Michael W. Sherer Aus der Dunkelheit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aus der Dunkelheit“ von Michael W. Sherer

Innerhalb nur weniger Monate hatte Blake Sanders seinen Job, seine Ehe und – durch Selbstmord – seinen einzigen Sohn verloren. Ein Jahr später geht es ihm so schlecht, dass er die Welt nur noch in der Nacht ertragen kann, und er verdient sein Geld mit niederen Tätigkeiten wie Teller waschen und Zeitungen austragen. Depression und Trauer bestimmen sein Leben. In einer kalten Novembernacht wird seine Welt erneut auf den Kopf gestellt, als eine ältere Dame auf seiner Zeitungsroute brutal erstochen und Blake dafür angeklagt wird. Seine einzige Chance, dem Gefängnis oder sogar der Todesstrafe zu entgehen, ist, den wahren Mörder zu finden. Bei dem verzweifelten Versuch, das Rätsel zu lösen, erfährt Blake, dass die alte Dame über Geheimnisse gestolpert war, die seit 150 Jahren unter dem Capitol Hill von Seattle begraben liegen. Geheimnisse, die nun durch den Bau eines neuen S-Bahn-Tunnels bedroht werden. Geheimnisse, die nicht nur die Verwaltung von Seattle aufrütteln werden, sondern auch ausländische Agenten zum Töten veranlassen. Auf der Flucht vor der Polizei und den Mördern findet Blake die Chance, seine Trauer zu überwinden und sein Leben wieder in den Griff zu bekommen – vorausgesetzt, es gelingt ihm, lang genug am Leben zu bleiben, um die Wahrheit aufzudecken.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen