Michael Thumann

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Der Islam-Irrtum, Der Islam und der Westen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Michael Thumann

Michael ThumannDer Islam-Irrtum
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Islam-Irrtum
Der Islam-Irrtum
 (2)
Erschienen am 24.08.2011
Michael ThumannDer Islam und der Westen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Islam und der Westen
Der Islam und der Westen
 (0)
Erschienen am 01.09.2003
Michael ThumannDas Lied von der russischen Erde
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Lied von der russischen Erde
Das Lied von der russischen Erde
 (0)
Erschienen am 01.01.2002
Michael ThumannLa Puissance russe : Un puzzle à reconstituer ?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
La Puissance russe : Un puzzle à reconstituer ?

Neue Rezensionen zu Michael Thumann

Neu
W

Rezension zu "Der Islam-Irrtum" von Michael Thumann

Rezension zu "Der Islam-Irrtum" von Michael Thumann
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Die ganzen Debatten und die Einschätzungen der Entwicklungen in der arabischen Welt und im Nahen Osten sind hierzulande von einer relativ einseitigen Betonung und Fixierung auf die Religion geprägt. Hinter allen Problemen des Nahen und Mittleren Ostens wird die Religion des Koran als treibende Kraft vermutet. Die heftigen und emotionalen Debatten über Terrorismus und Gewalt haben den Blick auf eine weitaus vielfältigere und auch widersprüchlichere Wirklichkeit in den islamischen Ländern verdeckt.

Der Journalist und Reporter der ZEIT, Michael Thumann, kennt diese Länder von unzähligen Reisen und Reportagen. Ich selbst schätze seine differenzierten und durchdachten Texte als ZEIT-Leser seit Jahren.

Zehn Jahre nach 9/11, der Tod Osama bin Ladens und die sozialen und nationalen Revolutionen und Aufstände, die die muslimische Welt erfasst haben, bieten, so Thumann in seinem Buch, dem Westen eine große, eine wahrhaft historische Gelegenheit, seinen „Islam-Irrtum“ zu überwinden und diese Länder und ihre Entwicklungen und ihre wirtschaftlichen und (ja!) auch demokratischen Potentiale anders einzuschätzen und mit ihnen Politik zu treiben.

Thumanns Buch ist auf der Höhe der Zeit und er liefert aus Begegnungen, Reisereportagen und historisch-politischen Betrachtungen von hoher Qualität ein neues, ein spannendes Bild des Nahen und Mittleren Osten. Dort verortet er die wahren Verbündeten des Westens und schlägt vor, endlich die alten „Islam-Irrtümer“ zu überwinden.
Ein Buch, das mit Sicherheit nicht nur in den Feuilletons zu Diskussionen führen wird.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Michael Thumann?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks