Kleine Geschichte Oberbayerns

Kleine Geschichte Oberbayerns
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Kleine Geschichte Oberbayerns"

Die erste kompakte und übersichtliche Darstellung der Geschichte Oberbayerns von den Anfängen bis heute.

In Deutschlands südlichster Region zwischen Donautal und Alpenkamm wird Geschichte vielfältig erlebbar: Benediktinische Klöster, gotische Herzogstädte, prachtvolle Schlösser und nüchterne Industriedenkmäler sind sichtbare Zeugnisse einer abwechslungsreichen Vergangenheit. Vom Donaumoos bis ins Oberland und vom Pfaffenwinkel über das Fünf-Seen-Land und den Chiemgau zum Rupertiwinkel breiten sich historische Territorien mit eigener Kulturprägung und differenzierter Geschichte aus.
In Mittelalter und Neuzeit vorwiegend geistlich geprägt, setzte im 19. Jahrhundert unter Bayerns Königen eine fundamentale gesellschaftliche und wirtschaftliche Modernisierung Oberbayerns ein. Innerhalb der letzten 50 Jahre hat sich Oberbayern zum hochmodernen High-tech-Standort gewandelt. Wie es dazu gekommen ist, schildert dieses Buch ebenso informativ wie unterhaltsam.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783791720852
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Pustet, F
Erscheinungsdatum:31.03.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks