Michaela Schwarz

 3.8 Sterne bei 38 Bewertungen
Autorin von Der Weihnachtstango, Schmetterlingskinder und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Michaela Schwarz

Michaela Schwarz arbeitet als Homoöpathin. Mit ihrer Familie und ihrem Mischlingshund lebt sie heute in der Nähe von Köln. In ihr Buch "Meine Nacht mit Anna" bringt sie viele eigene Erlebnisse und Erfahrungen mit ihrem Hund ein.

Alle Bücher von Michaela Schwarz

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Weihnachtstango (ISBN:9783955301408)

Der Weihnachtstango

 (14)
Erschienen am 24.10.2014
Cover des Buches Schmetterlingskinder (ISBN:9783404162741)

Schmetterlingskinder

 (14)
Erschienen am 07.05.2009
Cover des Buches Meine Nacht mit Anna (ISBN:9783958248038)

Meine Nacht mit Anna

 (6)
Erschienen am 11.01.2017
Cover des Buches Paganini und das Weihnachtswunder (ISBN:9783404923069)

Paganini und das Weihnachtswunder

 (2)
Erschienen am 14.10.2008
Cover des Buches Paganini und das Weihnachtswunder (ISBN:B00GMWITLW)

Paganini und das Weihnachtswunder

 (0)
Erschienen am 15.11.2013
Cover des Buches Krankenhaus (ISBN:9783817423606)

Krankenhaus

 (0)
Erschienen am 16.09.2019

Neue Rezensionen zu Michaela Schwarz

Neu
D

Rezension zu "Rendezvous mit einer Weihnachtsfrau (Kindle Single)" von Michaela Schwarz

Nachdenkliche Kurzgeschichte zur Weihnachtszeit, unerwartet viel Tiefgang
Duweisstschonwervor 3 Monaten

eine schöne und nachdenkliche Kurzgeschichte, hat mir sehr gefallen

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Paganini und das Weihnachtswunder" von Michaela Schwarz

Ein Kölner Weihnachtsmärchen...
pardenvor 5 Monaten

EIN KÖLNER WEIHNACHTSMÄRCHEN...

Seit Martin seine Liebste, die Geigenbauerin Anne, verloren hat, ist sein Alltag nur noch grau. Alles in Hamburg erinnert ihn an das vergangene Glück. Deshalb verkauft der junge Fotograf seine Habe, entschlossen, in München neu anzufangen. Doch eine Begegnung im Zug wirft seine Pläne über den Haufen. 

Ein alter Geiger, der im selben Abteil reist, scheint Martin direkt in die trauernde Seele zu blicken. Er schenkt seinem Gegenüber nicht nur Anteilnahme, sondern auch den verstörenden Rat, das Leben zu suchen.
Dass er das Leben dann ausgerechnet auf einem Kölner Friedhof finden würde, hätte Martin niemals vermutet. Dort fährt eine junge Musikerin ihn mit dem Fahrrad um. Doch was als Unglück beginnt, wird sich für zwei einsame Menschen und einen herrenlosen Hund als Weihnachtswunder erweisen, wie es magischer nicht sein könnte.

Dieses Weihnachtsbuch liegt schon lange bei mir, und auch wenn die Weihnachtszeit noch ein wenig auf sich warten lässt, hatte ich nun Lust, es endlich zu lesen. Ein Halbleinenbuch mit wunderschönem Cover, das tatsächlich viel Magie verspricht.

Phasenweise war es dann durchaus auch bezaubernd, doch insgesamt blieben die Personen zu flach und oberflächlich, die Handlungen meist unspektakulär und das Ende war zwar überraschend aber - naja. Ich hatte mir ehrlich gesagt mehr erhofft. So blieb das Weihnachtswunder ohne den erwünschten Weihnachtszauber und lässt mich schlussendlich etwas ernüchtert zurück...

Sicherlich gibt es nettere Bücher zur Weihnachtszeit, auch wenn dieses Buch optisch wirklich sehr schön ist.


© Parden        

   

Kommentare: 1
5
Teilen

Rezension zu "Meine Nacht mit Anna" von Michaela Schwarz

Nicht ganz etwas für Erwachsene
Pandaqeuevor 5 Jahren

Ich finde das Buch super niedlich geschrieben. Man sieht der Autorin an, dass Sie einiges auch selber erlebt hat und aus Erfahrung spricht zwischen dem Umgang zwischen Mensch und Hund. Die Geschichte ist Ihr gut gelungen. Sie hat noch jede Menge Witz und Charme mit reingebracht, sodass die Leser die Figuren einfach nur mögen. Ich finde das die Geschichte nicht nur für Erwachsene geeignet ist, sondern mehr auch für Kinder und Jugendliche, weil es sich hier um eine Geschichte handelt, bei dem es um einen Hund namens Jasper geht, der aus seinen Leben erzählt.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 78 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks