Michael Teitelbaum

 3.8 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Smallville, Die Ankunft, Die Legende von Aang und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Michael Teitelbaum

Sortieren:
Buchformat:
Die Legende von Aang

Die Legende von Aang

 (4)
Erschienen am 06.07.2010
So lebt das kleine Kaninchen

So lebt das kleine Kaninchen

 (0)
Erschienen am 07.09.2011
So lebt das kleine Känguru

So lebt das kleine Känguru

 (0)
Erschienen am 06.09.2011
So lebt der kleine Pinguin

So lebt der kleine Pinguin

 (0)
Erschienen am 24.03.2011
So lebt die kleine Giraffe

So lebt die kleine Giraffe

 (0)
Erschienen am 07.09.2011

Neue Rezensionen zu Michael Teitelbaum

Neu
Mone80s avatar

"Für Fans der Superhelden und Jungs die gerne Superhelden wären!"   Nachdem die Senatoren der verschiedenen Ländern ein Abrüstabkommen geschlossen haben und Superman damit beauftragt haben, die Atomwaffen zu vernichten, greifen Aliens die Erde an und wollen diese zerstören. Superman, Batman, Green Lantern, The Flash, Wonder Woman, Hawkgirl und der Martian Manhunter schließen sich zusammen. Können sie die Aliens stoppen und die Erde retten?   Die Geschichte beginnt richtig spannend mit dem Prolog. Schon auf der ersten Seite ist die Spannung am brodeln und man merkt, wie sie immer stärker wird und dann ausbricht. Doch dann kommt erstmal ein Cut und danach gibt es, gerade für jüngere Leser, eine kleine Durststrecke. Doch die hält nicht lange an und dann geht es im wahrsten Sinne des Wortes, Schlag auf Schlag.   Die Superhelden bilden im Kampf ein Team und merken, dass sie alleine keine Chance haben. Zwar kennen sich manche, doch als Team haben sie noch nicht zusammen arbeiten müssen und aus der Not heraus, müssen sie einander vertrauen und zusammen wachsen. Dieses kommt sehr schön rüber.   Die fehlenden Bilder haben mich ja erst ein wenig irritiert, weil sie doch noch ein klein wenig mehr für Fantasie sorgen können. Doch der Schreibstil ist so bildhaft, dass man sie nicht braucht. Schon kurze Zeit später hat man ganz großes Kopfkino laufen. Aber er ist nicht nur bildhaft, sondern auch an den richtigen Stellen spürt man die Spannung kribbeln. Wie es halt bei Superhelden die die Erde retten müssen ist, kommt es auch zu einigen Kampfszenen, die einen mitfiebern lassen und bei meinem Sohn (8) Anfeuerungsrufe entlocken ließ. Auch die hin und wieder ganz leicht gruseligen Szenen dürfen bei so einem Buch nicht fehlen. Als Ausgleich gibt es aber auch humorvolle Stellen, allerdings manche eher von älteren Kids verstanden werden dürften.   Man merkt, dass das Buch für ältere Kids, so ab 10 Jahren, geschrieben wurde. Die englischen Begriffe waren hier bei uns kleine Stolperstellen, die zwar den Lesespaß nicht gemindert haben, aber Erklärungen bedurften. Mit den Namen der Superhelden war er allerdings vertraut. Jüngere Kids, die die Superhelden kennen wird dies dennoch nicht abschrecken, nur muss man sich auf Fragen gefasst machen.     Fazit: Action ist garantiert und nicht nur ältere Superhelden haben mit diesem Buch ihren Spaß.

Kommentieren0
13
Teilen
Tanja-WortWeltens avatar

Rezension zu "Die Legende von Aang" von Michael Teitelbaum

Rezension zu "Die Legende von Aang" von Michael Teitelbaum
Tanja-WortWeltenvor 6 Jahren

Als die fünfzehnjährige Wasserbändigerin Katara gemeinsam mit ihrem zwei Jahre älteren Bruder Sokka einen Jungen im Eis finden, wissen sie nicht, wen sie da entdeckt haben. Der Junge mit der pfeilförmigen Tätowierung auf dem Kopf ist der vor hundert Jahren verschwundene Avatar, der Herr über alle Elemente und damit der einzige, der die Feuernation, die seit seinem Verschwinden alle anderen Nationen unterworfen hat, besiegen kann. Und in dieser Funktion wird er dementsprechend auch geliebt, gefürchtet und gehasst ...

Nachdem ich nun schon vor sicherlich zwei Jahren The Last Airbender: Die Legende von Aang, also den Film gesehen habe, bin ich Ende letzten Jahres durch Zufall in der Bibliothek auf das Buch zum Film gestoßen und habe es jetzt endlich zu Ende gelesen. Und ich muss sagen, dass dieses Buch eine ganz nette Unterhaltung bot. Nichts Außergewöhnliches, aber ganz interessant und nahe am Film.

Kommentieren0
2
Teilen
Freigeist00s avatar

Rezension zu "Die Legende von Aang" von Michael Teitelbaum

Rezension zu "Die Legende von Aang" von Michael Teitelbaum
Freigeist00vor 8 Jahren

Tolles Buch!!!!!!!!!!!!

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks