Neuer Beitrag

MTBhatty

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Glühende Leidenschaft in der Leserunde „Kyle – Im Kreis des Feuers“ von Michael T. Bhatty

Greetings, liebe LovelyBooks-Community!

Das Fantasy-Magazin Zauberwelten schreibt 2015: „Bildgewaltig und mit allen Sinnen, die Sprache ansprechen kann, zeichnet Bhatty die düstere Welt um Kyle und die, die seinen Weg streifen. Kyle – Im Kreis des Feuers vereint eine spannende Story mit einem unverklärten, phantastischen Setting, welches einen sofort in seinen Bann zieht. Diese Kombination ist ein angenehm erfrischender Kontrast zum klassischen Fantasyroman und enthält doch alles, was ein fesselnder Auftakt einer großen Saga braucht: Schwert, Magie und einen unvergesslichen Helden.“  (Constanze Höber)

In einer Woche möchte ich mit euch meine Leserunde hier auf LovelyBooks beginnen. Doch gestattet, dass ich mich kurz vorstelle: Kyle – im Kreis des Feuers ist mein siebter Roman. Ich habe die offiziellen Romane für die Computerspiele FarCry 1 und 2, sowie eine Fantasy-Trilogie für Runes of Magic verfasst. Fantastische Welten zu erschaffen ist meine Leidenschaft. Schon für das Fantasy-Epos SACRED (2004) ersann ich als Lead Game Designer unter anderem die Story und die Welt.

Doch diese Geschichte ist anders: Freier und wilder, sinnlicher und leidenschaftlicher! Und somit ist die Kyle-Saga nun mein Indie-Projekt. Umso mehr freue ich mich über die Aufmerksamkeit, die die Geschichte bereits erregt hat. Mehrere Artists haben die Welt von Kyle in ihren Artworks interpretiert.

Wenn ihr Geschichten, wie von G.R.R. Martin oder Raymond E. Feist mögt, dann werft doch gerne einen Blick darauf: www.kyle-saga.de

Reingeguckt? Gefällt euch die Welt von Kyle? Dann freue ich mich, wenn ihr entweder ganz klassisch, also Mund zu Ohr, oder auf eurem Blog, über Twitter, Tumblr und Facebook & Co. euren Freunden von dieser Geschichte erzählt.

Kyle gibt es als Print und eBook

Doch wir sind ja zum Lesen hier und wenn ihr nun Feuer und Flamme für Kyle – Im Kreis des Feuers seid, dann lasst uns darüber diskutieren. Lasst uns über die Helden sprechen, oder den freien Stil, mit dem ich euch diese Geschichte erzähle.
Kyle – Im Kreis des Feuers ist als Print und als eBook über Amazon/Createspace erschienen. Die Printfassung wurde aufgrund des Umfangs von 980 Seiten auf zwei Bände aufgeteilt. Die zugehörige eBook-Fassung ist somit ebenso in die beiden Bänden des ersten Buches unterteilt. Eine Gesamtausgabe mit beiden Bänden des ersten Buches ist ebenso ebenfalls erhältlich. Und eben diese Gesamtausgabe enthält auch eine ca. 50-seitige Leseprobe, die ich als Grundlage für die Aufgabe nehmen werde, wenngleich wir in dieser ersten Leserunde nur über den ersten Band, "Schwelende Wut", sprechen werden.

Hier findet ihr die 50-seitige Leseprobe...

Auf Amazon findet ihr die Gesamtausgabe mit der 50-seitigen Leseprobe.

Oder falls ihr reinhören möchtet...


Bewerbung via eMail bis zum 10.07.2015

Nach der umfangreichen Leseprobe wisst ihr gewiss, ob der erste Band, Kyle: Im Kreis des Feuers - Schwelende Wut etwas für euch ist. Ich verlose gerne die Erstattungen zu zwanzig eBooks zum ersten Buch, Band I, bzw. wahlweise die Erstattung von bereits gekauften Kyle-Romanen im Wert von 4,99 €.

Also, wenn euch die Leseprobe gefallen hat, dann gibt es nun ZWEI OPTIONEN.

Option #a: Per eMail ausgelost werden

Schreibt bitte bis zum 10.07.2015 eine eMail mit der Betreffzeile "LESERUNDE 1: KYLE@Lovelybooks"an service@kyle-saga.com.


Option #b: Orderbestätigung zur Verlosung einreichen

Ihr habt euch das eBook oder die Print-Fassung vielleicht sogar bereits bei Amazon geordert? Dann schickt mir bitte eure Orderbestätigung.

Ich möchte natürlich auch meine bereits aktiven Leser nicht auschließen; dann schickt diese bitte bis zum 10.07.2015 eine eMail mit der Betreffzeile "LESERUNDE 1: KYLE@Lovelybooks"an

service@kyle-saga.com


Und ich freue mich, wenn ihr mir in der Mail oder gerne auch hier als Post schreibt, was euch an Kyle - Im Kreis des Feuers reizt.

Bitte postet in dem Thread "Bewerbungen - Ich möchte mitlesen", wenn ihr mir eine Mail geschrieben habt. Solltet ihr geschrieben haben und sie kam nicht an, kann ich leichter nachhaken, wo sich der Fehlerteufel versteckt hat. :-)


Auslosung aus den Zuschriften

Ich lose nach Ablauf des Freitags (10.07.2015) unter allen eMail-Einsendungen dann sowohl aus den zugesandten Antworten (Option #a), wie auch unter den bereits vorhandenen Lesern zwanzig aus (Option #b) und informiere sie (hier und via Mail).
Ich sende euch an die eingereichte e-Mail-Adresse dann einen Amazon-Gutschein über 4,99 € zum Kauf des eBooks oder als Erstattung zu.

Ich freue mich auf eine spannende Leserunde ab Mitte Juli 2015 mit euch.

Euer
Michael T. Bhatty

Kaito

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Eine Bewerbungs-Mail macht sich auf den Weg.
Danke nochmal für die Einladung :)

MTBhatty

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@Kaito

Die Mail ist angekommen und wandert direkt in den "Verlosungshut"! Ich freue mich :-D

Beiträge danach
42 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MTBhatty

vor 2 Jahren

5. Sprint... "Lektionen" bis "Die Elenden"
Beitrag einblenden

Kaito schreibt:
Ich gebe Finley und Rosario recht, so wie er jetzt ist, wird er sich sehr großen Ärger einhandeln.

Ohhhhh jaaa ;-)

Ich sitze gerade an Buch II und das Thema geht dort munter weiter.

MTBhatty

vor 2 Jahren

Fazit & Rezensionen
@Kaito

Vielen lieben Dank für deine Teilnahme und die tollen Posts. Und natürlich die Rezension. Ich freue mich über jede Plattform, auf der du die Rezension teilen magst.

Ich freue mich sehr und bin dankbar, in dir eine so begeisterte Leserin gefunden zu haben.

Kaito

vor 2 Jahren

5. Sprint... "Lektionen" bis "Die Elenden"
Beitrag einblenden
@MTBhatty

Ich finde es super, dass sich ein männlicher Autor so intensiv mit weiblicher Denkweise auseinander setzt. In vielen (Fantasy-)Romanen von männlichen Autoren kommen Frauen ja eher stereotyp rüber.

Das Phänomen, dass eher harte Storys Frauen besser gefallen als Männern ist interessant. Das hat aber wohl etwas damit zu tun, wie diese Storys geschrieben sind. Nach meiner Erfahrung ist reiner Splatter nicht so beliebt bei weiblichen Lesern ;)

Kaito

vor 2 Jahren

5. Sprint... "Lektionen" bis "Die Elenden"
@MTBhatty

Das freue ich mich schon drauf.
Ich werde dann wohl in nächster Zeit mal Buch 1.2 lesen ;)

MTBhatty

vor 2 Jahren

5. Sprint... "Lektionen" bis "Die Elenden"
@Kaito

Danke für das Kompliment: Interessanterweise werfen mir männlicher Leser/Rezensenten ja genau das vor... Cool, dass es offenbar anders bei meinen weiblichen Lesern rüberkommt ;-)

Ein Einfluss dazu: Nach einem Studium der Kunst- und Literaturwissenschaften, das zu 98 % von Frauen belegt wird, hatte ich den großen Vorteil, viele Klischeevorstellungen und Illusionen schnell ablegen zu können. Gespräche, Beobachtungen aus der Interaktion und natürlich auch die Literatur, mit der man sich auseinandergesetzt hat.
Im Studium habe ich viel Native American Literature gelesen, viele Romane waren für europäische Verhältnisse sehr krass und frei geschrieben. Dort wurde eben nicht "ausgeblendet", sondern beschrieben, was sich wie angefühlt hat.
Und bei "Runes of Magic - Iszma" hatte ich einer befreundeten Künstlerin die erste Tanzpassage zu lesen gegeben und sie hatte mir gesagt, dass ich den Tanz von außen beschreiben würde, also ganz so, wie ein Mann die Tänzerin sieht. Da sie selbst Tribal Dance macht, hatten wir mitten in der Nacht einen mehrstündigen Skype-Call und sie erzählte mir, wie es sich für die Tänzerin anfühlt.
Danach habe ich alles wieder und wieder überarbeitet...

Zum Splatter: Es ist, glaube ich, nicht die äußere Darstellung der Gewalt, sondern das "Wie". Wie fühlt es sich an? Was macht es mit den Beteiligten? Usw.
So guckt auch meine Frau gerne toughe Serien wie "Supernatural" oder Tarantino-Filme und auch meine Studentinnen zocken durchaus genauso Shooter wie ihre männlichen Kommilitonen.

MTBhatty

vor 2 Jahren

5. Sprint... "Lektionen" bis "Die Elenden"
Beitrag einblenden
@Kaito

Dann bin ich schon jetzt sehr gespannt, wie es dir und den anderen Leserinnen und Lesern unserer Leserunde gefällt.

Derzeit sitze ich ja fleissig an "Kyle - Im Kreis des Wassers", und die Herausforderungen, die da auf Kyle warten, werden nicht weniger...

Viel Spaß mit der Auflösung von "Im Kreis des Feuers" ;-)

MTBhatty

vor 2 Jahren

Fazit & Rezensionen

Liebe Leserunden-Freunde,

es sieht so aus, als nähern wir uns dem Ende unserer Lesesession.
Ich möchte mich für die Teilnahme bedanken und freue mich, wenn euch der Auftakt zur Kyle-Saga gefallen hat.

Bei Fragen, Kommentaren oder Anregungen gucke ich natürlich gerne in diesen Thread und werde sie beantworten.

Aktuelle Hinweise, Artworks und Informationen (wie zum ersten neuen Charakter aus Buch 2) findet ihr unter anderem auch hier: https://www.facebook.com/KyleSagaRoman

Ich bedanke mich und sage "Auf bald",

Michael T. Bhatty

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks