – Legenden Taboreas“ ist eine schonungslose Geschichte über das Leben in Taborea. Hier wird nichts romantisiert. Unschöne Dinge (z. B. die Entleerung des Darms im Moment des Todes) werden hier genauso gnadenlos ehrlich geschildert wie die wunderschöne Liebesszene am Lagerfeuer. Wie schon im ersten Roman ist es dem Autor im zweiten Teil wieder gelungen eine Welt zum Leben zu erwecken, die auf einem Onlinespiel basiert. Im Gegensatz zum Spiel kann im Roman leider niemand wiederbelebt werden. Grauenvolle Szenen und schonungslose Wahrheiten machen den Charme dieses Buches aus. Spieler des Onlinespiels freuen sich in diesem Buch besonders über die Einführung des neuen Kontinents, der zeitgleich im Spiel eingeführt wurde. Weiterhin ist der neue Begleiter, zu dem sich ein Code auf dem Lesezeichen befindet, ein weiterer Bonus für alle Spieler unter den Lesern. Liebhaber von High Fantasy Romanen werden an „Asiya – Legenden Taboreas“ durchaus gefallen finden.

Kommentieren0
1
Teilen
Isabelle86s avatar

Rezension zu "Runes of Magic: Shareena, Legenden Taboreas: Videogameroman" von Michael T. Bhatty

Rezension zu "Shareena" von Michael T Bhatty
Isabelle86vor 5 Jahren

Aufmachung des Buches

Das Cover des Buches und vor allem die Rückseite des Buches machen deutlich, dass es sich bei diesem Buch um die Fortsetzungsgeschichte eines Onlinerollenspiels handelt. Dieser Eindruck wird verstärkt durch die Werbung für das Spiel auf der allerersten Seite. Neben einer Widmung und ein paar einleitenden Worten des Autors, befindet sich auch ein Auszug aus einer Schrift aus dem Spiel vor beginn des Buches. Nach einem Prolog, der vom Widersacher Shareenas handelt, geht es mit der eigentlichen Geschichte los. Die Geschichte wird erzählt aus der Erzähler-Perspektive, wobei die Hauptrolle Shareena spielt, aber auch andere Personen aus der Geschichte in den Fokus der Handlung rücken. Am Ende des Buches befindet sich eine Danksagung des Autors und eine ausführlichere Vorstellung des Autors. Jedoch schließt das Buch mit weiterer Werbung für ähnliche Bücher des Verlages ab. Hauptaugenmerk des Buches ist die ganze Zeit das Spiel, für das der Roman nur eine Fortsetzung darstellt.

Meine Meinung

„Shareena – Legenden Taboreas“ ist der erste Teil einer Trilogie, die sich voll und ganz um die Welt des Onlinespiels „Runes of Magic“ dreht. Die junge Kundschafterin Shareena lebt in der Pioniersiedlung, welche auch ein Startgebiet im Spiel darstellt. Von dort aus startet ihr Abenteuer, nach einer schrecklichen Nacht, in der sie den Neffen ihres Verlobten umgebracht hat. Ihr weg führt sie zu den Piraten, wo sie ihre Freundin Asiya kennenlernt. Ihr weiterer Weg führt sie durch die Welt von Taborea. In schonungslosen und eindringlichen Bildern wird das Abenteuer der jungen Frau geschildert. Der Höhepunkt des Romans ist das Zusammentreffen von Shareena und ihren Freunden mit dem mächtigen Dämon in Varanas. Als besondere Überraschung gibt es mit dem Buch auch ein Lesezeichen, auf dem sich der Code für einen Begleiter für das Spiel befindet. Es handelt sich dabei um das Frettchen Jonesy, dass, genau wie im Buch, besondere Fähigkeiten hat.

Schlusswort

Dieses Buch ist ein wahrer Genuss für Fans des Spiels, doch auch diejenigen, die das Spiel nicht kennen, haben kaum Schwierigkeiten in die Welt des Romans einzutauchen. Die Welt von Taborea wird detailreich beschrieben und mit einfachen Worten zum Leben erweckt. Der Autor vermischt schonungslose Wahrheit über das Leben in einer mittelalterlichen Welt mit der Welt des Spiels. Die Brutalität und Rauheit dieser Welt, verbunden mit den dramatischen und tragischen Hintergrundgeschichten der einzelnen Personen, erschafft eine ganz eigene Atmosphäre, die einen deutlichen Nachgeschmack beim Leser hinterlässt. Die Personen des Romans wachsen einem schnell ans Herz und man wünscht sich, das sie ihr Glück finden, trotz der vielen Schicksalsschläge in ihrem Leben. Dennoch ist dieses Buch nur für Fans des Spiels ein Genuss, auch wegen des Gratis Begleiters, der mit dem Buch verschenkt wird.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MTBhattys avatar

Glühende Leidenschaft in der Leserunde „Kyle – Im Kreis des Feuers“ von Michael T. Bhatty

Greetings, liebe LovelyBooks-Community!

Das Fantasy-Magazin Zauberwelten schreibt 2015: „Bildgewaltig und mit allen Sinnen, die Sprache ansprechen kann, zeichnet Bhatty die düstere Welt um Kyle und die, die seinen Weg streifen. Kyle – Im Kreis des Feuers vereint eine spannende Story mit einem unverklärten, phantastischen Setting, welches einen sofort in seinen Bann zieht. Diese Kombination ist ein angenehm erfrischender Kontrast zum klassischen Fantasyroman und enthält doch alles, was ein fesselnder Auftakt einer großen Saga braucht: Schwert, Magie und einen unvergesslichen Helden.“  (Constanze Höber)

In einer Woche möchte ich mit euch meine Leserunde hier auf LovelyBooks beginnen. Doch gestattet, dass ich mich kurz vorstelle: Kyle – im Kreis des Feuers ist mein siebter Roman. Ich habe die offiziellen Romane für die Computerspiele FarCry 1 und 2, sowie eine Fantasy-Trilogie für Runes of Magic verfasst. Fantastische Welten zu erschaffen ist meine Leidenschaft. Schon für das Fantasy-Epos SACRED (2004) ersann ich als Lead Game Designer unter anderem die Story und die Welt.

###YOUTUBE-ID=PnJlXgE-210###

Doch diese Geschichte ist anders: Freier und wilder, sinnlicher und leidenschaftlicher! Und somit ist die Kyle-Saga nun mein Indie-Projekt. Umso mehr freue ich mich über die Aufmerksamkeit, die die Geschichte bereits erregt hat. Mehrere Artists haben die Welt von Kyle in ihren Artworks interpretiert.

Wenn ihr Geschichten, wie von G.R.R. Martin oder Raymond E. Feist mögt, dann werft doch gerne einen Blick darauf: www.kyle-saga.de

Reingeguckt? Gefällt euch die Welt von Kyle? Dann freue ich mich, wenn ihr entweder ganz klassisch, also Mund zu Ohr, oder auf eurem Blog, über Twitter, Tumblr und Facebook & Co. euren Freunden von dieser Geschichte erzählt.

Kyle gibt es als Print und eBook

Doch wir sind ja zum Lesen hier und wenn ihr nun Feuer und Flamme für Kyle – Im Kreis des Feuers seid, dann lasst uns darüber diskutieren. Lasst uns über die Helden sprechen, oder den freien Stil, mit dem ich euch diese Geschichte erzähle.
Kyle – Im Kreis des Feuers ist als Print und als eBook über Amazon/Createspace erschienen. Die Printfassung wurde aufgrund des Umfangs von 980 Seiten auf zwei Bände aufgeteilt. Die zugehörige eBook-Fassung ist somit ebenso in die beiden Bänden des ersten Buches unterteilt. Eine Gesamtausgabe mit beiden Bänden des ersten Buches ist ebenso ebenfalls erhältlich. Und eben diese Gesamtausgabe enthält auch eine ca. 50-seitige Leseprobe, die ich als Grundlage für die Aufgabe nehmen werde, wenngleich wir in dieser ersten Leserunde nur über den ersten Band, "Schwelende Wut", sprechen werden.

Hier findet ihr die 50-seitige Leseprobe...

Auf Amazon findet ihr die Gesamtausgabe mit der 50-seitigen Leseprobe.

Oder falls ihr reinhören möchtet...


Bewerbung via eMail bis zum 10.07.2015

Nach der umfangreichen Leseprobe wisst ihr gewiss, ob der erste Band, Kyle: Im Kreis des Feuers - Schwelende Wut etwas für euch ist. Ich verlose gerne die Erstattungen zu zwanzig eBooks zum ersten Buch, Band I, bzw. wahlweise die Erstattung von bereits gekauften Kyle-Romanen im Wert von 4,99 €.

Also, wenn euch die Leseprobe gefallen hat, dann gibt es nun ZWEI OPTIONEN.

Option #a: Per eMail ausgelost werden

Schreibt bitte bis zum 10.07.2015 eine eMail mit der Betreffzeile "LESERUNDE 1: KYLE@Lovelybooks"an service@kyle-saga.com.


Option #b: Orderbestätigung zur Verlosung einreichen

Ihr habt euch das eBook oder die Print-Fassung vielleicht sogar bereits bei Amazon geordert? Dann schickt mir bitte eure Orderbestätigung.

Ich möchte natürlich auch meine bereits aktiven Leser nicht auschließen; dann schickt diese bitte bis zum 10.07.2015 eine eMail mit der Betreffzeile "LESERUNDE 1: KYLE@Lovelybooks"an

service@kyle-saga.com


Und ich freue mich, wenn ihr mir in der Mail oder gerne auch hier als Post schreibt, was euch an Kyle - Im Kreis des Feuers reizt.

Bitte postet in dem Thread "Bewerbungen - Ich möchte mitlesen", wenn ihr mir eine Mail geschrieben habt. Solltet ihr geschrieben haben und sie kam nicht an, kann ich leichter nachhaken, wo sich der Fehlerteufel versteckt hat. :-)


Auslosung aus den Zuschriften

Ich lose nach Ablauf des Freitags (10.07.2015) unter allen eMail-Einsendungen dann sowohl aus den zugesandten Antworten (Option #a), wie auch unter den bereits vorhandenen Lesern zwanzig aus (Option #b) und informiere sie (hier und via Mail).
Ich sende euch an die eingereichte e-Mail-Adresse dann einen Amazon-Gutschein über 4,99 € zum Kauf des eBooks oder als Erstattung zu.

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde ab Mitte Juli 2015 mit euch.

Euer
Michael T. Bhatty

Zur Leserunde
MTBhattys avatar

Flammende Leidenschaft in der Leserunde „Kyle – Im Kreis des Feuers“ von Michael T. Bhatty

Greetings, liebe LovelyBooks-Community!

das Fantasy-Magazin Zauberwelten schreibt 2015: „Bildgewaltig und mit allen Sinnen, die Sprache ansprechen kann, zeichnet Bhatty die düstere Welt um Kyle und die, die seinen Weg streifen. Kyle – Im Kreis des Feuers vereint eine spannende Story mit einem unverklärten, phantastischen Setting, welches einen sofort in seinen Bann zieht. Diese Kombination ist ein angenehm erfrischender Kontrast zum klassischen Fantasyroman und enthält doch alles, was ein fesselnder Auftakt einer großen Saga braucht: Schwert, Magie und einen unvergesslichen Helden.“  (Constanze Höber)

In wenigen Wochen möchte ich mit euch meine erste Leserunde hier auf LovelyBooks beginnen. Doch gestattet, dass ich mich kurz vorstelle: Kyle – im Kreis des Feuers ist mein siebter Roman. Ich habe die offiziellen Romane für die Computerspiele FarCry 1 und 2, sowie eine Fantasy-Trilogie für Runes of Magic verfasst. Fantastische Welten zu erschaffen ist meine Leidenschaft. Schon für das Fantasy-Epos SACRED (2004) ersann ich als Lead Game Designer unter anderem die Story und die Welt.

###YOUTUBE-ID=PnJlXgE-210###

Doch diese Geschichte ist anders: Freier und wilder, sinnlicher und leidenschaftlicher! Und somit ist die Kyle-Saga nun mein Indie-Projekt. Umso mehr freue ich mich über die Aufmerksamkeit, die die Geschichte bereits erregt hat. Mehrere Artists haben die Welt von Kyle in ihren Artworks interpretiert.



Wenn ihr Geschichten, wie von G.R.R. Martin oder Raymond E. Feist mögt, dann werft doch gerne einen Blick darauf: www.kyle-saga.de

Reingeguckt? Gefällt euch die Welt von Kyle? Dann freue ich mich, wenn ihr entweder ganz klassisch, also Mund zu Ohr, oder auf eurem Blog, über Twitter, Tumblr und Facebook & Co. euren Freunden von dieser Geschichte erzählt.

Kyle gibt es als Print und eBook

Doch wir sind ja zum Lesen hier und wenn ihr nun Feuer und Flamme für Kyle – Im Kreis des Feuers seid, dann lasst uns darüber diskutieren. Lasst uns über die Helden sprechen, oder den freien Stil, mit dem ich euch diese Geschichte erzähle.
Kyle – Im Kreis des Feuers ist als Print und als eBook über Amazon/Createspace erschienen. Die Printfassung wurde aufgrund des Umfangs von 980 Seiten auf zwei Bände aufgeteilt. Die zugehörige eBook-Fassung ist somit ebenso in die beiden Bänden des ersten Buches unterteilt. Eine Gesamtausgabe mit beiden Bänden des ersten Buches ist ebenso ebenfalls erhältlich. Und eben diese Gesamtausgabe enthält auch eine ca. 50-seitige Leseprobe, die ich als Grundlage für die Aufgabe nehmen werde, wenngleich wir in dieser ersten Leserunde nur über den ersten Band, "Schwelende Wut", sprechen werden.

Hier findet ihr die 50-seitige Leseprobe...

Auf Amazon findet ihr die Gesamtausgabe mit der 50-seitigen Leseprobe.

Oder falls ihr reinhören möchtet...



Bewerbung via eMail bis zum 30.06.2015

(Erweiterte Optionen am 08.06.2015 eingetragen)

Nach der umfangreichen Leseprobe wisst ihr gewiss, ob der erste Band, Kyle: Im Kreis des Feuers - Schwelende Wut etwas für euch ist.
Zwar sind als Indie-Autor meine Mittel begrenzt, doch ich verlose gerne die Erstattungen zu zehn eBooks zum ersten Buch, Band I, bzw. wahlweise die Erstattung von bereits gekauften Kyle-Romanen im Wert von 4,99 €.

Also, wenn euch die Leseprobe gefallen hat, dann gibt es nun ZWEI OPTIONEN.

Option #a: Frage beantworten und per eMail ausgelost werden

Schreibt mir bitte in einer Mail, was euch an Kyle - Im Kreis des Feuers reizt.

Schreibt bitte bis zum 30.06.2015 eine eMail mit der Betreffzeile "LESERUNDE 1: KYLE@Lovelybooks"an service@kyle-saga.com.


Option #b: Orderbestätigung zur Verlosung einreichen

Ihr wollt die Fragen nicht beantworten oder ihr wollt nicht bis zum Juli warten, weil euch die Leseprobe eh schon gefallen hat? Ihr habt euch das eBook oder die Print-Fassung vielleicht sogar bereits bei Amazon geordert? Dann schickt mir bitte eure Orderbestätigung.

Schickt diese bitte bis zum 30.06.2015 eine eMail mit der Betreffzeile "LESERUNDE 1: KYLE@Lovelybooks"an service@kyle-saga.com.



Auslosung aus den Zuschriften

Ich lose nach Ablauf des Bewerbungszeitraums unter allen eMail-Einsendungen dann sowohl aus den zugesandten Antworten (Option #a), wie auch unter den bereits vorhandenen Lesern zehn aus (Option #b) und sende ihnen einen Amazon-Gutschein über 4,99 € zum Kauf des eBooks oder als Erstattung zu.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich ab nun vor Ablauf der Verlosungsfrist nicht mehr reagiere.

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde ab Juli 2015 mit euch.

Michael T. Bhatty

Zur Leserunde
MTBhattys avatar
"Bildgewaltig und mit allen Sinnen, die Sprache ansprechen kann, zeichnet Bhatty die düstere Welt um Kyle und die, die seinen Weg kreuzen."
Zauberwelten, 2015

So beschreibt Redakteurin Constanze Höber meinen neuen Roman, den es nach der eBook-Version jüngst auch als Printfassung gibt.

###YOUTUBE-ID=PnJlXgE-210###

Worum geht es?

Der junge Außenseiter Kyle lebt in der archaisch-mittelalterlichen Welt von Calhuh. In dieser Welt riecht es nach Pferden, dem Parfüm ruchloser Verführerinnen, nach Blut und dem Stahl klirrender Schwerter. Doch Kyle ist kein Kämpfer. Er ist ein Tagträumer und Tunichtgut, der von Drachen und schönen Jungfrauen träumt. Dabei wird er gehetzt von den Schlägern der DeBracy, denen er als Leibeigener gehört. Aber als sich bei einem Botengang ins Nachbardorf eine unerwartete Begegnung mit dem raubeinigen Haudegen Finley ergibt, führt Kyles Weg in die Reichshauptstadt Calhuh. Und hier erlernt Kyle nicht nur, sich seiner Häscher zu erwehren, sondern wird in einen Strudel aus Leidenschaft, Hass und Verrat gezogen; einem Mahlstrom aus blutiger Gewalt und fleischlichem Verlangen – und den Dämonen seiner Vergangenheit.

Die Printfassung wurde aufgrund des Umfangs von 980 Seiten auf zwei Bände aufgeteilt und du findest sie unter den Namen "Kyle: Im Kreis des Feuers - Schwelende Wut" (Buch 1, Band I) sowie "Kyle: Im Kreis des Feuers - Brennender Zorn" (Buch 1, Band II). Zwei weitere eBook-Versionen, die jeweils auf den Bänden der Print-Fassungen basieren, sind ebenfalls verfügbar. Ebenso gibt es eine Gesamtausgabe.

Ihr findet Kyle auf Facebook: https://www.facebook.com/KyleSagaRoman

Und auch hier: http://kyle-saga.de/

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern,

Michael T. Bhatty

-----
„KYLE – Im Kreis des Feuers“ stammt von Michael T. Bhatty, dem Autor der offiziellen Romane zu den Videogame-Blockbustern FARCRY, RUNES OF MAGIC und Lead Game Designer der SACRED-Welt.
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Michael T. Bhatty im Netz:

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Michael T. Bhatty?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks