Michael Weikerstorfer Schatzsuche im Walenseeschloss

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schatzsuche im Walenseeschloss“ von Michael Weikerstorfer

Als Fritz eine Reisebroschüre über den Schweizer Walensee findet, wird er neugierig. Auf einem Foto ist eine felsige Insel zu erkennen, auf der sich eine verlassene Burg erhebt. Über diese halbverfallene Festung sind jedoch nirgendwo Informationen zu finden. Vom Forscherdrang gepackt, überredet er seinen Cousin Paul, sich auf den Weg zu machen und dieses unerforschte Gemäuer zu erkunden. Als sich die zwei jungen Abenteurer in die labyrinthischen Gänge der Burg wagen, erkennen sie bald, dass hier schwierige Herausforderungen auf sie warten. Welche Geheimnisse liegen in der rätselhaften Insel verborgen? Und welche Pläne hat die Archäologin Simone, die sich zufällig zur selben Zeit durch die Gewölbe des Walenseeschlosses schlägt?

Stöbern in Jugendbücher

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Idee toll - Umsetzung so lala

merle88

Und du kommst auch drin vor

Ein Jungendbuch mit einer tollen Idee

Odenwaldwurm

Wir fliegen, wenn wir fallen

Toller Roman! Ava Reed garantiert einfach immer eine himmlische Geschichte!

Schnapsprinzessin

Fangirl

Wundervolles Buch über das Erwachsenwerden mit ausgesprochen gut gezeichneten Charakteren. Lesenswert :)

MrsSchoenert

Almost a Fairy Tale

Freut euch auf ein besonderes Highlight

SillyT

Schattenthron - Das Mädchen mit den goldenen Augen

Toller Fantasy-Auftakt mit Märchenfeeling.

KiddoSeven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen