Michael Verhoeven

 4,3 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Michael Verhoeven

Michael Verhoeven, Studium der Medizin, Dr. med., Schauspieler, Regisseur. Der erste Film, bei dem er Regie führte, war »Paarungen« (1968). Weitere Filme u. a.: »O. K.« (1970), »Ein unheimlich starker Abgang« (1973), »Die Herausforderung« (1975), »Sonntagskinder« (1980).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael Verhoeven

Cover des Buches Die Weiße Rose (ISBN: 9783596304677)

Die Weiße Rose

 (3)
Erschienen am 15.09.2015
Cover des Buches Lilli Lottofee (ISBN: 9783802522260)

Lilli Lottofee

 (0)
Erschienen am 01.03.1994

Neue Rezensionen zu Michael Verhoeven

Das Buch ist sehr informativ. Bietet nicht nur Informationen rundum die weisse Rose und deren Mitwirkenden sondern auch allgemeine Infos was zu jener Zeit in Land und Leute vorging. Was politisch passiert ist und wie die Propaganda lief. Man bekommt einen rundum Eindruck der damaligen Zeit.
Die vielen Infos rundherum kann das Buch auch etwas langatmig/langwierig machen. Je nachdem ob man sich für diese Infos interessiert.
Ansonsten ist das Buch sehr sachlich, die Gefühlswelt der Beteiligten wird außen vorgelassen oder höchstens mal an der Oberfläche angekratzt. Das finde ich etwas schade. 
Soweit ich das als Laie beurteilen kann kommt es mir sehr gut recherchiert vor. Ich würde gerne den Film dazu irgendwann mal sehen.

Diese jungen Leute waren sehr mutig und haben ihr Leben gelassen für ihre Überzeugung. Von diesen Menschen kann die Welt noch sehr viel mehr gebrauchen. Ich habe großen Respekt und bin dennoch sehr traurig über ihr Schicksal.

Ein lesenswertes Buch.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Ein guter Freund. Heinz Rühmann (ISBN: 9783746619255)Jens65s avatar

Rezension zu "Ein guter Freund. Heinz Rühmann" von Torsten Körner

Rezension zu "Ein guter Freund. Heinz Rühmann" von Torsten Körner
Jens65vor 14 Jahren

Körners Biographie macht den Künstler, die Person der Zeitgeschichte und den Privatmenschen Heinz Rühmann gleichermaßen lebendig.
Torsten Körner hat in aufwendiger Recherche nicht nur viele neue Details aus dem Leben Heinz Rühmanns entdeckt, sondern zeigt durch seine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Star eine neue Sicht auf den "kleinen Mann". Denn indem er den Erfolg Rühmanns in die deutsche Geschichte einbettet, beschreibt er nicht nur das Leben eines Schauspielers, sondern die Erfolgsgeschichte Rühmanns als kulturelles Phänomen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Worüber schreibt Michael Verhoeven?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks