Letzte Stunde

von Michael Wanner
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Letzte Stunde
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Lilith79s avatar

Leider sehr spannungsarm und mit einem sehr enttäuschenden Ende

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Letzte Stunde"

In Tübingen herrscht blankes Entsetzen. Eine vermummte Gestalt ist in eine Schulfeier gestürzt und hat um sich geschossen. Sie hat einen pensionierten Lehrer getötet, zwei weitere Personen schwer verletzt und ist unerkannt entkommen. Ein Amoklauf.§Kommissar Friedrich Holzwarth und seine neue Kollegin Annette Winter, die beide an der Schulfeier teilgenommen haben, ermitteln fieberhaft: Hatte ein ehemaliger Schüler Grund zu einer solchen Tat? War es einfach ein Verrückter, der durchgedreht ist, traf der Ausbruch an Hass und Gewalt rein zufällig die Schule? Oder ist die blindwütige Raserei nur Camouflage und der vor kurzem entlassene Hausmeister hatte seine Hände im Spiel? Hat womöglich ein beinahe tödlicher Verkehrsunfall in Lustnau etwas mit den Vorkommnissen in der Schule zu tun?§Da wird auch noch der Sohn der Schulleiterin erschossen aufgefunden. Hatte er sich selbst umgebracht, weil er etwas mit den Geschehnissen zu schaffen hatte? Bei den Ermittlungen tun sich Abgründe auf: Holzwarth und Winter dringen tiefer und tiefer hinter die mühsam aufrechterhaltenen Fassaden und fördern bei mehreren Verdächtigen vergangene Tragödien und starke Mordmotive zutage. Unvermutet kommt Friedrich Holzwarth der unfassbaren Wahrheit näher

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842513983
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:224 Seiten
Verlag:Silberburg
Erscheinungsdatum:28.02.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks