Michael Wigge Fifty States of Wigge

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fifty States of Wigge“ von Michael Wigge

Nachdem er ohne Geld bis ans Ende der Welt gereist ist, sich vom Apfel zum Eigenheim hochgetauscht hat und auf einem Tretroller durch Deutschland gefahren ist, stellt Michael Wigge sich seiner neuen Herausforderung. Innerhalb von 50 Tagen will er alle 50 Staaten der USA durchqueren. Insgesamt 25.000 Kilometer bestreitet er dabei ganz allein in seinem Campervan.

Das wäre ja noch eine halbwegs machbare Aufgabe, würde sich Wigge nicht auf einer ganz besonderen Kulturmission befinden: In 50 schrägen Challenges will er jedem der amerikanischen Bundesstaaten auf den Zahn fühlen und herausfinden, was wirklich typisch für Land und Leute ist. Und das ausgerechnet im Superwahlkampfjahr! Da nimmt Michael Wigge auch bei eingefleischten Hillary-Fans und Donald-Anhängern kein Blatt vor den Mund.

Entdeckt Wigge einen bekennenden Republikaner unter all den Demokraten im Staat Washington? Wie werden die Bewohner des Filmhauses von »Texas Chainsaw Massaker« reagieren, wenn Wigge dort nach einer Motorsäge fragt? Wird er es in Oregon schaffen, die Stadt Boring an einem Abend in ein Partymekka zu verwandeln? Findet er heraus, warum jeder fünfte Einwohner von South Carolina in einem Trailerpark wohnt? Oder wieso Kansas City eigentlich nicht in Kansas liegt, wo es hingehört? Und wie schafft Wigge es, in den letzten Stunden seiner Reise einen Toast Hawaii in Hawaii aufzutreiben?

US-Kultur im Schnelldurchlauf - geht das? Michael Wigge findet es heraus. Denn wo ein Wigge ist, ist auch ein Weg!

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Was ist ein gelingendes Leben? Warmherziger Roman um diese Frage; Figuren, die man mit nach Hause nehmen möchte. Großartig!

alasca

Die Hauptstadt

Geistreich, ja, stellenweise amüsant, aber zu großen Teilen zäh und verzettelt. 3-4 Sterne.

Apfelgruen

Der verbotene Liebesbrief

Kein klassisches Buch von Lucinda Riley aber dennoch unglaublich fesselnd!

Miii

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Eindrückliche Biografie über einer Kindheit zwischen Alkoholismus, Gewalt, Vernachlässigung, Geschwisterliebe, Freiheit und Träumen.

black_horse

Underground Railroad

Ein bedrückendes Buch, dass leider noch immer aktuell ist.

sofalxx

Und es schmilzt

Intensiv. Verstörend. Lesenswert. Die nüchterne Sprache und die emotionale Distanziertheit der Protagonistin bilden eine perfekte Symbiose.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks