Michaela Knospe

 4.9 Sterne bei 14 Bewertungen
Michaela Knospe

Lebenslauf von Michaela Knospe

Michaela Knospe 1960 in Trier geboren, lebt seit vielen Jahren im Hunsrück. Sie arbeitet als Lehrerin und hat neben ihrem erfolgreichen Kinderbuch über den kleinen Drachen Qualmi, ein auf der Geschichte basierendes Theaterstück und eine Lehrerhandreichung beim Buchverlag Kempen veröffentlicht. Es folgten ein rührend erzähltes und liebevoll illustriertes Kinderbuch mit dem Titel: Adele, die fliegende Spitzmaus und bisher zwei Abenteuer aus der neuen Kinderbuchreihe um den liebenswert ängstlichen Piratenkapitän Käpten Schisshose Käpten Schisshose auf großer Fahrt und Käpten Schisshose und das Seemonster Das dritte Abenteuer ist in Vorbereitung. Ihr witziger Frauenroman "Satansbraten", unter dem Pseudonym Beatrix Lohmann, kam 2012 heraus und gerade erschien eine Sammlung dunkler, makabrer und überraschender Kurzgeschichten mit dem Titel ... weg bist du ebenfalls unter dem Pseudonym Beatrix Lohmann.

Alle Bücher von Michaela Knospe

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Michaela Knospe

Neu
VerenaChinoKafuuChans avatar

Rezension zu "Karla Buntschuh trifft Socke" von Michaela Knospe

" Karla Buntschuh trifft Socke" von Michaela Knospe ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
VerenaChinoKafuuChanvor 2 Jahren

Hallo :)


Ich möchte euch heute ein wunderschönes Kinderbuch vorstellen.

Hierbei handelt es sich um " Karla Buntschuh trifft Socke" von Michaela Knospe.

Die Illustrationen sind von Niclas Treinen. :)


Ich liebe Kinderbücher und da wird es wieder Zeit, dass ich euch eins vorstelle.

Ich wünsche euch viel Spaß mit meiner Rezension. 



****


Name: Karla Buntschuh trifft Socke
Autor: Michaela KnospeIllustrationen: Niclas Treinen
Ausgabe: Gebundene Ausgabe für 10, 90 - €  ( Hier)
ISBN: 978-3-946304-04-3
Erschien: August 2016
Verlag: miko- verlag
Seitenanzahl: 80


Inhalt:

Zu Beginn des Buches lernen wir Karla Buntschuh kennen. Sie heißt aber richtig Karla Meier, ihr Vater nennt sie so, da sie ihre Schuhe immer mit Buntstiften bemalt.
Karla geht in die erste Klasse der Grundschule und kommt nach den Sommerferien in die zweite Klasse.
Jedoch wird Karla die zweite Klasse in einer anderen Schule besuchen.
Denn ihr Vater hat eine neue Stelle bekommen und sie müssen umziehen.
Karla ist darüber sehr unglücklich und ihre beste Freundin Rieke weint sehr viel als sie sich von Karla verabschieden muss.

Was wird Karla alles erleben?
Wird Karla neue Freunde finden?

****

Meine Meinung:


Das Cover ist in einem schlichten und nicht zu grellen grün gestaltet.Zudem sieht man die zwei Hauptcharaktere Karla und Kai auf dem Cover.
Der Schreibstil der Autorin ist sehr kindgerecht und spannend gestaltet.
Die Hauptcharaktere Karla und Kai werden im Buch sehr gut dargestellt. Dies wird zudem sehr gut von den wunderschönen Illustrationen von Niclas Treinen begleitet.
Die Story von "Karla Buntschuh trifft  Socke" ist wunderschön gestaltet. Die Story behandelt das Thema Freundschaft, Verlust und Zusammenhalt.
Dieses süße Kinderbuch kann ich für groß und klein empfehlen.

Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen. ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lg Verena/ Instagram: Chino_Kafuu_Chan

Kommentieren0
15
Teilen
M

Rezension zu "Käpten Schisshose und der Wandergeist" von Michaela Knospe

Ende gut, alles gut
MarionvVvor 2 Jahren

Wer ihn kennt muss ihn einfach ins Herz schließen, den ängstlichen Käpten Schisshose. Sein Herz ist groß, wenn es darum geht anderen zu helfen und Versprechen einzulösen, aber wenn es darum geht in See zu stechen, oder ein Abenteuer zu bewältigen, rutscht es ihm jedes Mal ganz gehörig in die Hose. Zum Glück hat er eine Mannschaft, auf die er sich hundertprozentig verlassen kann. Besonders sein Steuermann kennt ihn durch und durch und hat die passenden Mittel parat, um seinen Käpten zu unterstützen. In dem vorliegenden vierten Band macht sich die Wellentiger unter seiner Flagge auf um den unheimlichen Wandergeist zu besiegen. Mit an Bord ist diesmal auch der „miese Fiesling“, den die Mannschaft bei ihrem letzten Abenteuer überwältigt und aufgenommen hat. Um ihm zu helfen muss es die Mannschaft nun mit dem bisher unbesiegbaren Wandergeist aufnehmen. Und ohne zu viel zu verraten, auch ein altes Versprechen aus einer früheren Episode kann eingelöst werden. Am Ende dieses Abenteuer ist wirklich alles gut und auch der Käpten findet seine wahre Bestimmung. Schade ist es dennoch, dass die Abenteuer des kleinen Schisshose nun ein Ende haben. Aber Ende gut, alles gut!

Kommentieren0
0
Teilen
lord-byrons avatar

Rezension zu "Käpten Schisshose und der Wandergeist" von Michaela Knospe

Die schönsten Kinderbücher handeln von Käpten Schisshose
lord-byronvor 3 Jahren

Geteilte Angst ist halbe Angst
Das stellt auch Käpten Schisshose bei seinem vierten aufregenden Abenteuer fest. Dieses Mal muss er ein Versprechen, das er jemandem gegeben hat, einlösen. Weil er ein Ehrenmann ist, sticht er wieder mit der Wellentiger in See. Angst hin oder her. Doch wieder einmal kommt alles anders, als gedacht.
Käpten Schisshose macht sich auf die Suche nach dem schrecklichen Wandergeist. Dabei lernt er eine mutige junge Dame kennen. Gemeinsam mit ihr, seiner fantastischen Mannschaft und Fussel will Käpten Schisshose den Wandergeist besiegen.
Doch dieser Geist ist noch viel schlimmer, als alle
erwartet hatten - und er scheint unbesiegbar.
Also muss Käpten Schisshose wieder einmal ein gefährliches und spannendes Abenteuer überstehen und dabei auch seine Ängste in den Griff bekommen.
Das vierte und letzte große Abenteuer des liebenswert ängstlichen Piratenkapitäns.

Ja, ihr habt richtig gelesen. Es ist das letzte Abenteuer von Rudi Plankenhieb II genannt Käpten Schisshose und ich bin wirklich sehr traurig darüber. Auch wenn das Buch eher für meine Enkel gedacht ist, wenn ich denn welche hätte, liebe ich die Geschichten des kleinen Rudi und seiner tollen Mannschaft. Ich liebe es mit ihnen in See zu stechen und aufregende Abenteuer zu erleben. 

Auch im 4. Band geht es wieder darum seine Ängste zuzulassen, sich aber nicht von ihnen beherrschen zu lassen. Es geht um Freundschaft, Zusammenhalt und Vertrauen. Kann es unter Freunden etwas schöneres geben? 

Michaela Knospe hat mit ihrer Piratenmannschaft unglaublich liebenswerte Charaktere erschaffen. Jeder hat seine Macken und Kanten und trotzdem ergänzen sie sich ganz toll und sind als Gruppe unschlagbar. Jeder wird akzeptiert, egal welche Fehler er oder sie hat. 

Die Geschichte ist , wie die 3 anderen zuvor, sehr spannend und macht mit Sicherheit Lust aufs Lesen und Vorlesen. Sie führt uns dieses mal ins ewige Eis und wir treffen sogar alte Bekannte wieder. Die Bilder sind von Niclas Treinen so liebevoll gestaltet, dass diese Bücher, in meinen Augen, kleine Kunstwerke darstellen. 

Die Geschichte bildet einen tollen Abschluss und die Autorin hat wirklich an alles gedacht, so dass die Story perfekt abgerundet ist und keine Fragen offen lässt. Ja, mich haben diese 4 Büchlein total verzaubert. So sehr, dass ich am Ende sogar ein paar Tränchen vergossen habe, denn ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es keine neuen Abenteuer mehr geben wird. 

Vielen Dank, liebe Michaela, dass ich diese Kinderbücher lesen durfte, obwohl ich so ganz und gar nicht zur Zielgruppe gehöre. Du schaffst es, jedes Alter mit deinen Geschichten zu verzaubern. Ich vergebe 5 von 5 Punkten, den Favoritenstatus und eine absolute Leseempfehlung an alle, egal welchen Alters. Lasst euch noch einmal in eure Kindheit versetzen, ihr seid nicht zu alt für Kinderbücher. 

Ich bin sehr gespannt, mit was uns die Autorin als nächstes überraschen wird, auch wenn ich die Hoffnung nicht aufgeben werde, doch noch einmal etwas von Rudi, seiner Mannschaft, der Wellentiger und all den Freunden zu lesen. 

Reihenfolge:
1. Käpten Schisshose auf großer Fahrt
2. Käpten Schisshose und das Seemonster
3. Käpten Schisshose und der fiese Miesling
4. Käpten Schisshose und der Wandergeist

© Beate Senft                          

Kommentieren0
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Michaela Knospe im Netz:

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Michaela Knospe?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks