Michael Zeller

 4 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Michael Zeller

Michael Zeller, 1944 in Breslau geboren, lebt als freier Schriftsteller in Wuppertal. Bis 1984 war er Universitätsdozent für Literatur. Er wurde für sein vielgestaltiges literarisches Werk mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Von-der-Heydt-Kulturpreis der Stadt Wuppertal. Bei ars vivendi erschienen die Titel »Noch ein Glas mit Pan Tadeusz« (2000), »Mein schöner Ort« (2001), »Die Reise nach Samosch« (2003), »Die Sonne! Früchte. Ein Tod« (2007) und »Falschspieler« (2008).

Alle Bücher von Michael Zeller

Sortieren:
Buchformat:
Abhauen! Protokoll einer Flucht

Abhauen! Protokoll einer Flucht

 (2)
Erschienen am 30.09.2013
Noch ein Glas mit Pan Tadeusz

Noch ein Glas mit Pan Tadeusz

 (1)
Erschienen am 01.03.2000
FALSCHSPIELER

FALSCHSPIELER

 (0)
Erschienen am 26.08.2015
Die Selbstkritik von La Habana im Jahr 1968

Die Selbstkritik von La Habana im Jahr 1968

 (0)
Erschienen am 01.10.2012
Die Sonne! Früchte. Ein Tod

Die Sonne! Früchte. Ein Tod

 (0)
Erschienen am 13.07.2007
Die türkische Freundin

Die türkische Freundin

 (0)
Erschienen am 01.03.2018
Der Schüler Struwe

Der Schüler Struwe

 (0)
Erschienen am 01.04.2009
wie es anfängt : wie es endet

wie es anfängt : wie es endet

 (0)
Erschienen am 19.04.2013

Neue Rezensionen zu Michael Zeller

Neu
taniafolajis avatar

Rezension zu "Abhauen! Protokoll einer Flucht" von Michael Zeller

Verglühen
taniafolajivor 4 Jahren

Die letzten Lebensjahre sind meist die Jahre, in denen allen alles abverlangt wird, den Alten wie den Angehörigen.  Diese schnöde Lebensweisheit ist der Plot von M. Zellers schönem MaxiPlayer Abhauen!Protokoll einer Flucht, erschienen bei CulturBooks. Und es wird so schön und so wenig rührselig, gar nicht ins Sentimentale abglitschend erzählt, dass ich gar nicht anders konnte, als sehr berührt zu sein. Ein Sohn erlebt seine Mutter im Verglühen. Biografie umarmt Prosa.
http://taniafolaji.com/

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Michael Zeller?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks