Cover des Buches Die Bremer Stadtrapper (ISBN: 9783746030005)B
Rezension zu Die Bremer Stadtrapper von Michael Walch

Cooles Märchen

von badwoman vor 4 Jahren

Review

B
badwomanvor 4 Jahren

Wie auch im Original-Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ der Gebrüder Grimm begeben sich in diesem Büchlein ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn auf Wanderschaft, weil sie auf ihren jeweiligen Höfen nicht mehr gebraucht werden. Sie sind zu alt und können ihre Aufgaben nicht mehr zur Zufriedenheit aller erfüllen. Auf der Flucht vor ihrem Schlachter finden sie zusammen und werden zu den Bremer Stadtrappern, deren Rap aber nicht alle zu überzeugen weiß… So nehmen auch hier die Gangster in der Waldhütte lieber Reißaus, als ihnen die tierische „Musik“ zu Ohren kommt – ganz wie im Original.

Der Autor Michael Walch hat mit „Die Bremer Stadtrapper“ eine coole Rapversion des in die Jahre gekommenen Märchens geschrieben. In dieser Aufmachung ist es für heutige Kinder wieder attraktiv zu lesen. Die Reime sind ab und zu etwas holprig, aber das gehört zum Rap auf jeden Fall dazu. Sätze wie „Der Bauer hat den Esel nur noch gedisst und geschaut, dass er sich sofort verpisst.“ passen in unsere Zeit und sind für Kinder cool, wenn auch manch ein Erwachsener sich an der Wortwahl stören könnte.

Auch die Illustrationen wurden von Michael Walch geschaffen, hier sind mir die Figuren der vier Tiere aber irgendwie zu flach.

Mein Fazit: Dieses Büchlein kommt sicher sehr gut bei Grundschülern an, denen Märchen in der Originalfassung zu langweilig werden. Mir gefällt es im Übrigen auch!

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks