Michael Wildenhain Erste Liebe Deutscher Herbst

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erste Liebe Deutscher Herbst“ von Michael Wildenhain

Deutschland im Herbst 1977: RAF-Anschläge, Entführungen, Berufsverbote, gewalttätige Demonstrationen. Der Held von Wildenhains Roman macht im Frühsommer Abitur. Die hochgradig politisierte Atmosphäre des Landes kümmert ihn zunächst kaum - bis er sich in seine vom Berufsverbot bedrohte Lehrerin verliebt und mit einer ebenfalls linksradikalen Mitschülerin schläft. Fast wider Willen wird der Held in die politischen Kämpfe jenes Herbstes hineingezogen - und durchlebt die Wirrungen der ersten Liebe in einer hoch erregten Phase der deutschen Geschichte. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen