Michaela Sangl Das Early English Kinderliederbuch (Ting)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Early English Kinderliederbuch (Ting)“ von Michaela Sangl

Mit der Ting-Ausgabe des "Early English Kinderliederbuchs" können schon Kinder ab zwei Jahren interaktiv erste englische Wörter entdecken. Mit dem Ting-Hörstift wird das Buch lebendig. Die Hauptfiguren Peggy und Peek erklären ihnen erste englische Wörter: Sie malen Dreiecke und Quadrate, tanzen, lassen Seifenblasen schweben, spielen mit Bällen, den Tieren im Garten, mit Handpuppen und Stoffhasen.

Stöbern in Kinderbücher

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

Archie Greene und das Buch der Nacht

ein Feuerwerk an Magie, Freundschaft und Kampf für das Gute

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "I can do it!"

    Das Early English Kinderliederbuch (Ting)

    R_Manthey

    14. July 2015 um 12:25

    Für diese Ausgabe braucht man extra zum Buch einen TING-Stift. Nur mit ihm kann man die Lieder in ihm hören. Der wirkliche Vorteil dieses Stifts besteht aber darin, dass man durch Antippen immer wieder die Aussprache der verschiedenen Wörter hören und deshalb hervorragend üben kann. Selbstverständlich sollte man dieses schön illustrierte Buch auch zu Hause mit seinem Kind benutzen, doch in Gruppen und unter musikalisch-pädagogischer Anleitung wird es sich als noch effektiver erweisen. Beispielsweise sind an den Liedtexten Handlungsanweisungen angebracht, die in Kindergruppe viel besser wirken als mit einem Kind allein. So liest man bei "I want to be your Friend": "Dreht euch zusammen im Kreis. Hüpft zusammen durch den Raum. Stolziert zusammen durch den Raum. Schlag mit den Händen in die Hände deines Freundes ein." Gedacht ist dieses Liederbuch als ein Mittel, kleine Kinder früh mit der englischen Sprache in natürlichen Kontakt zu bringen und die später störenden Hemmschwellen, sich in einer fremden Sprache ausdrücken zu müssen, erst gar nicht entstehen zu lassen. Und nach meiner bescheidenen Erfahrung klappt das sehr gut. Durch das Buch führen ein Mädchen (Peggy) und ein lustiger Vogel (Peek). Die Liedtexte sind außer in Englisch auch in Deutsch vorhanden, und man wird angehalten einige Wörter aus den Texten speziell zu üben. Eine sehr gut umgesetzte Idee für vierjährige oder etwas ältere oder etwas jüngere Kinder.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks