Michaela Schreier

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autorin von Das Jesusding, Piris Piratengeschichten und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Michaela Schreier

Mein Name ist Michaela Schreier, ich bin Baujahr 1973 und lebe mit Mann, Sohn und Hund in dem schönen Fachwerkstädtchen Duderstadt. Bücher sind seit Kindesbeinen meine treuen Begleiter und die Arbeit als Autorin erfüllt mich sehr. Allerdings widme ich mich erst seit 2010, nach einer klassischen Büokaufmanns-Ausbildung und einem jahrelange Angestellten-Verhältnisses, ganz zielstrebig dem Schreiben. Mein erstes Kinderbuch „Das Jesusding“ ist im Jahr 2011 erschienen. Das zweite, „Krokolines Geschichten-Ei“, folgte im Januar 2013. Im Frühjahr 2015 kam der Gruselgeschichten-Band „Nimm dich vor den Muurspöök in Acht!“ auf den Markt und im Dez. 2016 erblickte Buch Nr. 4 "Piris Piratengeschichten" das Licht der Welt. Außerdem wurden mehrere meiner Erwachsenen-Geschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Derzeit geistern mindestens 4 Buchideen in meinem Kopf herum, die ich hoffentlich nach und nach abarbeiten werde. Meistens hapert es es an der Zeit, denn ich arbeite hauptberuflich als freie Texterin im Schreibbüro meines Mannes (www.schreibbuero-frank-schreier.de). Und so ganz nebenbei bin ich noch als ehrenamtliche Lesepatin und pädagogische Mitarbeiterin in den regionalen Grundschulen unterwegs.

Alle Bücher von Michaela Schreier

Michaela SchreierDas Jesusding
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Jesusding
Das Jesusding
 (2)
Erschienen am 01.09.2011
Michaela SchreierNimm dich vor den Muurspöök in Acht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nimm dich vor den Muurspöök in Acht
Nimm dich vor den Muurspöök in Acht
 (0)
Erschienen am 01.05.2015
Michaela SchreierPiris Piratengeschichten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Piris Piratengeschichten
Piris Piratengeschichten
 (0)
Erschienen am 01.11.2016
Michaela SchreierKrokolines Geschichten-Ei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Krokolines Geschichten-Ei
Krokolines Geschichten-Ei
 (0)
Erschienen am 01.11.2012

Neue Rezensionen zu Michaela Schreier

Neu
DerBUECHERWURMs avatar

Rezension zu "Das Jesusding" von Michaela Schreier

Weihnachtszauber, Weihnachtsexperten, Weihnachtsmann & Co.
DerBUECHERWURMvor 4 Jahren

Hallo, liebe BÜCHERWURM-Freunde,

...jeder von Euch der Kinder hat wird früher oder später vor die Aufgabe gestellt, seinem Kind die Existenz von Weihnachtsmann, Christkind, Santa Claus und Co. zu beweisen.

Entweder überrascht einen die Frage am sonntäglichen Frühstückstisch, an der Bushaltestelle, im Supermarkt oder an der Tankstelle...

Meistens aber in einer Situation, wo man ihr nicht ausweichen kann. Oft geben äußere Faktoren den Anstoß hierfür. Zum Beispiel ein unachtsamer Weihnachtsmann auf dem Weihnachtsmarkt, der einen Bart lüftet, weil er nach viereinhalb Stunden Wunschzettel einsammeln eine Gelegenheit sucht in sein Gouda-Käse-Brötchen zu beißen. Hierzu aber letztendlich nicht kommt, weil ihm ein Kind mit weit aufgerissenen Augen und heruntergeklappter Kinnlade gegenübersteht. Ein Kind, welches nicht glauben will, was es da sieht...

Oder die lieben Schulfreunde klären auf. So wie bei Tim, in Michaela Schreiers ersten Geschichte. Eine geniale Idee der Autorin übrigens, alle der Weihnachtszeit zugetanen Menschen in sogenannte Weihnachtsexperten zu verwandeln.

Aber lest selbst...

In einer kindgerechten, äußerst warmen Sprache erfahren wir von Tims Sorgen und erleben mit ihm viel Weihnachtszauber. Eine wunderbare Einstiegsgeschichte.

Das darauf folgende Kapitel, welches den Namen des Buchtitels "Das Jesusding" trägt, führt den jungen Leser zu einem weiteren kirchlichen Fest. Dem Osterfest. Auch hier begleiten wir den Protagonisten Tim ein Stück seines Lebens.

Was bedeutet eigentlich Auferstehung?

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Und: Kommen auch Tiere in den Himmel?

Alles Fragen, die Kinder beschäftigen. Der Verlust eines geliebten Haustieres wird hier zum Anlass genommen, emotional schwierigen Fragen, eine für Kinder akzeptable Antwort zu geben.

Ohne hochwissenschaftliche und philosophische Wortwahl.

Im "...Jesusding" geht es um Freundschaft, Umwelt, Sozialkompetenz, Werte, Geheimnisse und Liebe. Liebe zu Mensch und Tier, zum Leben, zur Natur und zu sich selbst.

Michaela Schreier ist mit ihrem Buch "Das Jesusding" ein wunderbarer Spagat gelungen. Eine "Übersetzung" zwischen Jahrtausend alter Geschichten, die wir alle kennen, in eine kindsprachliche Vertonung.

Hierzu gehören fundierte Kenntnisse sowie eine besondere Sensibilität und menschliche Größe.

Michaela Schreier berührt durch eine, fast schwerelose Leichtigkeit in der Beschreibung alltäglicher Situationen.

Genau das macht den Erfolg dieses Buches aus und es erhält deshalb vom "BÜCHERWURM" das Prädikat "besonders wertvoll".

"Das Jesusding" eignet sich nach unserer Meinung zum Vorlesen ab 5/6 Jahren und zum Selber lesen ab 7/8 Jahren. Hier ist dann auch die Schriftgröße im Buch angemessen. Die netten farbigen Illustrationen lockern auf und sind altersentsprechend.

Wir wünschen der Kinderbuchautorin Michaela Schreier viel Erfolg mit ihrem Buch und weiterhin so tolle Ideen!

Kleiner Tipp: ...bei einer Neuauflage wäre die Einstellung eines Inhaltsverzeichnisses zu prüfen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Michaela Schreier im Netz:

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks