Michaela Karl

(67)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 16 Rezensionen
(31)
(24)
(9)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unity Mitford

    Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an

    Giselle74

    23. August 2018 um 22:25 Rezension zu "Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an" von Michaela Karl

    Michaela Karl schreibt einfach wirklich lesenswerte Biographien. Erst kürzlich habe ich ihr Buch über New Yorks spitzeste Feder Dorothy Parker gelesen, nun folgte ihr neuestes Werk über Unity Mitford. Was die Bücher Frau Karls ausmacht, ist die sehr gute Recherche, der nachvollziehbare Aufbau ohne unnötiges Namedropping und die durchgehend spannende Ausarbeitung. Zusammenhänge klar zu erklären und dabei charmant zu erzählen, das Talent hat wahrlich nicht jeder...Diesmal also Unity Mitford. Aber wer zum Henker ist das? Ein leises ...

    Mehr
    • 3
  • Mrs Parker und das Leben

    "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"

    Giselle74

    19. August 2018 um 22:24 Rezension zu ""Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"" von Michaela Karl

    Gleich zu Anfang muss ich mich einfach über die fatale Neigung Michaela Karls zu kalauernden Titeln äußern. Es handelt sich zwar um ein "mot" der Parker, aber ob es "bon" genug ist, um ausgerechnet den Titel abzugeben? Da sie es scheinbar bei all ihren Biographien so macht, hat es zugegeben Wiedererkennungscharakter, aber das macht mich wahrlich nicht glücklicher. Hätte Dorothy Parkers Name nicht dabei gestanden, hätte ich das Buch nicht gelesen - und das wäre überaus bedauerlich gewesen.Frau Karl kann nämlich hervorragend ...

    Mehr
  • Königin der spitzen Zungen, harten Drinks und unglücklichen Herzen

    "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"

    TheSaint

    31. December 2017 um 20:35 Rezension zu ""Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber"" von Michaela Karl

    1893 als Dorothy Rothschild in einem Sommerstrandhäuschen in New Jersey geboren, wird diese Frau, die sich selbst immer als waschechte New Yorkerin sah, später mit den größten Kreativen ihrer Zeit an dem berühmten runden Tisch im Hotel Algonquin zusammensitzen und mit ihnen gemeinsam für Furore sorgen.Ihre Kindheit verläuft unglücklich: Sie verabscheut ihren Vater, der sie züchtigte und verliert ihre Mutter mit knapp fünf Jahren. Mit der neuen Frau ihres Vaters kommt sie gar nicht zurecht... Sie besucht eine katholische ...

    Mehr
    • 6
  • Geschichtsbuch und Roman in Einem.

    Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall!

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. December 2017 um 21:13 Rezension zu "Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall!" von Michaela Karl

    Bonnie und Clyde- wer kennt sie nicht? Dennoch verbirgt sich hinter dem Namen der Beiden und dem Film mit Warren Beatty eine Geschichte, die viel mehr ist als das, was man im Kino gesehen hat. Dieses Buch erzählt die wahre Geschichte hinter dem Mythos und da ist wenig Romantik und Liebe zu finden.  Schließlich sind die beiden Gangster immer auf der Flucht gewesen, da blieb für die rosarote Brille wirklich auf der Strecke.Ich muss wirklich sagen,dass dieses Buch mehr einem Roman glich. Es war wirklich spannend und informativ ...

    Mehr
  • Perfekt um sich einen Überblick zu verschaffen!

    Die Geschichte der Frauenbewegung

    CocuriRuby

    20. June 2017 um 16:49 Rezension zu "Die Geschichte der Frauenbewegung" von Michaela Karl

    Hierbei handelt es sich um ein Sachbuch, was bedeutet, dass es nicht wertet und es geht nicht ins Detail, sondern bietet einen umfassenden, allgemeinen Überblick. Es Beschäftigt sich mit den drei Wellen der Frauenbewegung – in den Ländern Deutschland, Frankreich und USA. Die Frauenbewegung ist eine Thematik, die erschreckend selten bis fast nie im schulischen Rahmen besprochen wird – Bücher wie diese, können diese Bildungslücke auffangen. Dieses Buch ist natürlich wissenschaftlich geschrieben, mit vielen Quellenangaben, etc. ...

    Mehr
  • Die Biographie über eine junge Frau, die sich dem Faschismus verschreibt

    "Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an."

    Monika58097

    18. March 2017 um 10:44 Rezension zu ""Ich blätterte gerade in der Vogue, da sprach mich der Führer an."" von Michaela Karl

    Unity Valkyrie Mitford, eine junge Frau, englische Adelstochter verschreibt sich dem Faschismus. Sie träumt von einer Allianz der Großmächte England und Deutschland. Unity zieht sogar nach München, um ihren Führer ganz nahe zu sein. Es gelingt ihr tatsächlich. Zeitweise wird sie sogar als Mrs Adolf Hitler gesehen. Die einen halten sie für eine Spionin, die anderen lediglich für eine törichte Person. Unity, sie ist jung, sie ist attraktiv, sie hält sich nicht an Regeln. Die ganze Mitford-Familie lebt ein sehr extravagantes Leben. ...

    Mehr
  • Ruhm und Untergang in den Roaring Twenties

    "Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"

    leserattebremen

    23. July 2016 um 22:51 Rezension zu ""Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals"" von Michaela Karl

    Sie sind wohl das aufregendste Paar der Roaring Twenties in New York: Scott und Zelda Fitzgerald. Er hat sein ganzes Leben eigentlich nur ein Ziel: ein berühmter Autor zu werden, den man niemals vergisst. Doch als er bereits mit 44 Jahren stirbt, fühlt er sich davon weiter entfernt denn je. Seine Romane werden nicht einmal mehr neu aufgelegt, als sie in den Läden ausverkauft sind, weil keiner sie vorrätig haben will. Die Bücher von Scott Fitzgerald werden nicht nachgefragt. Und Zelda, die Frau die er trotz aller Probleme über ...

    Mehr
  • Ein Leben auf der Flucht

    Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall!

    leserattebremen

    17. July 2016 um 14:12 Rezension zu "Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall" von Michaela Karl

    Bonnie und Clyde sind eines der berühmtesten Gangsterpärchen der Welt, Anfang der 30er Jahre hielten Sie den Süden der USA in Atem mit ihren zahlreichen Überfällen auf Banken und Geschäfte. Ihr Leben wurde mehrfach verfilmt und in zahlreichen Büchern verarbeitet, es gibt sogar Songs über ihr Dasein als „Outlaws“, immer auf der Flucht vor der Polizei. Doch was steckt hinter diesem Mythos der schönen und selbstbestimmten Kriminellen? Michaela Karl geht der Geschichte von Bonnie und Clyde in ihrem Buch detailliert nach und sucht ...

    Mehr
  • Ein Leben wie ein großer Roman

    Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber

    leserattebremen

    22. May 2016 um 18:17 Rezension zu "Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber" von Michaela Karl

    Bei „Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber“ handelt es sich zwar um eine Biographie, doch das Leben von Dorothy Parker liest sich wie ein Roman. Noch jung löst sich von ihrem jüdischen New Yorker Elternhaus und heiratet Eddie Parker, dessen Namen sie ihr Leben lang führen wird. Sie schreibt Kurzgeschichten und Theaterkritiken, die die New Yorker Theaterszene zittern lassen und gründet den berühmten „Round Table“ im Hotel Alongquin in Manhattan mit, wo sie sich jeden Mittag zum Lunch mit den Intellektuellen und ...

    Mehr
  • Zeitreise von beklemmender Aktualität

    Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall!

    Ulrike_Blatter

    10. February 2016 um 18:53 Rezension zu "Ladies and Gentlemen, das ist ein Überfall" von Michaela Karl

    Man kann dieses Buch aus unterschiedlichen Perspektiven lesen. Mein persönliches Hintergrundwissen beschränkte sich auf den Kult-Film. Beim Lesen des hervorragend recherchierten Buches von Michalea Karl beschlichen mich dann Beklemmungen einer Mutter mit heranwachsenden Kindern, die hilflos mit ansehen muss, wie es aus dem Rutschen auf der berüchtigten schiefen Bahn eine Schussfahrt wird. Michaela Karl gelingt es jeodoch die individuelle Tragödie zweier lebenshungriger junger Menschen vor dem Hintergrund der amerikanischen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.