Michael Underwood Ich verweigere die Aussage ...

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich verweigere die Aussage ...“ von Michael Underwood

Daß ein Rechtsanwalt Fahrerflucht begeht, ist an sich schon unverantwortlich. Selbst wenn das Opfer nur leicht verletzt zu sein scheint. Stirbt das Opfer jedoch, so wird es für den Anwalt zu einer Existenzfrage, ob er sich der Polizei stellt. Daß seine Frau die Schuld auf sich nimmt, ist menschlich verständlich. Daß aber seine Geliebte, Frau eines Richters und Zeugin des Unfalls, die Aussage verweigert, ist menschlich unverständlich. Daß der Anwalt wenige Tage vor der Verhandlung gegen seine Frau im Gerichtssaal ein Hustenbonbon schluckt, ist unverdächtig. Daß er danach tot umfällt, ist wiederum höchst verdächtig … (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Totensucher

Wunderbar spannend....

abetterway

Die Wölfe kommen

Das richtige Buch für Halloween! Viele unterschiedliche Geschichten, die unerwartet miteinander verknüpft sind. Ich fand es genial.

Sancro82

Kreuzschnitt

Klasse Debütroman mit einem außerordentlichen interessanten Ermittler. Gerne mehr davon!

BerniGunther

Stimme der Toten

Spannend von der ersten bis zur letzten Seite

wildflower369

SOG

Eine komplexe, intelligente Grundstory, eine stetig zunehmende Spannung, eine düstere Atmosphäre & extravagante Charaktere –ein Top-Thriller

BookHook

Durst

Sehr spannende Fortsetzung

Bjjordison

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen