Michaela Göhr

 4.8 Sterne bei 22 Bewertungen
Autorin von Der Fantast, Der Fantast und das Erbe des Ra und weiteren Büchern.
Michaela Göhr

Lebenslauf von Michaela Göhr

Geboren im Sommer 1972 in einer sauerländischen Kleinstadt, dort aufgewachsen, von Beruf Lehrerin und mittlerweile wieder seit vielen Jahren fest an diesem Ort verwurzelt mit Haus, Mann und Kind. Die Liebe zum Schreiben und zu anderen kreativen Tätigkeiten bestand schon von klein auf und äußerte sich vor allem in Gedichten, Kurzgeschichten und Liedern. Die Fantasy-Reihe um die Figur des Fantasten ist ihr Debüt im Bereich längerer Texte und Romane.

Alle Bücher von Michaela Göhr

Sortieren:
Buchformat:
Der Fantast

Der Fantast

 (15)
Erschienen am 07.08.2017
Der Fantast und das Erbe des Ra

Der Fantast und das Erbe des Ra

 (6)
Erschienen am 26.04.2016
FANTASTische Abenteuer 1

FANTASTische Abenteuer 1

 (1)
Erschienen am 10.10.2018
Dezente Weihnacht

Dezente Weihnacht

 (0)
Erschienen am 02.10.2018
Der Fantast und die Macht der Gedanken

Der Fantast und die Macht der Gedanken

 (0)
Erschienen am 07.09.2016
Nah der Realität

Nah der Realität

 (0)
Erschienen am 01.10.2016
Dezente Weihnacht

Dezente Weihnacht

 (0)
Erschienen am 18.10.2016

Neue Rezensionen zu Michaela Göhr

Neu

Rezension zu "Der Fantast" von Michaela Göhr

Der Fantast - fantastisch!
Christine_Foellmer-Maiervor 8 Tagen

"Der Titel ist Programm"! Diesen mit viel Gefühl und Fantasie geschriebenen Roman kann ich allen empfehlen, die an das angeblich "Unglaubwürdige" doch - und trotz allem - glauben! Der Schreibstil von Michaela Göhr gefällt mir sehr gut, diese fantastische Geschichte kann man fast nur in einem durchlesen, weil sie so spannend ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Fantast und das Erbe des Ra" von Michaela Göhr

Gute Fortsetzung
winniehexvor 24 Tagen

Um seine Freunde und seine Heimat vor dem Geist des mächtigen Herrschers zu schützen, der seit über 900 Jahren im Amulett "Auge des Ra" gefangen ist, muss Simon die unglaublichsten Abenteuer bestehen. Er zieht alle Register seiner Vorstellungskraft, um Ra die Stirn zu bieten und erfährt dabei mehr über sich selbst sowie seine besondere Verbindung zu dem anderen "Großen", als ihm lieb ist. Mit Schrecken stellt er fest, dass ihre beiden Schicksale nicht nur viel enger miteinander verknüpft sind, als er wahrhaben möchte - sein Kontrahent hat darüber hinaus auch noch dafür gesorgt, dass sein gefährliches Erbe an einen ganz besonderen Ort gelangt ist, wo es möglichst viel Unheil anrichten kann...

Auch im zweiten Teil wird wieder aus der Sicht von Simon geschildert, dadurch kann man sich ein gutes Bild über die neue Situation von Simon machen. Denn es ist zwar Ruhe eingekehrt, aber trotzdem muss er immer noch wachsam sein wegen des Amulettes. Bevor Simon überhaupt nur in Erwägung ziehen kann, hat sich das Amulett Mike als Opfer ausgesucht bzw. Ra.

Der Autorin ist es wieder einmal gelungen, auch im zweiten Teil mich ans lesen zu halten. Denn ich liebe Geschichten, die rund um Ägypten sind. Finde das hat immer so seinen eigenen Flair, klar das kommt jetzt hier nicht so stark vor, aber trotzdem finde ich die Verbindung sehr ansprechend.

Was mir besonders gefallen hat ist, dass ich das Gefühl hatte Simon ist gewachsen. Hat besitzt inzwischen großen Mut und traut sich auch mal was. Sowas zeigt mir immer, dass es auch dem Autor wichtig war, einen neuen Weg für die Figur einzuschlagen.



Kommentieren0
26
Teilen

Rezension zu "FANTASTische Abenteuer 1" von Michaela Göhr

Sehr gelungenes Kinderbuch
Xynoviavor einem Monat


Das Cover


Bei diesem Buch gibt es wieder ein Cover welches nicht nur die Leselust weckt, sondern auch die Lust auf Abenteuer, auf Erlebnisse und auf Erkundigungen. Bei mir selber kam noch dazu das es Erinnerungen an meine eigene Kindheit geweckt hat. Zu sehen ist ein Teil eines Daches im Nachthimmel. Ein Junge sitzt auf dem Schornstein und ein anderer Junge balanciert auf dem Dach. Im oberen Teil des Covers steht dann der Titel des Buches und im unteren Teil der Name der Autorin. Das Buchcover kam sowohl bei mir als Erwachsene, als auch bei Kindern gleich gut an, wir alle waren sofort neugierig auf den Inhalt.


Klappentext


Zwei Außenseiter freunden sich bereits im Kindergarten an und erleben haarsträubende Abenteuer zusammen. Der blinde, hochintelligente Timo lernt durch den außergewöhnlich begabten Simon eine ganz neue Welt kennen: Fahrrad- und Inliner fahren, Klettern, Schwimmen, Drachenfliegen, mit Sprungfederschuhen riesige Schritte machen oder auf dem größten vorstellbaren Trampolin höher als ein Haus hüpfen. Jede Art von Action ist möglich, weil alles, was Simon sich vorstellt, real wird.
Eines Tages tauchen alte Feinde des übersinnlich veranlagten Jungen auf, bringen alles durcheinander und die beiden Freunde mitsamt ihren Familien in mächtige Schwierigkeiten. Sie werden getrennt, gefangengenommen und jeder für sich muss das Abenteuer seines Lebens bestehen. Dennoch behalten sie eine fantastische Verbindung zueinander, die ihnen Mut und Kraft gibt.



Meine Meinung


Das Buch „FANTASTische Abenteuer Band 1: Ein unglaubliches Band“ hat Michaela Göhr geschrieben und es wurde im Oktober 2018 veröffentlicht. Geeignet ist das Buch für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren.

Neben der eigentlichen Geschichte befindet sich im Anhang des Buches , noch eine Worterklärung, die wir aber beim Lesen gar nicht benötigt haben. Trotzdem finde ich gut das die Autorin diese angehängt hat.

Bisher waren mir noch keine Bücher der Autorin bekannt, daher war ich wie immer auf den Schreibstil gespannt. Dieser ist sehr leicht und locker. Damit ist das Buch sowohl zum Selberlesen als auch zum Gemeinsamen Vorlesen geeignet. Die Wortwahl, ist meiner Meinung nach für die Altersgruppe angemessen und sehr gut verständlich. Aufgelockert wird die Geschichte durch einige kleine Zeichnungen. Diese hat Karina Moebius illustriert. Ich fand diese sehr ansprechend und meines Erachtens nach integrieren sie sich gut in das Buch. Die kleinen Bilder passen immer gut zu dem jeweilig geschriebenen Text.

Inhaltlich möchte ich ja nicht immer allzu viel verraten, denn ihr sollt ja neugierig auf das Buch bleiben. In der Geschichte geht es aber um eine außergewöhnliche Freundschaft von 2 Jungen. Beide lernten sich im Kindergarten schon kennen, sie sind beide sehr unterschiedlich und haben dadurch ihre eigene Welt, die sie auch zu Außenseitern macht. Timo, ist blind und hochintelligent, Simon dagegen ist sehr begabt. Beide freunden sich an und erleben zusammen jede Menge Abenteuer. Dadurch das Simons Vorstellungen real werden passieren Dinge mit denen man nicht rechnet, Timon und Simon geraten samt ihrer Familien in einen ganz schönen Schlamassel. Aber die ganze Zeit hilft ihnen eins – nämlich das unglaubliche Band der Freundschaft.





Kindermeinung


„ Ich kann mir gar nicht vorstellen wie schlimm es sein muss blind zu sein, aber für Timo ist das normal“


„Ich glaube ganz ehrlich das wir alle anders sind und es normal gar nicht gibt und das ist auch gut so. Das Buch hat mir gezeigt das Freundschaften das wichtigste auf der Welt ist was es gibt. Wer Freunde hat kann alles schaffen.“


„Oh weia … Alles wird real was er sich vorstellt. Man gut das es diese Begabung nicht wirklich gibt – sonst wäre unsere Welt ein totales Chaos. Im Buch war es aber fantastisch, ich hat sehr viel Spaß beim Lesen und zuhören.“



Fazit


Ein wunderschönes Buch über das Anderssein, Toleranz und Freundschaft. „FANTASTische Abenteuer 1: Ein unglaubliches Band“ ist für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren konzipiert, aber auch Erwachsene kommen hier auf ihre Kosten und lernen den Wert von Freundschaft kennen, der meiner Meinung nach in der heutigen Zeit viel zu kurz kommt. Von uns eine absolute Kaufempfehlung.



Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Liebe Leserin, lieber Leser,

hiermit lade ich zur zweiten fantastischen Leserunde  ein ! Folge Simon auf seinen neuen, haarsträubenden Abenteuern, die ihn diesmal bis an seine eigenen Grenzen, an die unseres Planeten und an die Schwelle des Todes führen. 
Erhalte eins von 12 eBooks, indem du die Frage beantwortest oder nimm mit deinem eigenen Exemplar teil. 
Du hast Band 1 noch nicht gelesen, möchtest jedoch trotzdem teilnehmen? Melde dich per PN, um den ersten Teil sofort zu erhalten. Du solltest allerdings ein(e) schnelle(r) Leser(in) sein, da der Band 500 Seiten umfasst, um dann relativ zeitgleich mit dem Rest die Fortsetzung starten zu können. Theoretisch ist das Lesen des ersten Teils nicht notwendig, um den zweiten zu verstehen, doch da die Ereignisse aus Simons Leben in chronologischer Reihenfolge erzählt werden, erleichtert es den Einstieg ungemein. 

Klappentext: 
Der Fantast ist zurück! Dies ist der zweite Teil der spannenden Fantasy-Reihe.

Um seine Freunde und seine Heimat vor dem Geist des mächtigen Herrschers zu schützen, der seit über 900 Jahren im Amulett "Auge des Ra" gefangen ist, muss Simon die unglaublichsten Abenteuer bestehen. Er zieht alle Register seiner Vorstellungskraft, um Ra die Stirn zu bieten und erfährt dabei mehr über sich selbst sowie seine besondere Verbindung zu dem anderen "Großen", als ihm lieb ist. 
Mit Schrecken stellt er fest, dass ihre beiden Schicksale nicht nur viel enger miteinander verknüpft sind, als er wahrhaben möchte - sein Kontrahent hat darüber hinaus auch noch dafür gesorgt, dass sein gefährliches Erbe an einen ganz besonderen Ort gelangt ist, wo es möglichst viel Unheil anrichten kann ...

Gewinnspiel-Frage: 
Stell dir vor, deine Vorstellung könnte einfach alles erschaffen, du könntest damit unzählige Leben retten oder zerstören und deine paranormalen Fähigkeiten lägen jenseits des Begreifbaren: Was würdest du tun? 
 
Ich freue mich schon sehr auf deine Bewerbung und auf eine spannende Zeit! 
Zur Leserunde
Hallo liebe Buchfreunde, Fantasyfans und Liebhaber spannender Abenteuer, 
ich lade euch ein zu einer ungewöhnlichen, fantastischen Reise, die genau dort beginnt, wo ihr euch gerade befindet. Lasst euch in die Welt des Fantasten entführen und blickt hinter die graue, eintönige Fassade des Alltags. Fünf signierte Printbücher und sieben eBooks warten auf neue Besitzer! 
Wer möchte sie nicht haben - die Fähigkeit, Vorgestelltes real werden zu lassen? Für Simon, den Helden dieser Geschichte, ist das gar kein Problem - doch der Preis dafür ist hoch ...

Klappentext: 
Dies ist der Auftakt zur spannenden Fantasy-Reihe um die Figur des Fantasten. Simon scheint auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher junger Mann zu sein - aber seine besondere Vorstellungskraft lässt ihn Dinge tun, die kein anderer Mensch auf der Welt kann. In diesem Buch erzählt er seine abenteuerliche Geschichte, in der er bereits mit knapp fünf Jahren Opfer einer mysteriösen Entführung wird. Aber Simon wäre nicht Simon, wenn ihm nicht etwas Passendes für seine Peiniger einfallen würde. Immer wieder kreuzen sich daraufhin seine Wege mit denen der finsteren, geheimnisvollen Gestalten, deren Pläne so düster sind, dass sie auf jeden Fall verhindert werden müssen. Wird es dem Fantasten gelingen, sich selbst, seine Freunde und seine Familie - ja sogar die gesamte Welt von dieser Bedrohung zu befreien? Und - welchen Preis muss er dafür zahlen, dass er Kräfte gebraucht, die seine eigenen noch verstärken? Gut, dass es Freunde gibt, die ihm in jeder Situation beistehen. Denn ohne sie ist selbst der stärkste Mensch der Welt manchmal hoffnungslos verloren.

Wer eins von den zur Verfügung gestellten Büchern erhält, sollte bereit sein, es im angemessenen Zeitraum auf Lovelybooks sowie einer weiteren Plattform (Amazon, Thalia o.ä.) zu bewerten.
Bitte schreibt bei der Bewerbung dazu, ob ihr lieber Print oder eBook haben möchtet. 

Ich freu mich schon darauf, mich gemeinsam mit euch in dieses Abenteuer Leserunde zu stürzen und hoffe auf viele engagierte  TeilnehmerInnen! 

Eure Michaela
A
Letzter Beitrag von  alanrickvor 2 Monaten
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Michaela Göhr im Netz:

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks