Michael Ziegelwagner Unbekannt in deutschem Land sind Café und Würstelstand

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Unbekannt in deutschem Land sind Café und Würstelstand“ von Michael Ziegelwagner

Marschmusik vs. Mozartoper – ein Österreicher rechnet ab! Deutsche gehen nach Österreich ... um zu studieren, um Urlaub zu machen oder um ihren Lebensabend auf Kosten österreichischer Nerven zu verbringen. Österreicher gehen nach Deutschland, um neue Ressentiments zu sammeln, aus schierem Leichtsinn oder um dort zu arbeiten – wie Michael Ziegelwagner. Wie ein Ethnologe einen bislang unbekannten Stamm in Papua-Neuguinea beschreibt er die eigenartigen Gebräuche und seltsamen Verhaltensweisen jener Nachbarn, die den Österreichern schon immer ein wenig zu laut, zu kräftig und zu unkultiviert erschienen: die Deutschen!

Stöbern in Humor

Traumprinz

Verdienter Bestsellerautor, dessen Bücher mich zum lachen bringen - so auch dieses!

Hilde1945

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen