Neuer Beitrag

aba

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Lachen bis der Arzt kommt!

Um den Mann ihres Lebens wieder zu erobern, schlüpft Lenja in die Rolle einer 76-Jährigen und zieht in ein Seniorenheim ein. Was ist da schief gelaufen? Sollte eine Frau nicht lieber zum Friseur gehen, Mini-Röcke und High Heels anziehen, wenn sie einem Mann den Kopf verdrehen will? Sehr ungewöhnliche Wege in Sachen Verführung geht Lenja, die verzweifelte Heldin von "Ohne Ziel ist der Weg auch egal", dem neuesten Roman von Michaela Grünig, und gerät dabei in so verrückte Situationen, dass man nur lachen kann.
Braucht ihr locker leichte Lektüre für entspannte Sommertage? Dann seid ihr bei der Leserunde zu diesem E-Book genau richtig!

Zum Inhalt
Ein E-Book mit Witz, Charme und Rollator: Lenja liebt Ben. Das ist ein Naturgesetz. Dummerweise hat Ben sie gerade verlassen und plant, sich "Ärzte ohne Grenzen" anzuschließen. Aber Lenja weiß, wie sie ihn aufhalten kann: Sie schlüpft in die Rolle der 76-jährigen Karla und zieht in das Seniorenstift ein, in dem Ben arbeitet. Selbstverständlich hat sie sich auf ihre Rolle bestens vorbereitet – nur nicht auf die charmante Schlitzohrigkeit ihrer neuen Mitbewohner. Die stehen ihr bald mit Rat und Tat zur Seite, denn auf die Waffen einer jungen Frau muss Lenja alias Karla ja leider verzichten! Leider sind das nicht die einzigen Hindernisse, die sich ihrem Glück in den Weg stellen. Zwei Angestellte des luxuriösen Heims werden betäubt und durch Botox entstellt aufgefunden, weitere mysteriöse Anschläge folgen. Als Täter verdächtig wird dabei ausgerechnet der Praktikant Adam, der sich so rührend um "Karla" kümmert. Schwebt Lenja in akuter Gefahr oder kann sie rechtzeitig Licht in dieses Durcheinander bringen? Bei Michaela Grünigs turbulentem neuen Roman sind die Lachtränen garantiert inklusive! Und ein guter Schuss Krimikomödie rundet das Vergnügen zusätzlich ab!

Leseprobe

Michaela Grünig über sich selbst
Was wäre wenn… frau anstatt das sichere Studium durchzuziehen, doch lieber als Partygirl auf Ibiza angeheuert hätte? Mit dem heißen argentinischen Polospieler durchgebrannt wäre, anstatt den ehetauglicheren Steuerberater zu wählen? Oder "einfach mal so" ein One-way-Ticket nach LA gelöst hätte? Würde besagte Frau dann jetzt als George Clooneys Freundin zur Oscar Verleihung marschieren? Oder als neurotische Schnapsdrossel auf dem Highway to Hell? Solche Gedankenspiele beschäftigen mich in meinen Tagträumen. Und da ich leider – wie übrigens die meisten Menschen – nur ein Leben zur Verfügung habe, lasse ich meine Romanfiguren all diese verrückten Dinge für mich ausprobieren! Um die Sache zu vereinfachen, teilen die meisten von ihnen meine Charaktereigenschaften und zwar die guten wie die miesen! Die besten Ideen dafür kommen mir immer, wenn ich mit meinen drei Hunden durch den Wald ziehe.

Gemeinsam mit Michaela Grünig vergeben wir 25 E-Books im E-PUB-Format oder mobi-Format (Amazon Kindle) für eine Leserunde!
Habt ihr Lust, "Ohne Ziel ist der Weg auch egal" zu lesen, euch darüber auszutauschen und im Anschluss eine Rezension zu schreiben. Möchtet ihr mehr über Lenja ... oder Karla … erfahren, und ob es ihr gelingt, Ben von seinem Vorhaben abzuhalten, sie für immer zu verlassen? Dann bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* bis zum 14.08., indem ihr auf folgende Frage antwortet:

In die Rolle einer 76-Jährigen zu schlüpfen, um einen Mann zu erobern. Das ist Lenjas Taktik.
Welche ungewöhnliche Taktik habt ihr angewendet, um euch die Liebe eures Lebens zu schnappen?

Bitte gebt bei eurer Bewerbung unbedingt mit an, in welchem Format (E-PUB oder mobi) ihr das E-Book im Gewinnfall benötigt!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 2 bis 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.

Autor: Michaela Grünig
Buch: Ohne Ziel ist der Weg auch egal

Daniliesing

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@aba

Ab sofort könnt ihr euch bewerben!

DianaE

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich hab die Leseprobe schon vor einiger Zeit gelesen und sie hat mich vollkommen überzeugt, und ich hab mich köstlich amüsiert als Lenja ins Seniorenhaus gezogen ist.

Eigentlich mussten wir nicht viel machen, als mein Mann und ich zusammen gekommen sind. Ich würde zwar nicht sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war (interessant war er aber schon), aber DEFINITIV auf den zweiten Blick. Wir haben uns einfach unterhalten, Telefonnummern ausgetauscht und dann waren wir auch schon zusammen, seit 2008 sind wir zusammen, seit 2012 verheiratet. Und wir lieben uns jeden Tag ein bisschen mehr.

Im Falle eines Gewinnes wird natürlich rezensiert bei diversen Onlinehändlern und ich hätte gerne eine epub-Datei.

Beiträge danach
630 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

michaelagruenig

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden
@lisam

Danke!! Ich hoffe Dein Sub ist nicht zu hoch!! :-)

michaelagruenig

vor 2 Jahren

Teil 4: Kapitel 45 - Ende

michaelagruenig

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden
@schafswolke

Das freut mich sehr, liebe Schafwolke!!

michaelagruenig

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@Gelsche

Liebe Gelsche, ich finde das eine ganz wunderbare Rezension. Herzlichen Dank, dass Du dabei warst! Mir haben Deine Kommentare immer sehr gefallen! Hoffentlich lesen wir uns bald einmal wieder! Alles Liebe!

michaelagruenig

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@Claddy

Ganz herzlichen Dank!! Alles Liebe auch für Dich!!

Gelsche

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@michaelagruenig

Gerne geschehen, es hat mir viel Spaß gemacht. Schön fand ich auch, dass Du Dich rege beteiligt hast.

schafswolke

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Hallo Michaela,

ich habe da auch mal eine Rezi gebastelt. http://www.lovelybooks.de/autor/Michaela-Gr%C3%BCnig/Ohne-Ziel-ist-der-Weg-auch-egal-1166600220-w/rezension/1195180052/

Ich warte gespannt auf neues von dir.

LG
Stefanie

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks