Michaela J. Ruppert

 4.6 Sterne bei 13 Bewertungen

Alle Bücher von Michaela J. Ruppert

Yozari - Rauch des Vergessens: Fantasy-Roman

Yozari - Rauch des Vergessens: Fantasy-Roman

 (11)
Erschienen am 25.06.2014
Yozari - Rauch des Vergessens

Yozari - Rauch des Vergessens

 (2)
Erschienen am 01.06.2014

Neue Rezensionen zu Michaela J. Ruppert

Neu
Letannas avatar

Rezension zu "Yozari - Rauch des Vergessens: Fantasy-Roman" von Michaela J. Ruppert

ein spannender Serienauftakt
Letannavor 4 Jahren

Yussra ist seit ihrem 6. Lebensjahr auf sich alleine gestellt. Sie hält sich mit Diebstählen über Wasser und reist von Dorf zu Dorf und von Land zu Land. Das Land wird von den Yozari bedroht, der Kaiser schickt seine Soldaten aus, um diese zu jagen. Auf einem ihrer Streifzüge trifft sie auf den seltsamen Krieger Kacume und den Jungen Jiiro. Jiiro scheint doch tatsächlich ein Yozari zu sein, aber wie kann das sein fragt sich Yussra. Sie reist mit den beiden in das Heimatdorf der Yozari um die Wahrheit hinter all dem herauszufinden. Und um auch um zu erfahren, was damals bei dem Ereignis in ihrem Dorf wirklich passiert bei dem ihre Mutter gestorben ist.

Im Mittelpunkt der Handlung steht die 17-jährige Yussra. Durch ihre schwere Kindheit geprägt, schlägt sie sich alleine durch und ist jedem Fremden misstrauisch gegenüber. Ich muss gestehen, dass ich sie manchmal etwas anstregend fand, sie ist recht dickköpfig und aufbrausend. Manchmal hätte ich sie einfach nur schütteln können. Kacume hingegen ist ein sehr beherrschter Charakter, ein ehrenhafter Krieger, der alles für seine Mission tut. Natürlich sorgt das für jede Menge Spannung zwischen den beiden.
Im Laufe der Handlung muss Yussru ihr bisheriges Weltbild völlig umstellen, denn nicht alles scheint so zu sein wie auf dem ersten Blick. Die Yozari sind natürlich nicht das, was der Kaiser über sie behauptet und die Grenzen zwischen Gut und Böse verschieben sich. Die Welt, die die Autorin hier geschaffen hat, spiegelt ein ein wenig die japanische Kultur wieder, was mir sehr gut gefallen hat.
Romantische Verwicklungen gibt es nicht wirklich, wobei die Autorin aber schon etwas andeutet. Ob sich da mehr entwickelt, wird sich in den weiteren Teilen zeigen. Ich würde es mir auf jeden Fall wünschen.

Kommentieren0
13
Teilen
ZauberFeders avatar

Rezension zu "Yozari - Rauch des Vergessens: Fantasy-Roman" von Michaela J. Ruppert

Fesselnd und tiefgehend
ZauberFedervor 4 Jahren

Ich habe das Buch vor ein paar Wochen schon asugelesen udn war bisher nciht instande dazu die Rezi zu verfassen. Warum?
Da gibt es so einige Gründe, aber ein ganz wichtiger und auch relefanter ist das ich sehr lange über das Buch nahcgedacht habe.

Der Aufbau der Geschichte ist der Autorin mehr als nur gut gelungen, die Welt ist nicht neu aber anderst und deswegen vielleicht auhc so interessant. Yussra die Hauptprota durchlebt im gesamten Roman ihren Selbstfindung. Was mir vielen Höhen udn Tiefen verbunden ist. Anfangs wirkt sie Ich bezogen, Naiv und manchmal in meinen Augen auch dumm. Doch desto mehr man ihre Geschichte miterlebt, über ihre Vergangenheit aufgeklärt wird, desto sympathischer wird die junge Frau.

Auch die anderen Characktere wirken teilweise geheimnissvoll und sind mehr als interessant weil sie sich alle doch recht von einander unterscheiden.

Desweiteren finde ich die Probleme in dem Roman gut aufgegriffen, teilweise wurden die Menschen geblendet durch Lügen, die obersten (in dem Fall der Kaiser) manipuliert das Volk, genau wie es bei uns in der realen Welt doch recht oft die Politker tun.

Zur Story möchte ich nicht alt so viel verraten, doch eines kann ich agnz gewiss sagen, sie ahngelt sich ganz gezielt an einem roten Faden entlang, auch wenn her und da kleiner Abscheifungen sind.

Also fünf Sterne für dieses gelungene Werk

Kommentieren0
6
Teilen
winterdreams avatar

Rezension zu "Yozari - Rauch des Vergessens: Fantasy-Roman" von Michaela J. Ruppert

Gutes Jugend-Fantasybuch
winterdreamvor 4 Jahren

Inhalt:

Das Land Seiizhi versinkt in grausamen Zeiten. Dämonen plagen die Bevölkerung und der Kaiser ist machtlos gegen das Böse. Seit der Zerstörung ihres Dorfes ist Yussra von bohrendem Hass erfüllt und schlägt sich allein, mit Gelegenheitsarbeiten und Diebstählen durchs Leben. Sie gibt den Yozari - den schlimmsten aller Dämonen - die Schuld an ihrem Leid. Als sie dem Jungen Jiiro und dem geheimnisumwobenen Krieger Kacume begegnet, wird Yussra mit einer Wahrheit konfrontiert, so schrecklich, dass alles in Frage gestellt wird, was sie je zu kennen geglaubt hatte. Ihr Leben, ihre Liebe und ihr Seelenheil sehen sich einem unabwendbaren, fordernden Schicksal gegenüber…

Cover:

Das Cover hat mir sehr gut gefallen. Es passt zum Buch und der Handlung und sieht auch ein wenig mystisch aus.

 

Mein Fazit:

Ein gutes Fantasybuch, welches ich bei den Jugendbüchern eingliedern würde. Man kann es als Erwachsener aber auch sehr gut lesen. In die Charaktere konnte ich mich gut hineinversetzen und ich war auch von Anfang an schnell in der Geschichte und den Geschehnissen drin. Nicht so gut gefallen hat mir, dass man sich doch einige Dinge denken konnte und einfach vorhersehbar waren. Da es noch weitere Bände geben wird, ist bei diesem Band selbstverständlich ein offenes Ende. Im Großen und Ganzen hat mir das Buch gut gefallen. In der Mitte fand ich, dass es ein wenig abebbte und an Spannung verloren hat, was später dann wieder etwas mehr wurde. Für ein Jugend-Fantasybuch, aber sehr gut geschrieben.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Hitsujis avatar

Hallo Leute, ich möchte Euch recht herzlich zur ersten Leserunde meines Debütromans „Yozari - Rauch des Vergessens“ (Band 1 der Yozari - Saga) einladen.

Ihr lest gerne Fantasy? Menschen mit Drachenfähigkeiten, mysteriöse Geisterfüchse und hünenhafte Dämonen mit scheußlich gelben Augen wecken euer Interesse? Dann taucht ein mit mir in das Land Seiizhi und erlebt auf einer spannenden Reise wie mutige Akteure verbissen um ihr Schicksal kämpfen, Freundschaften geschlossen und Feinde bezwungen werden aber auch Hass und Verrat mit seinen Fängen nach Euch greift!


Klapptext:
Das Land Seiizhi versinkt in grausamen Zeiten. Dämonen plagen die Bevölkerung und der Kaiser ist machtlos gegen das Böse. Seit der Zerstörung ihres Dorfes ist Yussra von bohrendem Hass erfüllt und schlägt sich allein, mit Gelegenheitsarbeiten und Diebstählen durchs Leben. Sie gibt den Yozari - den schlimmsten aller Dämonen - die Schuld an ihrem Leid. Als sie dem Jungen Jiiro und dem geheimnisumwobenen Krieger Kacume begegnet, wird Yussra mit einer Wahrheit konfrontiert, so schrecklich, dass alles in Frage gestellt wird, was sie je zu kennen geglaubt hatte. Ihr Leben, ihre Liebe und ihr Seelenheil sehen sich einem unabwendbaren, fordernden Schicksal gegenüber…

die Leserunde:

Die Bewerbung dafür endet am 14.12.2014.
Nachdem die Gewinner informiert wurden, bleiben ein paar Tage Zeit, bis die Runde startet. Schließlich soll jeder sein Buch haben, wenn wir anfangen.

Bewerbungskriterien: Beschreibt mit mindestens 20 Worten, was ihr von dem Buch erwartet und worauf ihr gespannt seid.

Es gibt 15 Printexemplare zu vergeben.        

Bitte achtet darauf, dass ihr euren Bewerbungsbeitrag in dem Unterthema "Bewerbung/Ich möchte mitlesen" erstellt.

Der Erhalt des Rezensionsexemplares verpflichtet zur Teilnahme in der Leserunde (posten in den Abschnitten) und dem anschließenden Rezensieren des Buches. z.B. LovelyBooks, FB, Eurem Blog uvm.
Die Wiedergabe des Buchinhalts ist keine Rezension.

Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und bin schon darauf gespannt, was ihr von meiner Geschichte halten werdet. Alle aufkommenden Fragen werde ich versuchen zeitnah zu beantworten und ich freue mich auf einen (hoffentlich) regen Austausch mit interessierten Lesern.  

hier findet ihr mich auch:

www.mjruppert.de oder https://www.facebook.com/pages/Michaela-JRuppert/133170213539680?ref=ts&fref=ts

Zur Leserunde

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks