Michaela Harich

 3,8 Sterne bei 90 Bewertungen
Autorin von Crimson Ink, In deinem Licht und meinem Leben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Michaela Harich (©Michaela Harich)

Lebenslauf von Michaela Harich

Michaela "Mischu" Harich glaubt nicht an Happy Ends, ein Leben ohne Kaffee und an schlechte Computerspiele. Die Karriere als Pokémontrainerin scheiterte, der Brief nach Hogwarts kam nie und die Tür zu Narnia blieb auch verschlossen, also hat sie beschlossen, eigene Welten zu erschaffen. Als Zynikerin und kreatives Chaos widmet sie sich ganz dem Schreiben, während sie Horoskope auf Twitch vorliest.

Alle Bücher von Michaela Harich

Cover des Buches In deinem Licht und meinem Leben (ISBN: B075WGVVDG)

In deinem Licht und meinem Leben

 (16)
Erschienen am 23.09.2017
Cover des Buches Fairytale gone Bad 1: Die Nacht der Blumen (ISBN: 9783958693852)

Fairytale gone Bad 1: Die Nacht der Blumen

 (12)
Erschienen am 03.06.2019
Cover des Buches Crimson Ink (ISBN: 9783945814840)

Crimson Ink

 (17)
Erschienen am 13.04.2022
Cover des Buches Stuttgart 21 - Lea (ISBN: 9783959620994)

Stuttgart 21 - Lea

 (9)
Erschienen am 29.08.2015
Cover des Buches U.N.E. - Funke der Rebellion (ISBN: B081SV69CL)

U.N.E. - Funke der Rebellion

 (6)
Erschienen am 21.12.2019
Cover des Buches Das Einhorn, der Zombie und ich (ISBN: 9783958693364)

Das Einhorn, der Zombie und ich

 (5)
Erschienen am 25.03.2018
Cover des Buches Stuttgart 21 - Sonja (ISBN: 9783959621014)

Stuttgart 21 - Sonja

 (3)
Erschienen am 17.03.2016

Neue Rezensionen zu Michaela Harich

Cover des Buches Crimson Ink (ISBN: 9783945814840)subwaytosindys avatar

Rezension zu "Crimson Ink" von Michaela Harich

Tolle Idee - Umsetzung leider noch nicht ausgereift
subwaytosindyvor 12 Tagen

Die Buchidee fand ich sehr spannend. 3 Geschwister können als Familienerbe/-fluch ihre eigene Geschichte ändern und neu schreiben. Dazu haben sie einen Füller aus ihren eigenen Knochen und schreiben mit ihrem eigenen Blut, aber mit jedem Buchstaben rinnen die Körner in ihrer magischen Sanduhr weiter, die ihre verbleibende Lebenszeit anzeigt...

Wie gesagt die Idee fand ich super und war total auf das Buch gespannt. Leider zog sich das Lesen für mich wir Kaugummi, da ich zum einen keine Beziehung zur den Hauptpersonen aufbauen konnte, was sowohl an den Dialogen lag, mit einer unschönen Ausdrucksweise lag, als auch an den nicht so ganz gelungen Beschreibungen.

Man konnte sich in die Figuren nicht hineinversetzen. Teilweise wurde von Gespräch zu Gespräch zu anderen Personen usw. gehetzt, dass man manchmal nicht mehr wusste, wo man sich befindet.

Die Sprache der Figuren ist sehr roh und unflätig. Was mir persönlich nicht gefällt. Das Ende kommt dann zu rasch, als wollte man schnell fertig werden. Der gewünschte Cliffhänger erzeugt bei mir ein Gefühlt als hätte jemand das Buch in zwei Teile gerissen und mir den zweiten vorenthalten. Es ist zu wenig Information da, um ein richtiger Cliffhänger zu sein. Es weckt in mir leider nicht die Lust weiter zu lesen.


2 Sterne für die grundsätzlich spannende Idee.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches In deinem Licht und meinem Leben (ISBN: B075WGVVDG)A

Rezension zu "In deinem Licht und meinem Leben" von Michaela Harich

Licht im Schatten
AileanaChanvor 17 Tagen

Dieses Buch habe ich begonnen und nicht mehr weggelegt, bis ich durch war. Ich lese sehr gerne und viel, trotzdem sticht diese Geschichte hervor, denn selten hat mich eine so sehr gepackt.

Vielleicht auch, weil ich mich noch nie so dermaßen mit einer Protagonistin identifizieren konnte. Ist mir Lena manchmal „unsympathisch“? Ja. Aber gehen wir uns nicht eben auch häufiger selbst mit unseren Gedanken auf die Nerven? Natürlich kann ich nur von mir sprechen, aber in meinem Kopf ist nicht ständig alles happy bunt und super lieb, auch wenn diese Seite wohl am meisten nach außen tritt. Im Gegenteil, es ist laut, chaotisch, viel zu oft völlig unlogisch und frustrierend. Es ist echt.


Enthalten sind viel Gaming-Sprache und generell eine Menge Bezüge zu dieser Community und ähnlichem. Mich spricht das sehr an, es gibt genug andere Bücher, in denen das überhaupt nicht der Fall ist. Ich persönlich bin froh, dass es das gibt und fühle mich – nicht nur dadurch – repräsentiert.


Das Buch erfindet wahrscheinlich nicht das Rad neu (meiner Meinung nach sowieso nahezu unmöglich), ist aber mitten aus dem Leben gegriffen und total ehrlich. Genau das ist es, was ich so sehr daran mag und mich dermaßen gefesselt hat, dass ich nicht aufhören konnte.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Crimson Ink (ISBN: 9783945814840)claidas avatar

Rezension zu "Crimson Ink" von Michaela Harich

Story ist leider komplett durcheinander und nicht nachvollziehbar!
claidavor 24 Tagen

In "Crimson Ink" von Michaela Harich geht es um drei Geschwister, die auf Kosten ihrer Lebenszeit, Wünsche schreiben können. 

Sie haben keine Wahl, ihr Leben ist ein Fluch. Sie kämpfen gegeneinander, denn einer stirbt früh, einer kommt zu Reichtum und einer lebt am längsten und sorgt für die Erhaltung der Familienlinie. Ihr Leben ist eine gefährliche Gradwanderung und kann schnell zu Ende sein.

Das Positive zuerst. Das Cover gefällt mir wirklich gut. Es passt auch zur Geschichte. Auch ist der Schreibstil ganz gut, nur eben verwirrend. Es passiert so viel in kurzer Zeit, dass man überhaupt nicht mehr mitkommt. Die Charaktere sind mir allesamt unsympathisch und ich verstehe ihre Rollen in der Story nicht so Recht. Es spielen auch viel zu viele Leute eine Rolle. Das Ende hat mich dann nochmal richtig enttäuscht. Ich habe mich wie in einer Waschmaschine im Schleudergang gefühlt. Ich weiß jetzt nicht mal ob es ein Happy End war oder nicht. Ich glaube aber, dass die Geschichte Potential hat. Die Idee ist ganz gut.

Fazit: Ich würde das Buch nicht nochmal lesen und auch nicht empfehlen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Kristina, Daniel und Nikolaus sind Geschwister und Rivalen. Doch sie verbindet mehr als nur das gleiche Blut. Wollt ihr wissen was, dann schnappt euch ein Rezensionsexemplar und lest mit.

Hallo liebe Leser:innen!

Wir laden euch hiermit herzlich zur E-Book-Leserunde zu „Crimson Ink“ von Michaela Harich ein!

Taucht ein in die Abgründe einer Familie!

Eine Familie mit einem düsteren Geheimnis. Drei Geschwister, die sich selbst ins Verderben stürzen.
Eine Liebe, die nicht erfüllt ist. Ein Leben, das in Rache Erlösung findet.
Die Geschichte der Familie Sommerfeld ist gespickt von Tragödien und Geheimnissen – die drei Geschwister Kristina, Daniel und Nikolaus wissen, dass sie das Geheimnis der Familie bewahren sollen, doch halten sie sich nicht daran. Die Versuchung der Macht ist zu groß: Die beiden Brüder wetteifern um die Gunst eines Mädchens.
Dieser Wettkampf wird ihr Untergang sein – ihrer und der vieler anderer auch …

Wenn ihr mitmachen möchtet, beantwortet uns einfach per Kommentar die folgende Bewerbungsfrage: 
Für welche Versuchung würdest du ein Familiengeheimnis verraten?*

Wir verlosen 20 E-Books; die Auslosung findet am 10.08.2022 statt. Ursprünglich war die Vergabe von 10 E-Books geplant, aber aufgrund der Rückmeldung haben wir uns entschieden 10 weitere zu verlosen.

Die Leserunde startet am 15.08.2022.

Selbstverständlich ist Michaela mit dabei, beantwortet Fragen und erzählt vielleicht auch ein bisschen mehr zu „Crimson Ink“.

Es dürfen natürlich auch alle an der E-Book-Leserunde teilnehmen, die das Buch bereits gelesen haben und der Autorin gern ihre Fragen stellen wollen.

Wir freuen uns auf Euch!
Der Alea Libris Verlag und Michaela Harich

 

*Wir erwarten von allen Gewinner*innen, dass sie aktiv und zeitnah an der Leserunde teilnehmen und anschließend auf Lovelybooks und im Idealfall auf weiteren gängigen Portalen ehrliche (!) Rezensionen verfassen. Bitte bewerbt Euch nur, wenn Ihr damit einverstanden seid.

215 BeiträgeVerlosung beendet
subwaytosindys avatar
Letzter Beitrag von  subwaytosindyvor 12 Tagen
Hallihallo, ihr Lieben :)

Ich habe mich in ein, für mich unbekanntes Genre gewagt und mal etwas ohne Zombies, ohne Horror, ohne Weltuntergang geschrieben.
Hier habt ihr die Chance, euch für die Leserunde zu bewerben :)

Was ihr dafür tun müsst?
Einfach eine einfache Frage beantworten: Was ist euer Licht im Leben?

Ich stelle euch die eBooks zur Verfügung (da sich der Druck noch verzögert, weil ich  mit dem Layout nicht zufrieden bin) und freue mich über eine rege Teilnahme.

Liebe Grüße,
Michaela
122 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren
Pünktlich zur Veröffentlichung der Neufassung möchte ich eine Leserunde veranstalten. 2012 kam Verloren schon einmal raus, damals hat mich der Lektor über den Tisch gezogen und ich war recht blauäugig und habe die Fehler selber nicht mehr gesehen. Nun wurde die Geschichte, der erste Teil um Caterina und Raphael, neu überarbeitet, lektoriert und korrigiert. Es sollten also alle Fehler gefunden worden sein :D das Buch hat nun auch 100 Seiten mehr Inhalt ;)
Wer also die neue, ausführliche, bessere, buntere, emotionsvollere, lustigere, tragischere Version lesen möchte, möge sich hier melden. Nicht wundern, es wird noch das alte Cover angezeigt ;)


93 BeiträgeVerlosung beendet
abetterways avatar
Letzter Beitrag von  abetterwayvor 7 Jahren
Liebe Michaela, vielen Dank das ich das Buch lesen durfte. Ganz war es nicht meins aber es hat potenzial und ich würde gerne auch band 2 lesen. Hier ist meine Rezi: http://www.lovelybooks.de/autor/-/Das-Spiel-von-Licht-und-Schatten-Verloren-1138660000-t/rezension/1165648171/ Vielen Dank auch für das Geschenk welches beim Buch dabei war, ich habe mich sehr darüber gefreut.

Zusätzliche Informationen

Michaela Harich wurde am 25. Januar 1989 geboren.

Michaela Harich im Netz:

Community-Statistik

in 115 Bibliotheken

von 30 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks