Michael Thode

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 147 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 40 Rezensionen
(32)
(26)
(8)
(1)
(1)
Michael Thode

Lebenslauf von Michael Thode

Michael Thode wurde 1974 in Heide/Holstein geboren. Nach dem Abitur folgte eine Ausbildung zum Reserveoffizier, anschließend studierte er Rechtswissenschaften und Fachjournalismus in Bayreuth, Göttingen, Kiel und Berlin. Sein Berufsleben führte ihn als Journalist in eine Zeitungsredaktion, als Niederlassungsleiter in eine Spedition, als Abteilungsleiter in die Lebensmittelindustrie sowie als Personalstabsoffizier in den Kosovo und nach Afghanistan. Heute lebt Michael Thode in der Nähe von Hamburg. Er schreibt Thriller und Kurzkrimis, für die er mehrfach ausgezeichnet wurde. Er ist Mitglied im Syndikat, einem Autorennetzwerk zur Förderung des deutschsprachigen Kriminalromans.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Michael Thode
  • Noch ausbaufähig...

    Das stumme Kind

    tsukitia16

    06. May 2018 um 00:06 Rezension zu "Das stumme Kind" von Michael Thode

    ~~~ Titel: Das stumme Kind Autor: Michael Thode Genre: Thriller Verlag: Bastei Lübbe AG Erschienen: August 2014 Seitenanzahl: 384 ~~~ Kurze Inhaltsangabe: Ein neuer (für uns der erste) Fall für Hauptkommissar Degenhardt. Andreas Joost wird tot im Kinderzimmer seiner 13 Jährigen Tochter Anna aufgefunden. Der Verdacht besteht, dass das Motiv des Mordes mit Sexualität zu tun haben muss. Anna ist verschwunden, die vermutlich den Mord mit ansehen musste. Das Problem ist: Sie redet nicht und ist zudem Autistin, was es schwierig machen ...

    Mehr
  • Nicht allzu sehr durchdacht

    Das stumme Kind

    Prinzesschn

    02. December 2017 um 10:02 Rezension zu "Das stumme Kind" von Michael Thode

    Zwei Männer werden ermordet aufgefunden. Dass eine Verbindung zwischen den beiden besteht, wird schnell klar. Aber welches Geheimnis teilen die beiden miteinander und was hat das autistische Mädchen Anna mit all dem zu tun?Eigentlich bin ich sehr gut in die Geschichte gestartet, da der Schreibstil des Autors (bis auf Wortwiederholungen, an denen ich immer wieder hängen blieb) sehr angenehm.Leider konnte mich die Geschichte an sich jedoch nicht allzu sehr packen. Es gibt verschiedene Handlungsstränge, die zunächst wirr im Raum ...

    Mehr
  • Morde mit langer Vergangenheit

    Das stumme Kind

    Taluzi

    01. January 2016 um 11:28 Rezension zu "Das stumme Kind" von Michael Thode

    Der Kinderarzt Andreas Joost wird auf grausame Weise ermordet. Musste seine autistische Tochter Anna alles mit ansehen? Das Mädchen, das noch nie gesprochen hat, ist seit dieser Tat verschwunden. Oder hat seine Frau etwas mit dem Mord zu tun? Sie hatte einen neuen Freund und wollte unbedingt die Scheidung. Auch der Freund und Anwalt von Andreas Josst wird ermordet, der Anwalt Thomas Wilke. Hauptkomissar Degenhardt und die Polizeianwärterin Jana Liebisch ermitteln in diesem Fall. Werden sie es schaffen den Täter von weiteren ...

    Mehr
    • 2
  • Ein gelungenes Thrillerdebüt mit Gänsehautfaktor.

    Das stumme Kind

    onion73

    30. July 2015 um 21:27 Rezension zu "Das stumme Kind" von Michael Thode

    Ihr mögt das Unerwartete, lasst euch gern überraschen und liebt es spannungsgeladen? Dann solltet ihr unbedingt zu diesem Thriller greifen. Michael Thode hat mit "Das stumme Kind" ein für mich perfektes Thrillerdebüt geschaffen. Er führt uns durch verschiedene Zeiten, deren Handlungsstränge sich unentwegt miteinander verweben und am Ende zu einem großen Ganzen zusammenfügen. Durch die übersichtliche Kapiteleinteilung und zeitlichen Abgrenzungen sowie seinen flüssigen Schreibstil lässt uns Michael Thode rasch in das Geschehen ...

    Mehr
  • Ein autistisches Kind als Zeugin eines blutigen Mordes

    Das stumme Kind

    rike84

    26. May 2015 um 18:15 Rezension zu "Das stumme Kind" von Michael Thode

    Heute berichte ich erneut von einem Buch, genauer gesagt von einem Thriller aus der Lüneburger Heide. Aufmerksam geworden bin ich auf dieses Buch tatsächlich auf Twitter, da mich das Cover auf der Seite des Autor Michael Thode auf Anhieb angesprochen hat und die Geschichte dann auch. Schwupps, war es im Amazon Einkaufswagen. Der Autor Michael Thode, 1974 in Heide/Holstein geboren. Das Buch ist sein erster Roman. Besonders hoffnungsvoll für mich ist, dass er vorher für mehrere Kurzkrimis ausgezeichnet wurde. Vielleicht machen ...

    Mehr
  • Würde ich etwas anderes schreiben als Krimis und Thriller?

    MichaelThode

    08. May 2015 um 09:24

    Auf ihrem Facebook-Blog "Gib deinem Buch ein Gesicht" hat Mandy mich gefragt, ob ich mir vorstellen kann, etwas anderes als Krimis und Thriller zu schreiben. Meine Antwort könnt ihr auf dem angehängten Foto nachlesen.

  • Lesungen im April 2015

    MichaelThode

    19. April 2015 um 11:31

    In den kommenden zwei Wochen führen mich drei Lesungen nach Schleswig-Holstein. Am Mittwoch, 22. April werde ich um 19:00 Uhr in Freienwill (Gemeindehaus) aus meinem Thriller "Das stumme Kind" lesen, am Freitag, 24. April um 20:00 Uhr in Dannau (Uns Dörphus) und am Mittwoch, 29. April in Brunsbüttel (Galerie Rusch). Sehen wir und dort? Nähere Infos findet ihr hier: www.michael-thode.de

  • Krimi direkt wie aus dem Lehrbuch

    Das stumme Kind

    Jujulu

    29. March 2015 um 12:04 Rezension zu "Das stumme Kind" von Michael Thode

    Der Krimi wurde als spannend, einfallsreich und was weiß ich noch alles beschrieben, da er auch noch in normaler Umgebung und nicht wie so viele Thriller zwischen allen Großstädten spielt, habe ich ihn mir mal zu Gemüte geführt - und es bereut. Die Charaktere sind sehr seelenlos gestrickt - der geniale Chef mit Panikattacken, den seine Frau verlassen hat, der sportliche Schürzenjäger-Kollege und die gutaussehende, unkonventionelle Praktikantin, die alle im Sturm erobert. Die Sprache ist genauso unausgegoren, und die Idee war ...

    Mehr
  • Krimi-Tipps für den März 2015

    MichaelThode

    06. March 2015 um 07:31

    Rechtzeitig zum Wochenende sind hier zehn Krimi-Tipps der ZEIT ONLINE. Ich selbst werde "Schwarzblende" von Zoe Beck lesen. Die ZEIT schreibt, dass Buch sei "An der Schmerzgrenze" - Ich bin gespannt ... www.zeit.de/2015/10/krimi-zeit-bestenliste-maerz

  • Krimi-Empfehlungen Februar 2015

    MichaelThode

    Mit der aktuellen Krimi-Bestenliste der ZEIT ONLINE wünsche ich euch ein schönes Wochenende. Ich habe mir "Weissglut" von Jesper Stein ausgesucht und bin sehr gespannt. http://www.zeit.de/2015/06/krimi-zeit-bestenliste-februar

    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.