Michael Wolffsohn

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(7)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Deutschjüdische Glückskinder

Bei diesen Partnern bestellen:

Zivilcourage

Bei diesen Partnern bestellen:

Zum Weltfrieden

Bei diesen Partnern bestellen:

Politik in Israel

Bei diesen Partnern bestellen:

München, wo es am schönsten ist

Bei diesen Partnern bestellen:

TOD

Bei diesen Partnern bestellen:

Ausgerechnet Israel?

Bei diesen Partnern bestellen:

50 Jahre Israel

Bei diesen Partnern bestellen:

Israel

Bei diesen Partnern bestellen:

Deutschland, jüdisch Heimatland

Bei diesen Partnern bestellen:

Ewige Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Meine Juden - Eure Juden

Bei diesen Partnern bestellen:

Wem gehört das Heilige Land?

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte der Juden in Deutschland

Bei diesen Partnern bestellen:

Keine Angst vor Deutschland

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Allheilmittel Föderalismus?

    Zum Weltfrieden

    TAndres

    16. September 2015 um 17:01 Rezension zu "Zum Weltfrieden" von Michael Wolffsohn

    In seinem Buch „Zum Weltfrieden“ führt Michael Wolffsohn Krisengebiete und – staaten auf und als mögliche Lösung meistens Föderalismus. Zum einen nennt er territorialen zum anderen personalen Föderalismus. Er behandelt verschiedene Kommunikationsgemeinschaften in einem Staat, nennt Krisenregionen wie den Balkan, Syrien, Iran und China und als Lösung folgt dann das Stichwort Föderalismus. Der Autor schneidet dann das Thema Einwanderer etwas allgemeiner an. Es folgen 2 Hauptkriegsursachen der Gegenwart und der Zukunft. Beim Thema ...

    Mehr
  • Weg vom traditionellen Staatenmodel und hin zu föderativen Systemen

    Zum Weltfrieden

    WinfriedStanzick

    23. May 2015 um 11:59 Rezension zu "Zum Weltfrieden" von Michael Wolffsohn

    Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hat dieser Tage in einem Interview dafür plädiert, in der Ukraine zur Stabilisierung der Lage ein föderalistisches System einzuführen: „Ich glaube, dass das Abkommen von Minsk die große Chance ist, den Konflikt friedlich zu regeln. Dazu sind aber auch weitreichende Reformen in der Ukraine erforderlich – im Sinne eines Föderalismus wie in der Schweiz oder in Deutschland. Das bedeutet dann zum Beispiel auch, dass die Polizei regional organisiert ist.“ Fast zeitgleich bringt der neue ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wem gehört das Heilige Land?" von Michael Wolffsohn

    Wem gehört das Heilige Land?

    Bücherwurm

    27. June 2010 um 16:30 Rezension zu "Wem gehört das Heilige Land?" von Michael Wolffsohn

    Wo liegt denn nun das sogenannte Heilige Land, um das alle möglichen Völker und Religionen so streiten? Was steht denn in der Bilbel? Welche Hinweise der Landesbegrenzung gibt es und wer hat warum daran Rechte angemeldet? Ein flüssig zu lesendes Taschenbuch, sehr informativ. Wer blickt denn überhaupt noch durch bei all den Religionskriegen um dieses Heilige Land! Ist Israel damit gemeint? Oder doch ein Land im weiteren Osten oder Richtung Ägypten? Woher kommt der Begriff? Ich finde es immer wieder unglaublich, was die Bilbel, der ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks