Michael Tucker

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 47 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 21 Rezensionen
(8)
(12)
(6)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch was mich gepackt hat

    So it goes

    Schildi_88

    28. January 2018 um 13:21 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Ein Buch was mich gepackt hat. Es handelt von 2 Schauspieler die sich mit Anfang 20 getroffen und lieben gelernt haben. Herbie Aaron, ein ehemaliger Schauspieler den keiner auf der Straße erkennt, wollte mit keiner anderen Frau zusammen sein, ohne seine Anni. Die Beiden waren ein Herz und eine Seele und kannten sich in und auswendig. Sie hatten auch keine Problem, sich gemeinsam eine Liebhaberin zunehmen. Doch Blatt wendete sich, als Anni an Brustkrebs erkrankte. In der Zeit lernt Herbie in einer Bar die bezaubernde Olive kennen. ...

    Mehr
  • tolles Buch

    So it goes

    Schildi_88

    26. November 2017 um 10:06 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Ein Buch was mich gepackt hat. Es handelt von 2 Schauspieler die sich mit Anfang 20 getroffen und lieben gelernt haben. Herbie Aaron, ein ehemaliger Schauspieler den keiner auf der Straße erkennt, wollte mit keiner anderen Frau zusammen sein, ohne seine Anni. Die Beiden waren ein Herz und eine Seele und kannten sich in und auswendig. Sie hatten auch keine Problem, sich gemeinsam eine Liebhaberin zunehmen. Doch Blatt wendete sich, als Anni an Brustkrebs erkrankte. In der Zeit lernt Herbie in einer Bar die bezaubernde Olive kennen. ...

    Mehr
  • So macht man sich unsterblich!

    So it goes

    badwoman

    15. September 2015 um 22:51 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Herbie und Annie sind ein relativ bekanntes Schauspielerpaar. Sie lieben sich schon lange sehr und führen eine unkonventionelle Beziehung, in der auch andere Sexualpartner ihren Platz haben. Doch dann erkrankt Annie an Krebs und stirbt. Kurz vorher hat Herbie sie noch mit einer jungen Frau bekannt gemacht, die gern Schauspielerin werden will. Annie veranlasst, dass Herbie sich um sie kümmern soll, was er auch tut. Er macht sie mit den wichtigen Leuten und dem richtigen Handeln in Schauspielerkreisen bekannt. Auf der Bühne ...

    Mehr
  • In jedem Ende steckt ein Anfang

    So it goes

    jenvo82

    Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Annie und Herbie waren ein schillerndes Schauspielerehepaar, die miteinander glücklich lebten und im jeweils anderen ihre passende Hälfte gefunden hatten. Und nun ist Annie tot – und Herbie kann nicht mehr der sein, der er sein möchte, der er all die Jahre war. Er begibt sich auf eine Reise zu sich selbst, wagt einen mutigen Schritt und zollt seiner Frau damit großen Respekt. Etwas später hat er seine Lektion gelernt: In jedem Ende steckt immer auch ein neuer Anfang. Fazit: Dieser Roman stellt das Sterben, den langsamen Prozess ...

    Mehr
    • 6

    Igelmanu66

    07. February 2015 um 13:57
    NiWa schreibt Hört sich wirklich gut an, aber so Themen liegen mir immer schwer im Magen.

    Das stimmt. Allerdings scheint das Buch ja eine mutmachende Botschaft zu haben. Dann wag ich mich schon lieber dran.

  • So it goes - Michael Tucker

    So it goes

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. April 2014 um 11:44 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Klappentext »Sind Sie berühmt? Die Leute da drüben sagen, Sie würden aussehen wie ein Schauspieler.« »Wie welcher denn?« »Keine Ahnung, jemand aus dem Fernsehen.« »Na überlegen Sie mal: Wenn Sie so fragen – wie berühmt kann ich dann sein?« Herbie sitzt spätabends in einer New Yorker Bar und versucht sich mit ein paar Wodkas zu trösten. Seine Frau Annie, Schauspielerin wie er, liegt im benachbarten Krankenhaus im Sterben. Über vierzig Jahre lang war sie seine beste Freundin, Vertraute, Beraterin, Geliebte. Gut, dass das Mädchen ...

    Mehr
  • Kleiner, feiner Roman!

    So it goes

    Petris

    19. March 2014 um 08:43 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Herbie Aaron und seine Frau waren ein schillerndes, berühmtes Paar der Theaterwelt. Sie bewegten sich in der Welt der Reichen und Schönen, experimentierten mit ihrer Sexualität und waren doch immer ein Liebespaar. Als Annie an Krebs stirbt, verliert Herbie den Boden unter den Füßen. Was so tragisch klingt, wird trotzdem zu einem wunderbaren, romantischen, kleinen, aber sehr feinen und dichten Roman. Nach einem Tag im Krankenhaus bei seiner Frau lernt Herbie Olive in einer Bar kennen. Sie kellnert dort, um sich das Leben zu ...

    Mehr
  • Sie war sein Kapitän auf dem gemeisamen Schiff

    So it goes

    dicketilla

    02. March 2014 um 11:17 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Mürrisch streift Herbie Aaron durch New Yorks Straßen, Selbstgespräche mit sich selbst führend, eine Marotte die er sein eigen nennt. Endlich findet er eine Bar, die aber kurz vor der Schließung steht, die bildschöne Barfrau Olive schenkt ihm aber noch einige Wodka ein. Dann geht er seine Frau Annie im Krankenhaus besuchen. Sie sind zusammen seid sie Anfang zwanzig waren, vor achtunddreißig Jahren, gemeinsam Mutter Courage in einem Repertoiretheater spielten. Hatten gute und schlechte Jahre, und teilten sich schon öfter mal eine ...

    Mehr
  • Eine ganz besondere Liebeserklärung

    So it goes

    MissStrawberry

    02. October 2013 um 21:41 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Herb und Annie sind ein Paar, das sich noch immer wie am ersten Tag liebt. Annie wird jedoch sterben. Natürlich bringt das alle, ganz besonders Herb, total aus dem Tritt. Besonders ein Zitat hat mich sehr berührt und mir sehr gefallen: "Sie (Annie) ist die einzige in der Familie, die von ihrem Sterben nicht total gestresst ist. Was auch immer sie noch mit sich ausmachen musste, sie hat es getan.". Auch wenn Annie und Herb eine nicht alltägliche Beziehung geführt haben, findet man beide spontan sympathisch. So heftig das ...

    Mehr
  • So it goes!

    So it goes

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. September 2013 um 07:05 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Herbie Aaron und seine Frau waren ein schillerndes, berühmtes Paar der Theaterwelt. Sie bewegten sich in der Welt der Reichen und Schönen, experimentierten mit ihrer Sexualität und waren doch immer ein Liebespaar. Als Annie an Krebs stirbt, verliert Herbie den Boden unter den Füßen. Was so tragisch klingt, wird trotzdem zu einem wunderbaren, romantischen, kleinen, aber sehr feinen und dichten Roman. Nach einem Tag im Krankenhaus bei seiner Frau lernt Herbie Olive in einer Bar kennen. Sie kellnert dort, um sich das Leben zu ...

    Mehr
  • Milieustudie

    So it goes

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. July 2013 um 16:29 Rezension zu "So it goes" von Michael Tucker

    Tucker beschreibt eine Milieustudie par excellence. Herbie und Annie Aaron sind das typische Schauspieler-Ehepaar: Alkohol, Fremdgehen, große gemeinsame Liebe, eine Tochter (weil es dazugehört), aber im Grunde läuft diese nur nebenher, Theater- und Filmproduktionen, Reichtum, Anerkennung, Ansehen... Die Story beginnt als Herbie sich in eine Bar flüchtet, weil er es nicht erträgt, dass seine geliebte, vielbeachtete, zutiefst verehrte Ehefrau im Sterben liegt. Olive, die Barfrau, ist gelangweilt, weil sie kurz vorm Zusperren ist ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.