Michael Wolff

 3,7 Sterne bei 50 Bewertungen
Autor*in von Feuer und Zorn, Fire and Fury: Inside the Trump White House und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Michael Wolff

Michael Wolff, 1953 geboren, ist Journalist und Autor. Wolff hat zahlreiche Preise für seine Arbeit erhalten, darunter zweimal den «National Magazine Award». Er schreibt für «Vanity Fair», «New York» und «The Hollywood Reporter» und hat sieben Bücher verfasst, darunter den Bestseller «Feuer und Zorn» über die ersten Monate der Trump-Präsidentschaft und «Unter Beschuss». Michael Wolff lebt mit seiner Familie in New York.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Michael Wolff

Cover des Buches Feuer und Zorn (ISBN: 9783498094652)

Feuer und Zorn

 (26)
Erschienen am 16.02.2018
Cover des Buches 77 Tage (ISBN: 9783498002824)

77 Tage

 (4)
Erschienen am 27.07.2021
Cover des Buches Ein Wolff tritt nicht im Zirkus auf (ISBN: 9783959150910)

Ein Wolff tritt nicht im Zirkus auf

 (1)
Erschienen am 09.09.2022
Cover des Buches Unter Beschuss (ISBN: 9783498001094)

Unter Beschuss

 (1)
Erschienen am 04.06.2019
Cover des Buches Der Medienmogul. (ISBN: 9783421044235)

Der Medienmogul.

 (0)
Erschienen am 26.08.2009
Cover des Buches Einführung in die Logik (ISBN: 9783406547454)

Einführung in die Logik

 (0)
Erschienen am 22.08.2006
Cover des Buches Soziale Teilhabe von älteren Menschen (ISBN: 9783848782482)

Soziale Teilhabe von älteren Menschen

 (0)
Erschienen am 10.08.2021
Cover des Buches Feuer und Zorn (ISBN: 9783839816493)

Feuer und Zorn

 (4)
Erschienen am 16.02.2018

Neue Rezensionen zu Michael Wolff

Cover des Buches 77 Tage (ISBN: 9783498002824)
Azyria_Suns avatar

Rezension zu "77 Tage" von Michael Wolff

Der reale Irrsinn des 45. POTUS
Azyria_Sunvor einem Jahr

Worum geht’s?

Donald Trumps Amtszeit neigt sich dem Ende. Die Wahl ist verloren, ein neues Impeachment läuft. Doch was passierte wirklich hinter den Kulissen des Weißen Hauses?

 

Meine Meinung:

Mit „Feuer und Zorn“ hatte Michael Wolff damals über die ersten knapp 200 Tage von Donald Trumps Amtszeit berichtet. Mit „77 Tage“ schreibt er nun über die letzten 77 Tage von dessen Amtszeit. Und wie immer ist es einfach genial! Ein Buch, das eine Biografie ist, der aber alles, was eventuell langwierig oder trocken sein könnte fehlt. Das Buch ist wie Trump selbst: Unterhaltsam, irrwitzig und nie langweilig!

 

Die meisten von uns haben in den Nachrichten die US-Wahlen verfolgt. Trump vs. Biden. Den Wahlsieg von Biden – und alle hatten Angst davor, was jetzt kommen könnte. Wird Trump sich geschlagen geben? Mit einem Menschen wie Trump scheint wirklich alles möglich. Und was schon in den Nachrichten absolut surreal klang, war hinter den Kulissen noch viel surrealer. Und Michael Wolff erlaubt uns einen Blick hinter ebendiese Kulissen. Das Mächtespiel der Menschen um Trump, die Zeit von Pence als Vize. Was schon in den Nachrichten wahnsinnig klingt, war in Wahrheit noch viel Wahnsinniger. Und der Autor stellt diesen Wahnsinn absolut genial dar. Es ist erschreckend, wie ein Mann wie Trump an eine solche Machtposition kommen konnte. Unglaublich, wie an ihm vorbei das Land regiert wurde, weil er daran kein wirkliches Interesse hatte. Wie es immer nur um ihn ging und wie er sich selbst immer mehr in einen Wahn geredet und reden lassen hat, der bis zur Erstürmung des Kapitols und darüber hinaus führte.

 

Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite einfach genial unterhalten. Ich feiere Michael Wolff für alle seine Bücher über Trump, die ich jedem weiterempfehlen kann, der noch mehr Wahnsinn hinter dem Wahnsinn erleben möchte!

 

Fazit:

Mit „77 Tage“ schreibt Michael Wolff über die letzten Tage von Trumps Amtszeit. Ich liebe seine Bücher einfach. Sei es, weil er ein guter Autor ist, der perfekt recherchiert, oder weil er mit Trump den perfekten Menschen für Sensationsstories gefunden hat: Ich feiere seine Bücher und die Geschichten darin einfach nur! So viel Wahnwitz kann man sich nicht ausdenken. Und wie die Menschen um Trump diesen Wahnsinn mitgemacht haben, angestachelt haben, versucht haben, für sich auszunutzen und am Ende wie die Ratten gerannt sind, um das sinkende Schiff zu verlassen.

 

5 Sterne von mir für diesen realen Irrsinn, der auf absolut scharfsinnige und amüsante Weise erzählt wurde. Ich feiere Michael Wolff für seine unglaublich unterhaltsamen Wahrheiten!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches 77 Tage (ISBN: 9783732457403)
Rose75s avatar

Rezension zu "77 Tage" von Michael Wolff

Das Phänomen Donald Trump
Rose75vor einem Jahr

Das ist mein erstes Buch von Michael Wolff. "Feuer und Zorn" hatte ich schon ein paarmal in der Hand, aber  richtig angesprochen hat es mich nicht.    

Da ich den US-Wahlkampf 2020  und auch die Ereignisse danach  oberflächlich verfolgt habe, hat mich dieses Buch aber neugierig gemacht. Ohne diesen Hintergrund hätte ich mir an einigen Stellen wahrscheinlich  schwer getan die zahlreichen Personen in Trumps Umfeld zuzuordnen. 

Der Erzähler dokumentiert aus nächster Nähe ( angeblich durch Berichte aus dem Weißen Haus) was sich rund um die Präsidentschaftswahl 2020 und der Zeit danach,  bis zu Trumps Auszug aus dem Weißen Haus ereignet hat. Obwohl Michael Wolff kein gutes Haar am ehemaligen US-Präsidenten lässt und ihn auch in seinen früheren Büchern wohl  lächerlich gemacht hat,  gibt´s am Ende des Buches noch ein Interview mit Donald Trump.   Das hat mich wirklich etwas verwundert. 

Es gab nur einen Punkt der mich gestört hat und das war der überhebliche Ton des Autors gegenüber den Wählern und Anhängern von Donald Trump. 

Das Hörbuch war hier für mich definitiv die bessere Wahl, als das gedruckte Buch, weil der Sprecher, Alexander Gamnitzer,   mit einer sehr klaren und angenehmen Stimme gesprochen hat.  So konnte ich das Buch bequem neben der Hausarbeit anhören. 

Nach diesem Buch frage ich mich einmal mehr, was ist in Amerika los?  Joe Biden macht ja auch nicht wirklich eine bessere Figur.


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches 77 Tage (ISBN: 9783498002824)
Moguls avatar

Rezension zu "77 Tage" von Michael Wolff

Der Blick hinter die Kulissen
Mogulvor einem Jahr

In diesem - wie der Autor selbst sagt - auf Tatsachenberichten basierenden Buch wird das Ende der Präsidentschaft Trumps erzählt. Es wird auf die Zeit vor der Wahl, die Wahlnacht und die Zeit danach im engsten Kreis um Trump herum fokussiert- angereichert mit vielen Anekdoten  der Insider. Es ist schlichtweg unglaublich, was der Autor hier ans Tageslicht zerrt. Durch das Nicht-Akzeptieren des Wahlergebnisses hat der verrückte Präsident sich endgültig ins Abseits manövriert. Denkt man. Aber so einfach ist es nicht. Trump ist ja bis heute eine wichtige Kraft in Republikanischen Partei.

Michael Wolff gilt als seriöser und ausgezeichneter Journalist. Wenn das nur annähernd wahr ist, was er in diesem Buch schreibt… na dann gute Nacht. Die beschriebenen Vorkommnisse sind teilweise so absurd, dass man laut lachen müsste, würden sie nicht den ehemaligen Präsidenten der USA betreffen. Und mit großer Wahrscheinlichkeit haben sich die Dinge auch in etwa so zugetragen wie beschrieben. Zum Glück ist das Buch wirklich sehr gut und unterhaltsam geschrieben, sonst könnte man sich diese irre Geschichte gar nicht zu Gemüte führen. Ja, die dargelegten Verhältnisse haben es mir ermöglicht, besser zu verstehen, was da in Amerika passierte, was es bedeutete, einen Präsidenten wie Trump zu haben. Und wie brandgefährlich der Typ in seiner Verblendung ist.


Fazit: Klare Leseempfehlung.


#bookaddicted  #instabook  #buch  #lesen  #booklover  #bücherwurm  #buchblog  #leseempfehlung  #meinung  #lesenswert

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 99 Bibliotheken

von 47 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks