Michaela Rosenbaum

 4.9 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf von Michaela Rosenbaum

Schreiben für Kinder? Das ist eine Herzensangelegenheit der freien Redakteurin Michaela Rosenbaum. Mit dem ersten Band der Geschichten rund um Sophia und Paul schreibt sie ihr zweites Kinderbuch. Das erste Buch – und einzige Exemplar – entstand schon vor Jahren als Taufgeschenk für den Sohn einer engen Freundin. Aufgewachsen am Niederrhein lebt sie heute mit Mann, Sohn und Kater in Wassenberg

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Die Geschichte von Herrn und Frau Igel

Erscheint am 01.10.2020 als Hardcover bei Windy Verlag GmbH.

Sophia & Paul - Zu viel Müll

 (5)
Neu erschienen am 31.05.2020 als Hardcover bei Windy Verlag GmbH.

Alle Bücher von Michaela Rosenbaum

Cover des Buches Lotte und Max besuchen die Bienen (ISBN: 9783948417017)

Lotte und Max besuchen die Bienen

 (7)
Erschienen am 15.11.2019
Cover des Buches Sophia & Paul - Zu viel Müll (ISBN: 9783948417130)

Sophia & Paul - Zu viel Müll

 (5)
Erschienen am 31.05.2020
Cover des Buches Die Geschichte von Herrn und Frau Igel (ISBN: 9783948417161)

Die Geschichte von Herrn und Frau Igel

 (0)
Erscheint am 01.10.2020

Neue Rezensionen zu Michaela Rosenbaum

Neu
M

Rezension zu "Sophia & Paul - Zu viel Müll" von Michaela Rosenbaum

Kindgerechte Geschichte zum Thema Mülltrennung und Vermeidung
Melanie-Schultzvor 23 Tagen

Zu viel Müll 

von Michaela Rosenheim und Isabella Roth


Das kindgerechte Erklärung von Müllvermeidung und Mülltrennung ist wirklich super schön geschrieben. Auch die Bilder dazu, super.

Es ist ein Thema was uns mehr denn je angeht. 

5 Sterne für das schöne Kinderbuch. 

Dieses Buch dürfte eigentlich in keinem Kindergarten fehlen.


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Sophia & Paul - Zu viel Müll" von Michaela Rosenbaum

Wichtiges und schönes Kinderbuch
Zwillingsmama2015vor einem Monat

In "Sophia und Paul - Zu viel Müll" von Michaela Rosenbaum wird ein wirklich wichtiges Thema kindgerecht aufbereitet.

Umweltschutz und Entsorgung von Müll bzw. Vermeidung zu viel Müll zu produzieren. Für die Kinder ist es wirklich toll umgesetzt, weil sie sich zum einen in Sophia und Paul wiederfinden können (Kindergartenkinder gleichen Alters) und auch die Situation Müll auf der Wiese oder im Wald zu finden bestimmt nicht ganz unrealistisch ist. 

Schön finde ich wie sich der Kindergarten bzw. die Erzieher hier einschalten, Dinge erklären und eine Themeneinheit daraus schaffen und Besuch von der Abfallentsorgung bekommen. 

Der Text und die Illustrationen sind kindgerecht und das gesamte Buch macht meinen Kindern viel Spaß!

Kommentare: 2
3
Teilen

Rezension zu "Sophia & Paul - Zu viel Müll" von Michaela Rosenbaum

Sehr gelungenes Buch zum Thema Müll
SabinaFKvor 2 Monaten

Ein sehr schönes Cover lachte uns entgegen. Unseren Kindern (9 und 5 Jahre alt) hat das Buch sofort gefallen. Ich finde es gut gelungen, man sieht sofort um was es geht, auch wenn man selber noch nicht lesen kann. Auch das Format und der Umfang des Buches ist ideal, so bleiben auch kleinere Zuhöhrer bei der Sache.

Die schönen Bilder begleiten durch das gesamte Buch.

Müll ist ein aktuelles und ein wichtiges Thema. Hier wurde es wunderbar verpackt in einem sehr netten Buch und einer für größere und kleine Kinder ideal geschriebenen Geschichte. Es wird auf Mülltrennung eingegangen, auf bewussteren Einkauf, was passiert in der Natur wenn Müll liegen bleibt und wie man Müll sparen kann. Dazu sind am Ende des Buches auch nochmal zwei Seiten wo alles zusammengefasst ist, was jeder von uns beitragen kann.

Fazit: ein wunderbares, kindgerechtes Buch zum Thema Müll. Ich werde es auf alle Fälle weiterempfehlen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Sophia & Paul - Zu viel Müll

Was ist denn auf dem Waldspielplatz passiert? Überall liegt Müll herum. Die Kindergartengruppe von Sophia und Paul beschließt, etwas dagegen zu tun… 

Wie wird Müll richtig sortiert? Wie lässt sich Müll vermeiden? Vieles zum Thema Abfall erfahren die Kinder dann von einer Abfallberaterin. Einige Ideen setzen Sophia und Paul direkt in die Tat um. ..

Liebe (Vor-) Leserinnen und Leser ,

mit diesem Sachbilderbuch möchten wir die Kinder für das Thema Müll und Plastik sensibilisieren, denn auch die Kleinen können schon auf unsere Umwelt achten. Wir freuen uns deswegen auf viele Tipps, was auch Kinder schon beitragen können und werden eine Auswahl davon auf unserer Homepage veröffentlichen.

Herzliche Grüße

Kirsten vom Windy Verlag

108 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Lotte und Max besuchen die Bienen

Bienen waren und sind wichtig für uns und unsere Umwelt. In diesem Bilderbuch für Kinder ab 4 Jahren wir erklärt der Imker Florian, wie Honig ansteht, warum Bienen unverzichtbar sind und was wir zuhause für die kleinen Flügeltierchen tun können. 

Wir verlosen 5 mal das Bilderbuch 'Lotte und Max besuchen die Bienen'.

Hallo ihr Lieben,

wir freuen uns über eure Ideen zu dem großen Thema Bienen und sind gespannt, wie euch unser Buch gefällt.

Herzliche Grüße

Euer Windy Verlag

73 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks