Zeugnis vom Untergang Königsbergs

Zeugnis vom Untergang Königsbergs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Zeugnis vom Untergang Königsbergs"

Leben wir wirklich in einer Welt mit einem gemeinsamen Weltethos? Hannah Arendt (1906-1975) fordert angesichts der Weltkriege und des Holocaust eine engagierte Kommunikation, ein gegenseitiges Verständnis und eine politische Urteilskraft, die sich den Tatsachen vorbehaltlos stellt. Nur daraus erhebt sich ein umgreifender Gemeinsinn, der Macht und Moral verbindet, um vor totalitären Fundamentalismen nicht einzuknicken. Das Buch führt in Werk und Leben der Schülerin von Heidegger und Jaspers ein, die die Totalitarismus-Theorie begründete und das philosophische und politische Denken nachhaltig geprägt hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783406511158
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:404 Seiten
Verlag:Beck
Erscheinungsdatum:22.08.2005

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks