Michaela Danko Der Bio-Lebensmittelmarkt zu Beginn des 21.Jahrhunderts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Bio-Lebensmittelmarkt zu Beginn des 21.Jahrhunderts“ von Michaela Danko

Anfang des 21. Jahrhunderts befindet sich der Bio-Lebensmittelmarkt in einer noch nie da gewesenen Boomphase. Bio liegt im Trend und trifft den Nerv der Zeit. Ein Phänomen, dessen Auswirkungen nicht nur auf den Lebensmittelmärkten zu beobachten sind, sondern auch im All tag der VerbraucherInnen, in der ökologischen Agrarwirtschaft und schließlich im gesamten Ökosystem. Die Autorin Michaela Danko dis kutiert in ihrem Werk den kontroversen Charakter der neuen Bio-Markt situation in einem verbraucherpolitischen Qualitätsrahmen. Da bei setzt sie den deutschen Bio-Lebensmittelmarkt und die Ver brau che rerziehung in der Sozialen Marktwirtschaft in möglichst aktuellen Kontext und analysiert deren Status quo . Einführend untersucht sie die Qualität der Verbrauchererziehung in der Bundesrepublik Deut schland, um daraufhin das Spektrum des Bio-Lebensmittelmarktes zu begehen. Didaktische Überlegungen zur Umsetzung des Themas im Schul alltag sind diesem Werk ebenfalls zu entnehmen.

Ich finde das Buch nicht gut. Nur schlecht recherchiert, nur wenig Fakten viel Text um nur wenig Inhalt. Für mich kein gutes Buch.

— pelesen34

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich kann das Buch nicht weiterempfehlen.

    Der Bio-Lebensmittelmarkt zu Beginn des 21.Jahrhunderts

    pelesen34

    28. August 2016 um 12:28

    Ich finde das Buch nicht gut. Nur schlecht recherchiert, nur wenig Fakten viel Text um nur wenig Inhalt.

    Für mich kein Buch, das ich weiterempfehlen würde.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks